TuneUp Utilities 2006 5.3.2342 für 32- und 64-Bit

Software Die TuneUp Utilities sind eines der beliebtesten Programme zur Modifikation der Eigenschaften eines Windows-Betriebssystems. Millionen von Anwendern setzen auf das Produkt, wenn es um die Wartung und Individualisierung ihres Windows geht. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Für alle die es interessiert: Auch diese Version ist noch nicht Windows Vista tauglich.. :(
 
@blurise: also wer mal (echtes) funktionelles Tuning mit richtig geilen bytes haben will, die auch auf vista funzen, dem kann ich nur einen blick auf den neuen personal desktop von sydatec empfehlen (V2 oder wie die ksite heißt)
 
Änderungen zur vorherigen Version (32 bit): 58 neue Startupeinträge, und kleinere Änderungen, als Update ca. 900kb groß.
 
@DeltaOne: Bei mir waren es 78 neue Startmenüeinträge. Eigentlich hatte ich gedacht das ich bis zu dem Update die neueste Version drauf hatte. Hab ich mich wohl geirrt.
 
Leute, die bisher noch nicht bereit waren dafür zu zahlen, sollten sich dieses Update lieber sparen :-)
 
@Maurice™: Darf man das so verstehen, dass das Programm jetzt hinterrücks einen Webcheck durchführt? Damit fällt es für mich schonmal raus. Davon abgesehen nutze ich WinSpeedUp. Führt zwar auch einen Webcheck durch, aber nur beim Updatevorgang. (Da macht das wohl so ziemlich jedes Proggy inzwischen) Außerdem war das billiger und erfüllt seinen Zweck auch. Finde WinSpeedUp sogar besser.
 
Ich kann Entwarnung geben.
Mit dem Update wurde eine Blacklist übertragen, die aber vom Stand vor dem !! 05.09.2006 !! ist. Also doch alles halb so wild. :-P
 
@Maurice™: Bleib trotzdem bei WinSpeedUp.
 
"der Nutzer muss die Tools nur installieren" ... so brainwashed wie alle nach diesem Placebo sind, glaub ich das langsam auch... Spätestens beim Studium der (sehr unverdächtigen) Einzel-Lobeshymnen auf amazon.de wächst in mir der Drang, mich der Massenhysterie anzupassen - wie kann ich nur ohne diese Software leben?
 
@gordonflash: Laß stecken, das merkt hier eh keiner...
 
@gordonflash: :) richtig erkannt. Ich wüßte jetzt nichts was man nicht in 20min selbst oder durch kostenlose Tools einstellen kann. 35€ für 20min Nutzung eines Programms ist schon arg viel Geld. Und soviel muß man nicht an XP tunen um es optimal einzustellen.
 
hab schon jede Menge an "Tuning Tools" getestet und muss sagen das die Tuneup Util . mit Abstand den besten Eindruck gemacht haben. Es ist einfach sehr übersichtlich und bietet jede Menge an Einstellmöglichkeiten die ich sonst mühsam in der Rgistry suchen muss.
 
also ich nutz nur die "mach deinen eigenen bootscreen" funktion :-) einfacher gehts mit keinem programm
 
@d00meR: Sollte man aber wissen das der kernel von Windows verändert wird und manche Programme extrem allergisch darauf reagieren (Partionierer, Treiber, ect.)!!
 
Ich habe auch schon diverse Tuning Tools gestest und am besten gefällt mir TuneUP einfach zu bedinen und ist umfangreich.
 
So, und hab gerad aktuallisiert. :-) Wenn ich mich nicht irre, wurden die Vorgänger nicht so offt aktuallisiert, kann das sein??
 
ja stimmt, habe oft nach update gesucht aber nie so wirklich eins gefunden. Beim neuen kommen Monatlich updates. tolle sache
 
Tolles Programm. Eines der wenigen Tuning-Tools mit denen ich bisher keine Probleme hatte. Ähm WinFuture, ihr solltet mal den Screenshot aktualisieren. :-)
 
@SteVeO: Habe davon gehört, dass bei gecrackten Versionen die eine Datei der Beta eingespielt wird. ^^
 
Super Update. Hatte schon einige Sachen vermißt die ich Früher mal hatte.
 
TuneUp ist TOP, da ist einfach jede funktion zu gebrauchen und funzt einwanfrei :)
 
Ich finde es auch Gut. Hatte noch keine Probleme damit...
 
super Programm. Eines der wenigen Tuning-Tools mit denen ich bisher keine Probleme hatte
 
Tune up verweigert nach dem Update den dienst. dort wurde wohl eine liste mit ungültigen seriennummern mitübermittelt. nach dem update selbst lief das programm noch normal. nach neustart des rechners und erneuten aufrufes- kam die meldung, das die seriennummer ungültig sei - ist das so?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.