Google startet Code-Suchmaschine für Programmierer

Internet & Webdienste Der Suchmaschinenbetreiber Google hat heute eine neue Suchfunktion an den Start gebracht, mit der Programmierer nach öffentlich einsehbarem Code suchen können. Google verwendet bei der neuen Suchfunktion die gleichen Technologien, die auch bei der ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Uff, die Suche findet wirklich alles. Man muss die Suchwörter ziemlich spezifisch angegeben, aber sonst eine interessante Sache - natürlich nur wenn nicht gegen Copyrights verstopen wird.
 
cool das finde ich nicht schlecht !!!!!
 
Ein geniales Tool. Endlich lassen sich "Denkblockaden" schnell beseitigen :)
 
Cool, hilft mir 100% bei programmierübungen an da uni ^^
 
@sotex: Ich glaub die Profs machen das dann auch...
 
Na da hat SCO endlich was um den Lizensverstoß zu beweisen :)
 
@ThreeM: Die internationale Organisation mit dem Ziel der Abrüstung sowie der Bekämpfung von Separatismus und Terrorismus in Zentralasien?
 
@ TobWen: Vielleicht meinte er davon was... http://de.wikipedia.org/wiki/SCO :D
 
ich meine die "The SCO Group, Inc" die IBM verklagt haben wegen angeblichen Lizensverstoßes
 
Das nenn ich mal eine Suchmaschine wird eine erleichterung für jeden Programmierer sein =) Aber jetzt haben die Scriptkiddys noch einfacher irgend welchen schwachsin zu machen.
 
@DaNieL`oNe: Wieso? Sie klauen sich einfach was zusammen und verknüpfen es. Jetzt sind wenigstens nur noch die Verknüpfungen buggy :-)
 
Sehr nette sache ^_^
 
Das wird Virenprogger das Leben erleichtern. Ich bin gespannt wie lange es dauert bis dies google untersagt wird.
 
Super! Funktioniert. password== passwort== admin php - alles wirft Ergebnisse aus, ein paar sogar mit Kennwort
TOLL!
 
@Rumsti: Das sind logischerweise nur Vorlagen, Google kann z.B. PHP nicht von Pages lesen da nur HTML gesendet wird. Das was Google findet sind Scripts die Leute für andere zur Verfügung stellen o. halt Clientsprachen (z.B. Javascript), aber jeder der Java-Script proggt, naja ...
 
Einfach nur genial : )
 
Obwohl von der Konkurrenz, wird sich MS darüber freuen. Wäre ja nicht das erste mal, dass sie BSD Code "recyclen".
 
einfach super, die krake =)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen