Dt. Buchhandel will tausende Bücher digitalisieren

Internet & Webdienste Auf der Frankfurter Buchmesse hat der Börsenverein des Deutschen Buchhandels heute angekündigt, dass am 1. Februar 2007 ein neues Projekt namens "Volltextsuche Online" starten soll. Damit will man der "Book Search" des Suchmaschinenbetreibers Google ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Buch..Buch..was war das nochmal?? Mist, ich komm nicht drauf. Kann mir jemand erklären was dieses so genannte "Buch" sein soll? Was ist das? :D
 
hmm, ne sorry kp ...
 
kein ebook ersetzt ein richtiges buch!
 
@frakki: lol, heute wo keiner mehr ein buch kauft, hat, will...
 
@pascalm: Ich selbst lese zwar kaum irgendwelche Bücher und wenn dann meist nur als Hörbuch, aber es gibt schon noch viele Leute die Bücher kaufen. Und das Problem bei E-Books ist das da meist nach kurzer Zeit meist die Augen weh tun.
 
@Kn3cHt: Weiss ja nicht in welchem Hinterland du wohnst, aber hier liest niemand Bücher. Hast du einen CRT?
 
Es geht nix über ein richtiges Buch: Das braucht keinen Strom, ist überall einsetzbereit, stürzt nicht ab, flimmert nicht , ... Ich habe zwar viele PDFs auf meinem Computer, lese diese aber ungerne. Trotz TFT Bildschirm, denn auch ein TFT flimmert etwas und tut auf Dauer in den Augen weh
 
Ihr vergesst alle, dass man eBooks auch ausdrucken kann.
 
@TobWen: So ein Softcover Buch mit ca 600 Seiten klein bedruckt (Preis ca < 10&$8364: ... :) ich blaub ja nicht, dass sich das großartig rentieren kann (Preis für den Download + Kosten für Druckertinte + Kosten für Papier)
 
@TobWen: mag zwar sein, aber schafft dein Drucker nen guten Roman mit 500 Seiten?
 
Es gibt nichts was ein richtiges Buch ersetzen kann. Ich lese immer wieder ein gutes gebundenes Buch. Am PC ein eBook zu lesen ist mir zu anstrengend. Man kann doch nicht behaupten das man ein 1000 Seiten wälzer mit Acrobat am PC liest? Ne Ne lieber nen gutes, altes, nach Papier riechendes Buch.
 
@bigoesi: Ich schmeiss nur mal Pocket PC's in die Runde. Mit MS Reader einfach super zu lesen. Und viel kleiner und leichter als so ein dicker Wälzer. Gruß uhmie
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen