Analysten: PlayStation 3 offenbar mit Hitzeproblemen

PC-Spiele Das Jahr 2006 ist für den japanischen Elektronikriesen Sony bisher alles andere als gut verlaufen. Nach dem Skandal um die auf Sony-CDs versteckten Root-Kits, den jüngsten Rückrufaktionen von Notebook-Akkus, die in einer japanischen Fabrik ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Na klasse...noch nen grund warum ich mir die PS3 viel später holen werde.
 
@fireworld01: Nicht das man als Europäer eine große Wahl hätte ... :-)
 
Vorbestellen.... jetzt aber schnell, der erste der Sie zur Reparatur zurück bringt bekommt sicher ein Willkommensgeschenk....... Und wenn es für Sony so weitergeht heißt es bald: ITS A SAMSUNG...............................
Samsung´s PS3
 
Hinweis im Handbuch: Bitte legen Sie Ihr Netzteil während des Betriebs auf die Fensterbank (außen natürlich) *g*
 
@Runaway-Fan: Aber nur wenn es regnet oder schneit, damit auch genügend Kühlung vorhanden ist.
 
@Runaway-Fan: In wärmeren Regionen wird es auf jeden Fall was im Zubehör geben http://tinyurl.com/zdzak ^^
 
@Runaway-Fan: Die PS3 ist also doch ein Grill.. :D
 
Son, Sony, Sony: Ich frage mich, wer kauft den jetzt noch die PS3 nach der Meldung (und vielen anderen)?
Winfuture, Winfuture, Winfuture: Grammtik lernen: es war "ein Demo Geräte zu sehen". War es jetz EIN Gerät oder 200 GerätE?!?
 
@nikivista2005: Rechtschreibung solltest du aber dann selber mal drauf achten "...wer kauft denN jetzt noch die PS3..."! Und wer schon "Grammtik" anstatt Grammatik schreibt sollte leisere Töne anschlagen
 
@nikivista2005: Um es auf den Punkt zu bringen: Alle die, die absolut keine Ahnung haben... Die sehen die PS3 im MediaMarkt-Prospekt und holen sich das Teil...
 
naja, wenn man ein wenig ahnung von elektronik, den geschwindigkeiten der cpu's/gpu's und der kompakten bauweise hat ist es logisch, dass die wärmeabgabe immer ein prob darstellt - millionen von transistoren wollen nun mal gekühlt werden- geschwindigkeit hat eben ihren preis :p
den messestand hätte man ja auch entsprechend präparieren können - stichwort bessere belüftung :)
 
wie kann man nur so daneben kalkulieren. preis, kinderkrankheiten, releasetermin man man man, hät ich von sony irgendwie nicht erwartet
 
Soll die PS3 mit Notebook-Accu laufen oder wie? :-} Aber wie wäre es mit Trockeneis. Kann man halt nicht lange spielen. Halt bis zur nächsten Lieferung.
 
Toll, wenn die PS3 dann nur im Winter läuft... die sollte auch im Sommer bei 30 Grad im Zimmer problemlos laufen! (Beispiel: Ich habe hier im Sommer in meinem Zimmer manchmal -ernsthaft- 33 Grad Celcius und mein PC macht das ohne Probleme mit.)
 
Ich finde die ganzen Diskussionen für den Po. Das Gerät ist noch nicht mal auf dem Markt und schon werden sich die Münder zerissen. Wer weiß, von welcher Firma (Microsoft, Nintendo, o. a.) diese Meldung kam. Der Markt ist hart umkämpft. Da hat jeder Angst schlechter da zu stehen als der andere. Ich warte es ab, bis die PS3 auf dem Markt ist und werde sie mir in Ruhe mal anschauen. So langsam schleicht sich der Verdacht ein, dass Microsoft und Nintendo dahinter stecken, weil sie wohl befürchten (zurecht?), dass die PS3 alles in den Schatten stellen wird. Denn wenn wir mal ehrlich sind, Sony wird keinen Abklatsch der PS2 auf den Markt werfen... :-)
 
@thorsten_blum: "abwarten und Tee trinken" erst wenn das Teil auf dem Tisch steht, kann man sich wirklich ein Urteil erlauben oder machen.
Aber es soll ja Leute geben, die sich die Kiste wirklich vorbestellen, die Katze im Sack kaufen.
 
@thorsten_blum: das brauchen sie überhaupt nicht. schaue dir mal die neuen mgs screens an. das sind ja texturen aus der hölle.
 
@calam: Wie gesagt... meine Meinung. :-)
 
@zerra: Höllisch gut oder schlecht? Hast Du einen Link?
 
@thorsten_blum: eher schlecht: http://tinyurl.com/p5amh die models finde ich ok aber die texturen sind auf ps2 niveau.
 
Ich frage mich, wohin es noch gehen soll... ein Gerät, das viel Wärme entwickelt, muss auch viel Strom fressen. In Zeiten des Klimawandels angemessen? Da ist der Konkurrenzdruck groß, die Hersteller müssen in immer kürzerer Zeit immer tollere Produkte (egal, ob sie nun ausgereift sind oder nicht) auf den Markt werfen, die immer mehr können und immer mehr Energie fressen. ... Letztens habe ich aus der Mottenkiste ein Spiel aus dem Jahre 1997 herausgekramt, und es hat mich sofort gefesselt. Man kann auch mit einfachen Mitteln auf seine Kosten kommen und braucht weder DX10 noch 50 Vertex-Shader noch 8-Kern-CPUs. Mein kleiner Schleppi, der etwa 25 Watt schluckt, reicht völlig aus. Es ist auch an euch, dem allgemeinen Wahnsinn durch Nichtkauf und Nichtbeachtung Einhalt zu gebieten. Man muss sich nicht durch das tollste System definieren oder profilieren, sondern vielleicht durch Mitmenschenlichkeit. Die geht manchen hier schonmal ab, wenn man den anderen für bescheuert oder seine Worte für lächerlich erklärt. Ich war auch mal so, aber ich hab gelernt. Denkt mal drüber nach.
 
@castelgandolfo: Ich glaube ich fresse gleich einen Besen. Mag ja sein, daß Du keinen Anspruch hast, wenn es um Spiele geht, die fast schon realistisch rüber kommen. Ich jedenfalls möchte so etwas nicht missen. Ich könnte kein Pac Man oder sonst was spielen, wenn ich wüsste, daß es Spiele gibt, die einfach göttlich aussehen. Das Spielen ist ein Hobby und da möchte ich Spass haben. Den habe ich nur, wenn die Grafik und das Gameplay stimmt. Wahrscheinlich gehörst du nicht zu den Leuten die das Spielen als Hobby ansehen. Du bist wahrscheinlich ein "Gelegenheitszocker". Anders kann ich mir deinen Beitrag nicht erklären. Mit profilieren hat das ganze für mich nichts zu tun. Sorry. Vielleicht bei einigen Jüngeren hier. Außerdem sei doch froh, daß es einen Konkurrenzkampf gibt und immer weiter entwickelt wird. Was meinst du wieviel Arbeitsplätze dadurch geschaffen werden, die damit verbunden sind.
 
@castelgandolfo: Ja, du hast da schon Recht. Wenn ich mir z.B. NFS Carbon ansehe und
NFS Hot Pursuit 2. Welches Spiel macht wohl mehr Spaß? Richtig, das alte.
Ich werde auch bei meiner XBOX bleiben, die ist ein Multitalent, während andere Konsolen "nur" Spiele spielen können und locker als Elektroheizung durchgehen würden. Aber es ist das Titanic-Prinzip: Wenn es kein Öl mehr gibt, wird am letzten Tag
noch der grösste Spritfresser von den Autokonzernen auf den Markt gebracht.
Es ist schon ziemlich absurd.
 
Deshlab konnte man die PS3 auf der Gamesconvention nur in einer Glasvitriene bestaunen. :)
 
Ich kauf mir die neuen Konsolen erst vioel später da dann vie bessere versionen rauskommen:) hat man ja auch bei der xbox 30 gesehen da waren ja einige fehler bei cpu gemacht worden^^
 
@fisker31: Erzähl mal, CPU-Fehler bei der 360er habe ich noch nicht gehört.
 
Dann wird das wohl nichts mit meinem PS3 Cluster für Einstein@home zu rechnen :->
Übrigens wer mit machen mag, hier gehts zum Forum des beseten Teams der Welt:
http://www.heise.de/foren/go.shtml?list=1&forum_id=74338
 
@unbound.gene: Kannst Du mir mal kurz erklären, wofür ihr da Rechenkraft sammelt? Das kann man anhand dieses "übersichtlichen" Forums leider nicht erkennen.
 
Also, wenn die Raumwärme einer Messe zu viel ist für dieses Gerät, was wird hinsichtlich einer gut beheizten Wohnung empfohlen? http://tinyurl.com/syvc7
 
@mcbit: die meinen damit ja nicht nur die umgebungstemperatur soondern die kleinen vorführkästen wo die ps3 eingezwägnt war wen man das alles dicht macht isses kein wunder das ist sehr oft zusehn auf messen wie schon die sprecherin sagte.

alle die sich hier jetzt profilieren müssen und auf sony rumhacken sind sicher nur neidische 360 leute die anderen nix gönnen ... zu euch sei gesagt nehmt es wie ich und seifd froh das es soviel vielfalt zu wäählen gibt bei dne konsolen nicht jeder hat den selben geschmack ich find auch sony gut aber muss deswegen nicht auf der 360 oder so rumhacken jeder mag ebend etwas anderes ...in diesem sinne es lebe die vielfalt^^
 
@^STR^ : sei mir mal nicht böse, aber so ein messestand wird von Sony-Technikern aufgebaut. Wenn nicht ,ma die wissen, dass man eine Kiste mit solch einer Leistung nicht in hermetisch abgeriegelten Glaskästen unterbringt, ist schon was faul. Wenn so ein Gerät schon bei 60°C ausfällt, ist das schwach. Ich habe an meinem Arbeitsbereich mitunter bis zu 75°C und muß mich auf die Elektronic verlassen können, allerdings sinds keine Konsolen:-)
 
Also machmal versteh ich die Comments nicht. Es sind doch 200 Einheiten aufgebaut worden - das muss ja klimatisiert werden. Dass 200 Einheiten eine gewisse Wärme abstrahlen is doch so logisch wie 1+1....
200 XBoxen nebeneinander in einem Raum aufgestellt ergeben ja auch nicht -10grad Zimmertemperatur.
Und dann davon zu sprechen dass angeblich die PS3 Hitzeprobleme hätte disqualifiziert jeden Analyst.
 
@>ChaOs: Zwar herschen auf einer Messe nicht die besten Umstände für eine Konsole, jedoch sollte es auch dort nicht zu Ausfällen kommen. Schließlich ist auch die "Atmosphäre" in einem Wohnzimmer nicht immer ideal. Nebenbei fürchten die Analysten vermutlich Ausfälle ähnlich der der XBox360...
 
@JAT gerade dort sollte es nicht zu Ausfällen kommen, egal wie das Produkt heißt.
 
wenigstens hat die ps3 keinen akku...
 
na da froit euch schonmal auf 42 grad im Sommer. Da lach ich mich tot wenn die ps3 dann abstürzt
 
Ohhhh.....das bricht mir aber das Herz LOL. Wo sind jetzt die ganzen Sony Fans die sich über die Netzteilprobleme von MS aufgeregt haben und meinten "...war ja klar bei MS..."
Ich freue mich ja schon auf die erste Akkuversion der PS3 LOL "Freiluft-Hitzesteuerungs-Bombe" FHB ^^
 
@Phil_i_shave: Und Du meinst jetzt wirklich, dass Dein Kommentar qualitativ hochwertiger war als die Sorte wider der Xbox360, die Du angeführt hast? Nebenbei bemerkt: es wird für Sony genauso ablaufen wie für Microsoft. Sie werden die fehlerhaften Produkte solange reparieren/umtauschen müssen, bis sie das in den Griff bekommen haben. Das mag für die Firma teuer werden... aber alles andere lassen unsere Gesetze nunmal nicht zu. Und vor der dritten Reparatur kann man das Gerät wandeln lassen und zur Konkurrenz gehen. Ganz zu schweigen von dem Rufschaden, den die Firma erleidet. Alles in allem: sie werden den Teufel tun und den Kunden anfällige Geräte präsentieren, das kann sich nämlich keine Firma leisten. Dann lieber noch nen Monat länger entwickeln.
Und was MS angeht: ich habe noch nicht gehört, dass die mangelhafte Bildqualität korrigiert worden ist... aber das wird bestimmt auch noch werden.
 
@Stamfy: Ich hab ja auch nie behauptet das der Beitrag qualitatiever ist als irgend ein anderer ^^ Allerdings wollte ich damit nur an Beiträge wie "....bei Sony könnte sowas nie passieren!!!" erinnern ^.- Bei der Grafik kann ich nicht mitreden...hab keine Xbox360 aber wenn es nicht gerade ein Hardware- oder Treiberproblem ist, ist dieser Fehler wohl eher auf die Spielentwickler zurückzuführen, bzw. auf die Entwickler der verwendeten Engine
 
nein eher dass die 360 zum Beispiel nichtmehr als 2fach AA mitmacht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte