AMD lässt Opteron 140 Serie für Sockel 939 auslaufen

Hardware AMD und Intel sind gerade dabei, ihre Angebotspalette auf neue Prozessorgenerationen umzustellen. Im Rahmen der Bereinigung der jeweiligen Produktpalette kündigte Intel zum Beispiel kürzlich das Ende der Pentium 4 Prozessoren an, während AMD ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Wer also noch ein einkerniges Übertaktungswunder braucht, sollte bis zum März 2007 zuschlagen." Werd ich warscheinlich auch tun. :-)
 
@eber007: Ich würde mir auch einen Opteron zulegen, wenn ich genug geld hätte.
 
@eber007: Ich hab einen :P ^^
 
@cologneboy1989 ja und er ist leider besser als mein scheiß intel 2.4:D
 
@eber007: Und ich hab hier noch einen rumliegen, der vor sich hin verstaubt :) Bei Interesse...
 
charge! wann lernt ihr es endlich?
 
@brick_top: so, schittebön...
 
marge kann ich in dem zusammenhang auch nicht nachvollziehn: "Im Handel wird die Differenz zwischen An- und Verkaufspreis als Marge bezeichnet." hat mit obiger verwendung nichts zu tun!
 
@Warhead: s.o.
 
@Warhead: SCHROTTER!
 
@nim: scho recht, aber bischt zum Minimalisten mutiert?
 
der Opteron ist echt klasse. Ich denke hier ist charge gemeint.
 
die x2 sind aber auch hammer übertaktbar.
3800+ (2*2ghz) lassen sich bis ~max 3ghz übertakten.
 
@king koma: Bringt aber weder in aktuellen Spielen mehr noch in den Standard Anwendungen und hat nur 512KB pro Kern. Der Opteron verfügt über 1024KB für seinen einen Kern!
 
@king koma: Du kaufst mir einen neuen, wenn meiner nicht so hoch geht?

@e-chr1s: Ich würde mir nicht die Hände abhacken lassen für diese Behauptungen :-)
 
@oely: Das sind keine Behauptungen, sondern belegbare Tatsachen! Standardanwendungen profitieren bis jetzt nicht vom zweiten Kern. Es sei denn du gehst manuell vor und weißt jedem Kern seine bestimmte Aufgabe zu! Kern1: Spiel, Kern2: Winamp. Manuell wird das wohl aber aktuell niemand großartig machen, weils viel zu aufwendig ist. Und Spiele profitieren bis dato auch kaum bis gar nicht vom zweiten Kern. Ansonsten liefer mir Gegenbeweise!
 
Ja das kommt schon hin was king koma da sagt. habe selber mir einen AMD X2 3800+ gekauft und den von 2GHz auf stabile 2,7 GHz laufen. Es kommt auch immer ganz darauf an, wie gut die anderen Komponenten sind und wieviel glück man hat :D
 
hm,..hab noch den 3700+ mit 1024 und lässt sich auch bis 2,84 takten,..reicht erstmal :)

sage nur G80 und so :D
 
Eigentlich ganz gut. Bis der Intel D 805 rauskam : )
 
@MarZ: Der Intel D805 verbraucht bei 4GHz ja auch bloß doppelt soviel Strom wie beim Normalbetrieb. Das was man beim Kauf der CPU einspart findet sich später im Doppel auf der Stromrechnung wieder. Wer das Ding gekauft hat, der muss entweder nicht ganz bei Trost sein, oder bekommt noch von seinen Eltern den Strom bezahlt *lach*
 
Ich heul der Generation jetzt schon nach *buhuhu*. Muss dann halt ein Core 2 Duo E6300 her! :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr