Splinter Cell: DA - Hardware-Anforderungen bekannt

PC-Spiele Im Oktober erscheint mit Splinter Cell: Double Agent ein weiterer Teil der beliebten Stealth-Action-Serie. Nun sind die Systemvoraussetzungen veröffentlicht worden, die sich unter anderem im offiziellen Ubisoft Shop finden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Großer unterschied zu den MIN und Empf. Anforderungen :)
 
Also diese Vorraussetzungen finde ich sehr merkwürdig, die liegen ja wirklich extrem nah beieinander oder sind gleich.
 
@FirstFresh: Wenn du ein P4 System auf Sockel 755 Hast gehst du dann einfach auf core 2 duo e6300 (Conroe) der kostet um die 170-180€ in der boxed version.
 
@Skip_2: ein e6300 is aber ein allendale :P
 
@FirstFresh: und ausser dem laufen die C2D nicht auf den meisten alten boards. also kommen da noch mal minimum 100€fürs board...
 
@FirstFresh: ALSO die schnellste, nicht uebertaktete CPU, die man heute kaufen kann ist 2,93 Ghz :-) und die erfuellt also nicht die Hardwareanforderungen
 
3 bzw 3,5 GHz die haben wohl den knall noch nicht gehört das Schaft mein P4 3,0 GHz ja mal so grade eben. Wer das flüssig spielen will braucht ja schon ein High End System wie wollen die den da gute verkaufszahlen bekommen? Nicht jeder der spielt ist gleichzeitig ein pch freak der immer das neueste vom neusten hat mal ganz abgesehen davon das sowas ja auch ins geld geht.
 
@Schweini: Das oben stehende comment ist eigentlich auf deine Message bezogen
 
@Schweini: dann heisst es abwarten biste nen neuen recher hohlst so in 2-3 jahren ............dann läufts auch ...............LOL
 
@Schweini: Hilfe! Was soll ich da erst sagen? Mein X2 3800+ läut nur @ 2,6GHz. *heul* ^^ Alles halb so wild denk ich mal. Die Grafikkarte wird wohl eher ins Schwitzen kommen.
 
@Flops27: Was soll dann ich erst sagen ... mein Opteron hat nur 1.8 GHz =( ^^
 
@CologneBoy1989: Ach komm, nicht traurig sein. Den 144er bekommst Du bestimmt auch noch auf 2,6Ghz. Reicht dann aber immer noch nicht, hehe.
 
@Flops27: Ich hatte den auch schon auf 2.997 GHz ... aber der RAM macht nicht mit ... Bluescreens etc. aber es geht ^^
Naja im Moment ist mein Board aber in Reparatur und ich darf mich jetzt mit meinem alten Rechner vergnügen ... stolze 1.7 GHz (Celeron) aber dafür 1 GB RAM löl ^^
 
Wenn das solche Vorraussetzung hat, dann frage ich mich wie es dann auf einer X Box, einem Gamecube einer Wii und PS2 laufen soll. Die kommen da nie ran. Einfach wieder völlig übertrieben wie schon bei HL2 Doom und andere
 
@andreas726: Wahrscheinlich ist es auf Konsolen besser auf die jeweils verwendete Hardware abgestimmt.
 
@andreas726: Wo ist das bei HL2 übertrieben ? das läuft auch noch af ner alten mx 440 und mittlerem prozi .. HL2 gibt sich echt mit recht wenig hardware zufrieden. Doome braucht etwas mehr aber das läuft auch schon auf nem älteren system.
 
@DekenFrost: Ich meinte auch nur wie im Vorfeld von HL2 darüber spekuliert wurde was mindestens nötig sei. Das es dann anders gekommen ist hat sich ja gezeigt.
 
@andreas726: consolen versionen sind nicht mit pc version vergleichbar meiner meinung nach, da ist immer was abgespeckt, vor allem in der graphik
 
@DekenFrost: Mit Vista läuft Doom³ nicht, wenn man nur 512mb Ram hat. Anfang 2007 kaufe ich einen Conroe und 2 Gig Ram. Dann bin ich für Vista gerüstet. Problem ist nur die GraKa. Will wegen Vista und Spielen auf WDDM 2.0 Support der GraKa warten und will nicht mehr als 250 Euro zahlen. Ist da schon was bekannt seiten ATi oder nVidia? Oder hat MS inzwischen angedeutet, wann sie WDDM 2.0 für Vista nachreichen wollen? Hat die bald kommende Generation schon WDDM 2.0? Wenn Vista WDDM 2.0 und erst recht 2.1 unterstützt, dann wird Vista in Sachen Spiele an XP vorbeiziehen. :)
 
Na toll! Ich hab nur knappe 3 GHz mit meinem intel core 2 duo x6800 :(
 
@thepoc: Hab ich mich auch schon gefragt, ob die mit 3Ghz den Pentium 4 bzw AMD Prozessoren mit 3000+ meinen.
Kann mir nicht vorstellen, dass die Core 2 Duo, die sich als schneller als ein P4 mit gleichviel MHz erweisen, zu langsam für Splinter Cell: DA sind...
 
@thepoc: Die Angaben beziehen sich auf nem Pentium 4 bzw. Athlon, auf nem Conroe wirds natürlich noch schneller laufen. Einfach in der Quelle nachlesen, da stehen die Angaben auf was genauer drin.
 
@LinusVP: Danke!
 
*thumbs up* Ubisoft. Gute Arbeit. Also ich fasse zusammen: Nicht unterstützt werden:
Radeon 9xxx / Nvidia Ge Force 5xxx
Radeon x800 und Konsorten da kein Shader 3.0

Dafür wird aber die 6xxxer Ge force serie unterstützt
Und die neueste Generation von beiden Herstellern: zB: x1800 / Ge Force 7xxx

Na toll. Die x800 User dürfen sich jetzt kollektiv in den Arsch beissen...

Dank einem Hintertürl Vertrag mit Nvidia und ATI um die Verkaufszahlen der neuen Karten anzukurbeln.

Aber noch ist nicht aller Tage Abend. Schließlich hat UBISOFT bei Chaos Theory den Shader 2.0 noch per Patch nachgereicht und ich hoffe insgeheim das so etwas auch hier nach Release geschehen wird.
Die Prozessor Anforderungen kann ich aber nicht nachvollziehen....
 
@Pygmalion1: da will jemand für immer und ewig auf 320x240 und paar pixeln zocken? technik geht weiter und wer spielen will muss mehr investieren - altbekannte marktanalyse ...
 
@Pygmalion1: da stimm ich dir zu. da muss ubisoft eigentlich fast was machen, denn es gibt sehr viele leute mit ATIx800 karten und z.b. eine x850xt bietet heutzutage noch sehr gute leistungen. und für die geforce 6xxx user, zu denen ich gehöre ist es auch ein problem, denn diese karten unterstützen shader 3 zwar aber die leistung vor allem bei schwächeren karten geht extrem in den keller :(
und als mindesanforderung 3ghz hab ich jetzt auch noch nie gehört............
 
@Pygmalion1: Dann steht ubisoft jetzt auf meiner Liste gleichauf mit EA, nämlich ganz unten. Sollen sie ihren Scheiß halt behalten. Ich setz mir kein Wärmekraftwerk in die Kiste solange meine x800 alles andere packt.
 
1024 mb RAM?Ich bin draussen!:(
 
@Sypder: Also 50-60€ für nen 512 Modul kriegst Du jawohl noch zusammengekratzt :-) Ich finds eher krass, dass meine GeForce 6800 128MB als Minimalvoraussetzung zählt.
P.S.: Ob meine AthlonXP 3000+ noch was reissen kann? :D
 
3 GHz minimum? na klasse dann kann ichs ja nicht mal installieren mehr... hab nur athlon xp 3000+ und der ist weit von diesem takt entfernt...
 
@Scary674: du bist noch genau richtig mit nem 3000+ hat etwa die spiele performance wie ein p4 3GHz..
 
Das kann man so und so sehen. Einerseits muss es Vorwärts gehen in der Welt der Pixel. Wenn sich heute einer ein NEUES Spiel holt, in dem aber eine etwas ältere und schon bekannte Engine ist, schreien alle: SCHEISS GRAFIK! Nur weil es neu ist.
 
@hallugenetic: Du siehst das zu eng. Das stimmt das es vorwärts gehen muss, jedoch nicht auf so eine aggressive Art und Weise. Es wäre gut wenn sie zB SM 1.0 aufgegeben hätten (was sie auch haben) aber SM 2.0 und 3.0 drinnen gelassen hätten. Jedoch SM 3.0 only ist völlig unnötig.
Technology for Gameplay, and not Technology for Technology´s sake. Die fehlenden Einnahmen durch das Spiel macht UBI einfach durch Verträge mit ATI und NVIDIA wieder wett die einfach UBI einen Teil des Kuchens überlassen.

Chaos Theory sieht heute noch gut aus und läuft bei vielen flüssig auf Max. Details, da schreit keiner: scheiss grafik auch wenns ne ältere Engine ist...
Was wir hier haben ist einfach noch ne Unreal Engine mit Steroiden vollgepumpt. Hab gehört das sie von 4000 auf 12000 Polygone gegangen sind im Vergleich zu Chaos Theory. Dieser Quantensprung war weder adäquat noch von Nöten...
 
Wieso werde bei Winfuture nur die bekannten Games vorgestellt ? Es gibt auch kaum bekannte Games, aber die dazu noch gut sind.
 
völlig übertrieben, das läuft garantiert auch auf schlechteren systemen...
 
Ziemlich hohe Anforderungen, die Splinter Cell da stellt... 3,5ghz als optimal? das is ziemlich hoch... aber zum Glück könnte ich es spielen... dank 3,73ghz-dampfhammer und ner aktuellem ati-grafikkarte :)
 
Zum glück machen mir Spiele wie Maniac Mansion und die ganzen anderen Adventures mehr spaß als diese ganzen neuen Hardware fresser.
 
@mellowyellow: Es gibt sie ja doch noch...die Leute mit geschmack! :)
 
gott, ich weiß, warum ich kein PC gamer bin...bin ich ein geldsch***er?
 
What the F***??? 3,0 ghz MINIMUM? Ich glaub ich spinne. Ich hoff doch mal schwer dass das auf pentium bezogen ist, aber selbst da ist es sehr hart. Warum macht es bei den Ram keinen Unterschied zwischen mindest und empfohlen??? Äußerst merkwürdige Anforderungen...
 
@killphil: mit amd 2 ghz wirds auch keine probs machen...
 
Tja was freu ich mich schon auf die Xbox360 Version ohne neue Hardware kaufen zu müssen und ohne Ruckler in Hi-Dev!
 
und mal allgemein gefragt, wer spielt solche langweiligen spiele? Ich freu mich ja immer noch auf Spore :)

Peace out
 
Mal wieder ein astreiner Grund den PC zum arbeiten zu benutzen und der geldgeilen Hardware Industrie den blanken Hintern zu zeigen. Und wenn man schon dabei ist, kann man einen Windows PC gleich durch nen Mac ersetzen, da hat man dann über Jahre was von, ohne auch nur irgendwas austauschen zu müssen...
Und da sag noch mal einer, das das spielen an Konsolen teuer is. Die PC software mag zwar nen 10er billiger sein, verschlingt aber im Jahr mindestens 500 euro für nen neues Grafikboard - von horrenden Stromkosten rede ich gar nich erst...
 
Lol, damit verkauft sich das Spiel im Mainstream Sektor bestimmt wie geschnitten Brot, da ja jeder solche hardware zur verfügung hat.
 
Ihr weicht irgendwie vom Thema ab. Irgendwo war der Punkt, indem es nicht mehr wirklich um das Spiel und seine Voraussetzungen ging.
Aber das kann man hier oft beobachten :-) Nehmt es mir nicht übel.
Und das die Spiele immer höhere Anforderungen benötigen ist doch klar. Da spielen sich die Software und die Hardwareindustrie voll in die Karten :-)
 
@tewpak: Falsch, man macht nur Umsatz bei Massenabsatz, was bei den Hardwareanforderungen kaum gegeben ist
 
DualCore optimized. Da bin ich ja mal gespantt.
PS: Müsste bei mir super laufen, liege mit meinem Sys bei oder über den empfohlen Anforderungen.
 
Suuuuper. Hab's mir für 39 Euro vorbestellt (Dank Gutschein). Werd's in meine XBox 360 werfen und den lieben Gott einen guten Mann sein lassen...
 
Die anforderungen sind beknakt! 500MHZ vom minimum und der empfolenen :S und genau gleichviel RAM :S macht für mich keinen sin... DIE MHZ angaben machen e keinen sin mehr... Die neuen laufen langsamer im Takt aber sind um einiges schneller...
 
Die nahe beieinander liegenden Anforderungen machen durchaus Sinn. So etwas kommt oft bei völlig ausgereizten oder schlecht optmierten Engines vor. Bei SC 4 trifft wahrscheinlich beides einigermaßen zu. Das Spiel braucht einfach eine gewisse Hardware, um halbwegs zu laufen, und die Tatsache, dass der "Optimum PC" so dicht folgt, kann nur bedeuten, dass die Performance Engine-bedingt endet. Natürlich sind die Anforderungen wirklich unangenehm hoch. Das wird mit Sicherheit viele Käufer abschrecken. Ich werd wohl auch ma wieder aufrüsten müssen. Kostet ja nur 300€ aufwärts :/ .
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles