PlayStation 3 Spiele teurer als beim Vorgängermodell

PC-Spiele Wenn Sony im November seine neue Spielkonsole PlayStation 3 in den USA und Japan auf den Markt bringt, werden die Spiele ungefähr zum gleichen Preis zu haben sein, wie ihre Gegenstücke für die Xbox 360 von Microsoft. Die Titel werden rund 10-20 Euro ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Dann wird es noch mehr Raubkopieren geben. Tja, ich kaufe mir sowieso Wii
 
@Maniac-X: Wenn es dann so einfach möglich ist... Wir reden hier zwar nicht von High-End Spielen, aber mit Sicherheit von Spielen auf dem Medium Blueray-Disc... Du bezahlst daher bei der Sony PS3 auch diese 'teure' (nicht wirklich) Medium mit und müsstes dir, um 'Raubkopien' nutzbar zu machen, wohl oder übelst einen PC-Brenner mit Blueray-Kompatiblität besorgen, was imho doch sehr teuer sein dürfte... War also nix mit Zitat: "Dann wird es noch mehr Raubkopieren geben." ... MfG Fraser
 
@Maniac-X: auch auf der psp wären schwarzkopien theoretisch wegen den UMD-medien unmöglich. trotzdem gibts dort schwarzkopien.
 
@krusty: Ja, und vielleicht wird es auch auf dem Wege eine Möglichkeit für die PS3 geben... Immerhin unterstützt sie ja auch DVDs... Die Frage ist eben nur, ob es so einfach geht... Wie die Spiele auf der Disc liegen und wie die Festplatte (oder vielleicht auch MS-Schacht) genutzt wird... Bei der PSP kannst du auch keine UMD als Raubkopier-Medium nutzen, sondern nur den Memory-Schacht. Sprich, ein Spiel, was thoretisch die max. Kapazität einer UMD nutzt (1,8GB) bräuchte dementsprechend auch eine 2GB MemoryStick (Kostenpunkt einer 2GB MS-Duo ca. 40 Euro? - klar, immer wieder verwendbar). Des Weiteren verliert man bei solchen Vorumbauten (damit das überhaupt klappt) auch noch z.T. auch noch die Garantie. Für den einen sind 200 Euro für eine PSP egal und für den anderen werden 600 Euro für eine PS3 wahrscheinlich auch unterm Bett liegen... (Ich kenne keinen der eines von beidem hat und habe auch keinen gefragt, wie er es findet...) MfG Fraser
 
@Maniac-X: Noch mehr "Raubkopien" > Spiele werden teurer um die umfangreichen Titel überhaupt noch produzieren zu können, da die Unternehmen den Verlust kompensieren müssen und zeitgleich am Markt neue Innovationen schaffen, zudem müssen sie gegen die Konkurrenz ankämpfen und die Leute die dort arbeiten wollen auch (mehr) Geld verdienen um sich was zum Futtern kaufen zu können > es kommen noch mehr "Raubkopien" > Spiele werden teurer um die umfangreichen Titel überhaupt noch produzieren zu können, da die Unternehmen den Verlust kompensieren müssen und zeitgleich am Markt neue Innovationen schaffen, zudem müssen sie gegen die Konkurrenz ankämpfen und die Leute die dort arbeiten wollen auch (mehr) Geld verdienen um sich was zum Futtern kaufen zu können > es kommen noch mehr Raubkopien > siehe oben > siehe oben > ... > ... > es gibt entweder nur noch einen oder zwei Spielehersteller oder gar keinen mehr oder nur noch Produkte von einigen wenige für nur einen Markt in Russisch, Polnisch, Englisch... > also auf auf und immer brav kopieren -.-
 
Zum Europa Start, wird es eine gehackte Firmware geben, dann nur noch Image auf die Festplatte und Spielen.
Wird genauso leicht sein wie mit der PSP.
 
@Maniac-X: @Frasser ... muss dir unrecht geben. Die Images fuer PS1 und 2 lassen sich in ziemlich vielen News-Gruops ziehen und mit einem kleinen Tool auf normale DVDs brennen seit etlichen Jahren. Für Blue Ray ist es natuerlich einziger Nachteil, dass vom Platz her ziemlich viel zu "ziehen" ist :-)
 
Ich finds ehrlich gesagt eine Schande, wie sie die Preise anheben...
60 Euro für ein Spiel ist nicht genug? 40€ für ein PC Spiel nicht ausreichend?
Da soll man sich nicht wundern, wenn die Verkaufszahlen ausbleiben...
 
@giggle: richtig, bei vernünftigen preisen würde auch mehr gekauft.
 
@giggle: Habe schon einige Konsolenjahre auf dem Buckel. Auch wenn ihr mich jetzt erschlagt, ich finde die Preise garnicht soooooo schlimm. Die Blue-Ray-Disc bietet, wie auch HD-DVD, einen Haufen Speicherplatz, der gefüllt werden will. Wenn die Spiele dementsprechend programmiert werden, HD-Grafik, längere Spieldauer, dann ists schon OK. Sollte sich aber herausstellen, das weder die Grafik, noch die Spieldauer besser/länger wird fühle ich mich allerdings abgezockt. Schau ma mal...Edit: Nicht jedes Spiel kommt von Sony. Die kleinen Spieleschmieden wollen ja auch auf ihre Kosten kommen und können nicht so günstig wie Sony produzieren.
 
@bösa bär: MUAAHAHAHHAAHAHA und der Weihnachtsmann kommt bei euch immer noch schön durch den Schornstein? da glaubst du ja wohl nicht selber dran. Wenn ich sehe das es nen ganzen Sack XBOX Spiele gibt die 200mb - 400mb lang sind, und auf der Ps2 dito, dann werden nur durch aufgepumpte videos und stundenlange sequenzen die Scheiben gefüllt... nit Sicherheit NICHT durch SPIELUMFANG oder gar INHALTLICHE Qualität.... LLLLOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOLLLL
 
@vancleeve: Hol Dir mal ne neue Tastatur, da scheinen des öfteren mal ein paar Tasten zu klemmen...
 
Klingt nett: 1. Konsole kommt erst im März 2007 2. Konsole wird auch im März 2007 teuer bleiben (Preis wird vermutlioch nicht gesenkt werden bis dahin) und 3. auch die Spiele werden teuer sein (obwohl sie keinerlei HDTV-spezifische Highlights bieten werden)... 'nett' = ironisch -> Drei Punkte gegen diese Konsole... (My own opinion... Soll also nicht heißen, dass ich eine andere Konsole nun besser finde und schon gar nicht, dass ich anderen meine Meinung aufzwingen will... Jeder muss für sich alleine entscheiden, was er will und vor allem ausgeben will. Meine Wenigkeit spart auf die Wii.) MfG Fraser
 
@Fraser: so isses... SpielQualität... nicht Quantität oder technischer firlefanz zeichnen ne gute Konsole aus. Was bringt mir bombast grafik wenn es nur Blendwerk ist? Derweil Sony ja nur schöne render Sequenzen gezeigt hatte von dem was da vielleicht mal kommen mag. Gähn... Was nen Zufall das de neue Geforce 8 dann zufällig den PS3 Chip inne haben wird (Grafisch gesehen) wie die X1900 damals die zufälligen 48Pipes der XBOX360 hatte :-) LOL alles verarsche mit dem Kram. visit PS3Grill.com
 
war doch eh klar, dass sowas kommt als Grund
darum hat ja auch Nintendo nicht auf sowas gesetzt ^^ sind halt schlauer, meiner Meinung nach.
Man kann es sich zwar leisten, aber nur für ne bessere Grafik mehr geld? ne danke
lieber ne alte Grafik mit mehr Fun :D da würde ich draufzahlen, hauptsache das Game an sich lohnt sich vom Fun, Unterhaltung und Spieldauer. wie Final Fantasy und sowas.
 
@StefanB20: Ja, wie gesagt, dass sollte jeder für sich selber entscheiden. Doch der allgemeine Trend geht eben zu: Größer, Schneller und vor allem Realer! Das zeigten uns schon Filme aus den Achziger jahren, die von so genannten Cyberspace sprachen und Serien aus den Neunziger Jahren (Earth 2010?)... So eine Welt wollen die Menschen (warum auch immer -> psychologisch gesehen: als Gegenpol zu er Wirklichkeit)... Und so nimmt dann eben auch alles andere zu... Vor allem Preis und dauer bis ein Spiel fertig ist. MfG Fraser
 
@StefanB20: Nintendo hat sich aus dem "Wettrüsten" zurückgezogen, könnte die richtige Entscheidung sein. Eines steht fest, Sony wird es trotz gutem Namen nicht einfach haben. Teure Hard- und Software schrecken den Konsumenten ab, gerade in Zeiten wie diesen. Viel Glück Sony.
 
Ist hier der Vergleich zwischen den Preisen der damaligen Starttiteln gemeint? "... Die Titel werden rund 10-20 Euro teurer sein, als Spiele für die PlayStation 2. ...". Klar die Erstellung des Gamecontents wird immer teuer, den die Leute dafür werden ja nicht billiger zusätzlich muß natürlich die Qualität z.B. der Texturen ansteigen um die höhere Auflösung zu rechtfertigen. Also mich wunderts nicht!
 
@copperwire: "höhere Auflösung" teils teils... Denn dir ist wohl klar, dass Sony definitiv sagte, dass es keine großartigen Spiele in HDTV geben werden wird? Mal von GT-HD abgesehen... (Ich denke, dass sich das auch irgendwann wieder ändern wird... Vllt. aber auch erst zur "PlayStation IV".) MfG Fraser
 
@Fraser: Keine großartigen Spiele in HDTV? Was meinst du damit alle Xbox360 Games sind in HDTV. Zumindest intern echtes 720p, danach wird meistens nur skaliert auf 1080i, wenn man es im Setup so eingestellt hat. Sogar die meisten Starttitel z.B. Resistance sind für 1080p ausgelegt, zumindestens haben es die Entwickler vor.
 
@copperwire: Na ja, fakt ist, dass M$ als Vorraussetzung eines XBOX 360er Spieles nur angibt: es muss mind. 480p unterstützen. Nicht 720p... Inwiefern es schon 720p (also reine 720p) Spiele gibt, weiß ich nicht. Was ich weiß ist, dass die XBOX 360 sozusagen "aufwärtskompatibel" zu 720p und 1080i (und demnächst dann eben auch 1080p) ist, d.h., Spiele "[...] werden auf 720p und 1080i hochgerechnet und profitieren dabei von den Anti-Aliasing-Fähigkeiten der Xbox 360 [...]" (Zitat: Wikipedia). - Ich habe, wie gesagt, keine XBOX 360, kein 720p-Spiel und keinen Möglichkeit, sowas auch noch auf einbem HDTV-Fernseher zu testen (über welche Schnittstelle das dann auch noch gehen soll)... MfG Fraser
 
Eins steht auf jeden Fall fest.

Raubkopien werden auf derbe Art und Weise zunehmen!!!
 
@MasterBlaster´: aha... erklär das bitte
 
@MasterBlaster´: könntest du bitte den ersten kommentar lesen und dann deinen wiederholer-post sonstwohin schreiben? danke!
 
@MasterBlaster´: Zwei Gründe, wieso das nicht der Fall werden wird (eventl. drei)... 1. Die Spiele werden größer sein (so ein DL wird sehr sehr lange dauern) 2. man muss sich teuere Hardware kaufen, damit man diese Spiele brennen kann (denn es ist nicht gesagt, dass man die Festplatte dafür nutzen kann - oder man erst auf so genannte ModChips warten muss und dann auch noch die Garantie damit erlöschen lässt) und (das vllt.) 3. ein eventl. Kopierschutz der in so einer Konsole stecken könnte, den man vielleicht nicht so ohne weiteres aushebeln kann (nur denkbar möglich)... MfG Fraser
 
@Fraser: Zu1 ich habe einen Download von über 6GB/Std., also wo ist das Problem. Zu2- im Nächsten Jahr liegen BR Brenner für 100 Euro unterm Baum, oder warum soll es anders laufen als bisher bei CD/DVD Brennern?. Zu3- und Weihnachten glaubst Du auch an den dicken Mann im Roten Mantel?? Kopierschutz, das ich nicht lache.
 
@Maik1000: Um bei deiner Struktur zu bleiben: Zu 1. Das ist voll cool, dass du 6GB in einer Stunde ziehen kannst, das sind 100MB in der Minute und damit kanpp 1,6MB pro Sekunde. Damit hättest du was für eine Leitung? ADSL+ mit 16MBit/s? (kurzum: Ist das jetzt Allgemein für alle und nur dich gemeint? Und ist damit deine max. mögliche Last gemeint oder die durchnittliche Geschwindigkeit? Und meinst du damit jetzt alle Downloads, die du ziehst oder nur Raubkopien über eMule, Torrent und/oder vielleicht FTP-Server?) - Zu 2. gibst du mir das bitte schriftlich? Denn, falls das doch nicht eintrifft, wäre es cool von dir, wenn ich nur das "unter 100 Euro" bezahlen müsste und du dann die Differenz? - und, zu guter letzt (wenn auch irgendwie peinlich - aber typisch Heise/Golem/WinFuture-Manier) 3. Klar, ich setze mich auch immer wieder gern auf seinen Schoß und sage, wie enttäuscht ich doch letztes Weihnachten war, dass er mir nicht meinen so heiß gewünsche Carrera-Rennbahn geschenkt hatte. (Im ernst: Was willst du mir eigentlich damit sagen???) - Ups, ich sollte weniger "Dr. House" schauen... MfG Fraser
 
es gibt überhaupt kein grund sich ne PlayStation 3 zu kaufen. Da es bessere und billigere alternativen gibt. Das konzept geht nach hinten los diesmal. Das Preis/Leistungs verhältnis und die preise der spiele sind einfach nicht gerechtvertigt. Nicht mal raubkopien lohnt sich für die playstation. Sinnlose Zeit-Verschwendung.
 
nicht billig, preiswert wäre das richtige wort gewesen!
 
@Ramon31: Du redest echten Quark oder? Vielleicht (aber auch NUR vielleicht) ist die PS3 ja teurer als eine XBOX 360 oder Wii... Aber ganz sicher ist sie halb so teuer, wie ein zu dieser Zeit verfügbarer BlueRay-Standalone-Player (100%, wenn beide dieses Jahr ihren Start haben (nur die PS3 halt nicht in Europa))... Und vergleiche nichts, was du nicht mit eigenen Augen gesehen und getestet hast... Ach so, und der letzte Satz (oder beide gleich letzten Sätze) ist typisch: ich habe keine Ahnung, was da draußen abgeht, aber hier war noch ein wenig Platz zum Schreiben frei... Wenn du so einen Stuss schon schreiben musst, dann schreibe bitte ein "Meiner Meinung nach" davor und verwirre nicht mit Verallgemeinerungen. Hat man dir sowas nicht in der Schule beigebracht? MfG Fraser (Meiner Meinung nach: "Der gute Ton macht's!")
 
@Ramon31: Und noch eine Anmerkung (deswegen auch extra geschrieben). Werde du mal Programmierer/Mitarbeiter bei solchen Entwicklern und dann frage dich selber noch mal, inwiefern "Preis & Leistung" für dich im Verhältnis stehen. Ist ja nicht so, dass du da nen kostenloses Hobby nachgehen willst. (besonders auch im Hinblick auf das Thema "Raubkopien") MfG Fraser
 
@Fraser und du schreibe oder rede kein bullshit wenn du mich überhaupt nicht kennst, auch im hinblick was ich arbeite, was ich mache, was ich teste, Programmiere oder weis. Dein komment is ein reiner witz. Aber naja, besser wisser gibt es ja überall. Ist nicht böse gemeint :)
 
@Ramon31: Hat weniger was mit Besserwisserei zu tun als vielmehr mit "vor Augen halten" oder "sich mal in deren Lage versetzen" und damit will ich dich sicherlich auch nicht persönlich angreifen (da ich dich ja, wie du schon sagstest, gar nicht kenne), sondern nur, was du geschrieben hast. Sicherlich weiß ich nicht, was du arbeitest, dennoch kann ich einfach ei dem von dir geschriebenen Text schlussfolgern, dass du kein Programmierer bist/wärst, der kostenlos oder für echt wenig geld arbeiten will/würde... Im Übrigen bin auch ich nicht in dem Job als Spieleprogrammierer tätig, aber ich versuche, eben diese zu verstehen. MfG Fraser BTW: Sorry, der letzte Satz von mir da oben war übrigens doch persönlich... Und dabei bleibe ich sogar (mein Standpunkt: Redefreiheit ist gut, aber wie man etwas ausdrückt ist manchmal besser als was man ausdrücken will... Vgl. andere Bereiche 'unserer' Gesellschaft.)...
 
@Fraser nun ja, auf deutsch kann ich mich nicht so ausdrücken wie ich das gerne möchte. Aber wenn du das sagst wird es wohl so sein.
Aber eines ist klar, für wenig geld arbeite ich nicht. :)
 
@Ramon31: Na ja, ich meine auch nicht 'unbedingt auf Deutsch' -> Vgl. (wenn auch voll dabene vom obrigen Thema) "Lobbyarbeit der NPD in Mecklenburg-Vorpommern"... MfG Fraser
 
tjo, wer sich noch an früher erinnert... da haben SNES spiele auch 120 DM gekostet.
Also die Preise sind seit jeher stabil!
 
@deelow: Damals waren es noch Module, sog. Cartridges (natürlich waren die auch überteuert), die heutigen cd's sind aber weitaus billiger in der Herstellung und trotzdem viel zu teuer. Es ist immer wieder das gleiche das ganze neumodische zeugs ob hd, blu ray etc. tendiert dahinzu den Kunden beim Kauf in seinen umgang zu beschränken. Wenn ich etwas kaufe dann ist das mein eigentum. Ich habe keine lust verkrüppelte software und hardware zu kaufen bei dem ich nur das machen kann was der hersteller sich wünscht. Ausserdem will ich keinen Generator in meinem Wohnzimmer stehen haben...Wii hat eindeutig das rennen gemacht, keine krüppel software, super design und Innovation (Joysticks). Kann sich jemand noch an xlc rootkits von sony erinnern?! Diese Firma ist schon lange für mich gestorben
 
@schischa: lol schischa, das ist doch klar, wer gibt schon 70-80€ für ein game aus.
Ich bin mit Maniac-X gleicher meinung. Wir können halt kein Geld scheissen weiste.
Lieber kaufe ich mir ein für alle mal einen gescheiten Brenner und lad mir halt die spiele. ich warte gerne ein paar tage. ich hab 80€ gespart.
 
@MasterBlaster´: Bis es irgendwann keine Spiele mehr gibt, weil keiner mehr Bock hat, für nichts was zu schreiben... Und vorher werden die Preis wohl noch weiter steigen, denn Argumente: Wenn es nur 30 Euro kostet, kaufe ich es sofort, sind eher irreal, denn das Thema "Raubkopie" hat nicht erst seit ein paar Jahren Einzug in unsere Häuser genommen. Dieses Thema gibt es seit dem es Software gibt. Ich halte es auch für mehr als fraglich, ob es zugenommen oder abgenommen hat (gesehen im Verhältnis zum verfügbaren Angebot)... MfG Fraser
 
@MasterBlaster´: siehe [o1],[re:4]
 
hab ich nix gegen, wenn ich mir ne PS3 hole dann eh nur für ein spiel, Gran Turismo. :-P
 
@unbound.gene: Wobei ich das Konzept von GT ziemlich 'interessant' finde... Ich gebe offen zu, dass ich GT1 und 2 kenne und dann wohl bei mir Schluss war... Aber Online-Anschluss, um Strecken und Wagen kaufen? So mit echtem Geld? Ist da nicht irgendwie die Realitätsverirrung eingetrudelt. Ich kann mich auch irren, aber einiges, was hier und in anderen Foren stand, zeigt mir, dass Realität und Cyberspace immer enger zusammengeschnürrt werden (bis zu 400/500 Euro für einen kompletten Satz). Und man nicht mehr mit seinem 5er oder 7er BMW vor der Haustür prollt, sondern mit seinem super-mega-aufgemotzen Fahrzeug bei GT... ^^ MfG Fraser
 
@Fraser: Du brauchst doch nur bei ebay nachsehen wie locker bei eingen die Schraube sitzt, da werden Krieger und Spielstände für diverse Spiele verkauft.
 
Ja Ja, waren das noch Zeiten: Atari VC2600 mit 2 Joystics für 110 DM, neueste Spiele für 60DM und ein Kopierschutz war nicht nötig. Und das tollste war das die Spiele wohl einen wesentlich höheren Unterhaltungswert hatten als Der Mist heute. Ok, damals waren die Entwickler noch so blöd sich ständig was neues auszudenken anstatt wie heute nurnoch Vortsetzungen zusammenzuschustern. Siedler3 Doom85 NFS underground usw usw.
 
@Maik1000: Na! Es gibt auch heute noch gute und innovative Spiele, die einen lange vor den Rechner fesseln können. Und bitte nicht die Anforderungen der heutigen Spiele bei der Entwicklung mit denen von früher vergleichen. Wo früher 2 Mann dran gesessen sind braucht man heute, um überhaupt was verkaufen zu können, mindestens 6-8 Leutchen. Oder willst du mir erzählen, dass du dir ein Spiel mit 16 Farben und auf DOS Ebene bassierend mit einem Neverwinter Nights vergleichen willst?
 
@ Fraser: Es gibt keine Raubkopien, bitte definiere mal das Wort Raub dann wirst du sehen das Raubkopien völliger bs ist.
 
@facehugger: es gibt auch keine blauen Pfeile bzw gibt es keinen Grund sich hier an Spielregeln zu halten!!
 
@facehugger: Klugsch**ßerisch: (aus dem lexikon/Duden): Der Raub (§ 249 StGB) setzt sich aus den Delikten Diebstahl und Nötigung zusammen. Tatobjekt des Raubes ist (wie bei Diebstahl und Unterschlagung) eine fremde bewegliche Sache. Tathandlung des Raubes ist die Wegnahme der Sache unter Anwendung bestimmter Zwangsmittel. Der schwere Raub und Raub mit Todesfolge sind in den §§ 250, 251 StGB geregelt. - (Ironie off) - Ahhh, ich verstehe, was du damit meinst: Der Begriff "Raubkopie" ansich ist eigentlich ja falsch, weil, wie kann die Kopie ein Raub sein, wenn die Kopie selber schon das illegale Werk ist und man ja keine Kopie rauben kann, sondern nur das Original (nur ohne Medium). Habe ich Recht? - Na ja, wenn wir jeden 'umgangssprachliche' Wort umderehen wollen würden, könnten wir ein neues Forum aufmachen. MfG Fraser BTW: Weibei ich folgendes interessant finde: http://www.fabiankeil.de/raubkopie-vs-privatkopie.html
 
@Maik1000: Rules are made to be broken :D Ausserdem verstehe ich nicht was du mir sagen möchtest ehrlich gesagt.... Raubkopien gibt es wirklich nicht, keine Ahnung warum sie jeder in den Mund nimmt...dieser Terminus ist schlichtweg falsch. Und jetzt geh wieder deine Hip Hop Musik hören...
 
@facehugger: "Raubkopie" ist die umgangssprachliche Bezeichnung für rechtswidrig hergestellte oder verbreitete Kopien von urheberrechtlich geschützten (meist elektronischen) Medien.
 
59 US-Dollar? Dann stellt euch schonmal auf Preise um die 70 EUR ein :)
 
ich verlier so langsam das interesse an der konsole muss ich zugeben :(
 
Ich frage mich allen Ernstes, wo der Kaufreitz dieser Konsole für Deutsche/Europäer sein soll. Spiele teurer, keine Preissenkung, späteres Erscheinen - no way, es geht absolut auch ohne PS3 !
 
Also, wenn man nach den Preisen geht, dann ist eine XBOX360 mit Firmwarehack am billigsten (kann man auch schon so kaufen, ist also mit Garantie), da zahlt man für ein Spiel 2€ :-), da kommt ja nicht mal der Wii mit. Und ich meine die PS3 wird früher oder später auch gehackt, ausserdem wer sagt den das Sony oder andere Spielehersteller den ganzen Speicher von Blueray nutzen, nie im Leben vor 2010, bestes Beispiel ist doch zur Zeit die XBOX360 da reichen ja auch 8,5 GB aus. Ich glaube nicht das COD3 oder so dann auf der PS3 25GB + X braucht, wenn es auf anderen Systemen (PC, XBOX360) mit weniger auskommt und die selbe Leistung bringt.
 
60 $ ??? Das sind ja weniger als 60 € und ein PS2 Spiel kostet, wenn es neu ist, 60 € !!! Bin ich blöd oder versteh ich da was nicht?
 
@Vlad ExUs: Das sind die US Nettopreise auf die jeweils noch die Taxes der jeweiligen Region dazugerechnet werden müssen. Dann gibts die Spiele im Handel also für etwa 70 Dollar. In Europa wirds dann wohl auch bei 60-70 Euro liegen.
 
Vlad du hast halb recht - inzwischen kosten die meisten PS2-Titel beim erscheinen 50€ - 60€ war aber lange zeit der normale Preis, das stimmt schon
 
Langsam könnte man schon denken das winfuture was bekommt von M$ dafür das jede negative nachricht über die ps3 aufgegriffen wird ^^
 
@pratos: Welche positive Nachricht über dieses "Ding" willst du den bringen?
 
@pratos: zeig uns eine positive nachricht
 
@m @ r C und messias17:
Bitte schön: Nachricht vom 17.10.2006!!!
Sony lässt die Katze aus dem Sack: Pünktlich zum Verkaufsstart wollen die Japaner jede PS3 kostenlos mit einem Akku aufrüsten! Dazu ein Sprecher des Konzerns: "Wir wollen uns damit für das Vertrauen unserer Kunden bedanken! ...außerdem haben wir noch tausende von den Akkus auf Lager ... wie,.... was... mikro is noch an???"

An die Sony-Jünger! Nicht schlagen :-) ich kauf mir doch selbst eine!!!

 
Man weiß garnicht mehr wo man anfangen soll, eigentlich alles scheiße. Vielleicht sollte man mal die ganzen Preisemacher in der Luft zappeln lassen und nichts kaufen. Ein Hit wäre es, wenn man alle mal für einen Monat drauf verzichten und keiner kauft. So schnell habt ihr die noch nie reagieren sehen. Es tut mir natürlich leid für die ganzen Angestellten und Mitarbeiter, aber ich bin auch einer und bekomme trotz Preiserhöhungen keine Lohnerhöhung. Unterm Strich bleibt mir dann weniger. Heul ich jetzt deshalb, noch nicht! Aber die Zähne zeige ich bereits grrrrrrrrrr.............................
 
Xbox 3 + PlayStation 4 = 80 Euro / Xbox 4 + PlayStation 5 = 100 Euro / Xbox 5 + PlayStation 6 = 120 Euro. Neue Konsolen heisst 20 Euro teuer für das Spiel. *grins*
 
Wer braucht Blueray oder HD-DVD? Spiele passen auf eine DVD9.
Außerdem hat HD-DVD einige Vorteile gegenüber BlueRay.

1. Die Produktionskosten der Blueraylaufwerke und Rohlinge sind um einiges teurer. - -
2. BluaRay hat Rauschen in Ton und Video, was aber am verwendeten Format liegt. Man möchte es ändern, aber das ist schon viel zu spät, um die Firmen für sich zu gewinnen.
3. In den USA gibt es schon fast 40 Filme auf HD-DVD und vom HD-DVD Laufwerk wurde schon V2 angekündigt.

Das ist eines der Gründe, weshalb solche Studios wie Universal die HD-DVD bevorzugen und das wird auch eines der Gründe sein, weshalb die BlueRay in diesem Sektor nicht überleben wird. :)
 
Das lässt sich ganz einfach erklären. Je teurer die Spiele werden, desto mehr Leute können sich das nicht mehr leisten oder wollen es sich einfach nicht mehr leisten, desto mehr Raubkopien entstehen dann auch.Somit steigt dann auch die Kriminalität und die Großfirmen machen Millionenverluste.
 
mehr schutz neue technik also teurer wie alles ganz einfach
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles