Google ist acht Jahre alt - Herzlichen Glückwunsch!

Wirtschaft & Firmen Die Suchmaschine Google ist mit dem heutigen Tag acht Jahre alt geworden. Sie wurde 1998 von Larry Page und Sergey Brin gegründet. Am selben Tag wurde eine erste Testversion des Programms auf den Markt gebracht. Noch im gleichen Jahr ging die ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
doll:) google hat mir gute dienste geleistet^^
 
will nicht mehr ohne! meine startseite seit 4 jahren :D
 
@walterfreiwald: Meine auch seit 4 Jahren
 
@walterfreiwald: dito... naja eher 6 Jahre
 
@walterfreiwald: und meine: about:blank
 
glückwunsch... ist eindeutig die beliebteste suchmaschine geworden, und das in der kurzen zeit, respekt!
 
google ist schön
 
Herzlichen Glückwunsch!
 
Happy B-Day iiiii
 
Alles Gute!!! Google 4 ever!!
 
Laut Wikipedia wurde Google am 07.09. und nicht am 27.09. gegründet... SERENiTY
 
@SERENiTY: Schau dir mal das Google-Logo von heute an. Meinst du, die haben sich auch versehen?
 
@jevermann: "Der offizielle Geburtstag von Google war am 7. September 1998..." Quelle: Google (http://www.google.de/support/bin/answer.py?answer=4866&query=geburtstag&topic=&type=)
 
@SERENiTY: Ok, ich hab nix gesagt.
 
@SERENiTY: Vielleicht hat Google mit Uptime gerechnet und nicht mit offizieller Gründung?
 
Herzlichen Glückwunsch!
 
Happy Birthday Google!! Google 4-Ever!!!
 
Google muss einfach die startseite sein :P
 
@conroe@3.7GHz: about:blank :)
 
Happy Birthday to you, Happy Birthday to you, Happy Birthday Google Happy Birthday to you
 
Happy Birthday.. ich brauche nur Google :)
 
@NightTiger: wie kann man lediglich ne suchmaschie brauchen, nich aber die dort verlinkten/gefundenen internetseiten? ^^ :)
 
happy birthday , bei mir auch schon seit einigen jahren startseite ^^
 
Google, Google ist unser Mann, es gibt nichts was er nicht finden kann. GOOGLE!!! Happy Birthday auch von mir, ist nicht umsonst die beste Suchmaschiene.
 
8 Jahre schon ? Man wie die Zeit vergeht ...
 
@avril|L: genau das war auch mein erster Gedanke als ich gerade diese Nachricht gelesen habe, 8 Jahre schon, erstmal alles gute und in 8 Jahren möchte ich anstatt der Deutschlandfahne, eine Googelfahne wehen sehen *Ironie* ... mei wie alt ich schon wieder bin O.o *angst hab*
 
Happy Birthday!!! Google ist das beste!!!
 
Ja do schau her.Na dann noch viele viel x10 Jahre weiter so
Auch von mir alles gute.
 
google ist einfach klasse. Alles Gute!!!
 
Happy Birthday ! root Server für Alle :-)

cYa
 
Seit 5 Jahren meine Startseite. Ist einfach die beste Suchmaschine.
 
beste Suchmaschine kann man ja nun nicht sagen ... man findet immer noch zuviel müll.
 
und die freiwaehlbare filterfunktion... dass google immer so bleiben moege
 
Happy Birthday Google.
ich persönlich google is die beste suchmaschine derzeit,
und das unternehmen hat sich gut durch die zeit geschlagen.
leider leider leider sind halt diese ganzen pornoseiten uns die dealer
seiten dabei dagegen sollen sie meiner meinung nach eine lösung finden.
 
Google hat zwar das Internet verändert und war auch langezeit meine Startseite, aber sie wird jetzt von zuvielen benutzt und Google als Unternehmen wird zu mächtig deshalb wurde sie vor einiger Zeit durch andere Seiten ersetzt.
 
Happy B-Day iiiii Google
 
Happy Birthday Google du findest schon alles. Rofl
 
Wie schnell Google Yahoo und sonstige Quasi-Standards verdrängt hat, ist schon beachtlich. Natürlich muss man etwas kritisch sein, aber Google hat schon viel getan. Auf die nächsten Jahre...
 
nachtrag: danken tue ich google für google earth ... eine sehr gute investitionen und eine bereichung ohne wenn und aber!
 
respekt an google. kann mir heut zutage das inet ohne google kaum noch vorstellen desshalb echt ma nen dickes gz zum 8. :D
aba da sieht man ma wieder wie die zeit vergeht denn damals hab ich mich irgendwie krampfhaft geweigert google zu usen und bin immer zu lycos gegangen :P
 
Alles Gute Google auch wenn ich oft unnötige links finde :)
 
8 Jahre Ausspionieren von Daten. 8 Jahre zum Big Brother. Wie lagen muss man diesen Meinungsmoloch noch ertragen?
 
@Publisher97: Das schöne bei Google ist aber, das man nachlesen kann was ausspioniert wird und das auch nur nach Zustimmung passiert. Ich nutze gerne die volle Vielfalt die mein Google-Konto mir bietet. Inklusive GMail, Calendar und Co. Ist mir lieber als zu hoffen, das andere Anbieter nicht spionieren. Oder diese penetrante Werbeplatzierung von Web.de, GMX und Konsorten wenn ich bei deren Freemailern ne Nachricht verschicke.
 
@Tahnatos81: Na, dann weiterhin viel Spaß! Google und offen - das glaubst Du selbst nicht. Oder etwa doch? Genau deswegen meide ich diesen Moloch, wo es geht. Aber anscheindend schmeckt Sch.... - 1 Millonen Fliegen können ja nicht irren. Oder?
 
@Publisher97: Warum musst Du wissentlich bei fast jeder MS Konkurrenz News Deinen hirnverbrannten Müll loswerden? Es interessiert keinen! Google überwacht Dich... Sicher sicher. Block einfach deren Cookies und dann wars das mit der Spurenverfolgung. Das Du auf sone Idee kommst, kann man aber nicht erwarten. Btw: Was gibts denn als gute Alternative? Und jetzt komm mir nicht an mit dem Windows Live Rotz. Die Überwachen Dich sicher nicht... neee wie komme ich bloß darauf. Bitte spar Dir die Antwort :)
 
@brand: Selten so ein dämliches Zeug gelesen. Wie dämlich das ist zeigt nicht zuletzt Deine Auslassungen über Cookies. Boa, eh, das war intelligent. Und Deine krankhaften Versuche es auf die MS-Schiene zu bringen, zeigen wo der Wind her weht. Tut soviel Dummheit eigentlich weh?
 
@Publisher97: Obs weh tut? Das müsstest Du doch besser wissen. Wenn Du wenigstens auf technischer Ebene Argumentieren würdest... Aber nein. Stattdessen liest man nur Mainstream Gedanken, Vermutungen oder Flamereien. Deine Posts in anderen News sind schließlcih nicht zu leugnen als erzähl hier mal nichts... Mir solls aber auch egal sein. Die meisten anderen hier wissen ohnehin schon was man von Dir halten muss.
 
@brand10: Danke für die Antwort. Jetzt wissen es alle, dass es Dir weh tut. Nur gut, dass wir Dich überragenden Oberlehrer mit unglaublichem Wissen haben. Das wissen auch Mitglieder anderer Foren, die Du durch Deine wunderbaren Kommentare erheiterst.
 
@Publisher97: Hat mit Oberlehrer nicht viel zu tun... Ich habe zu 95% Recht. Das ist nicht arrogant, sondern kann jeder. Man muss lediglich die Klappe halten, wenn man keine Ahnung hat. Scheinst Du aber nicht zu können. Da Deine ganze Argumentationskette auf Beleidigungen basiert (wie auch bei anderen News), breche ich die Diskussion mal ab. Verstehen wirst Du es ohnehin nicht. Gruß
 
Für mich immer noch die beste Suchmaschine, herzlichen Glückwunsch.
 
Ich gratuliere! Finde Google toll. Nutze auch Google Earth, gmail, und die suchmaschiene etwa 20X pro Tag, und sie ist meine Startseite.

Dauert zwar noch ein bisschen bis du Erwachsen wirst... :-)
 
Datenkrake.
 
Kann mie Internet OHNE Goofle nicht mehr vorstellen! Das ist das wichtigste überhaupt!
 
@ Vlad ExUs: Was ist Goofle? Habe bei Google danach gesucht, aber nichts brauchbares gefunden^^

Laut Wikipedia wurde google am 7.Sept gegründet, und nicht am 27.Sept...

Äm, wieviele Domains hat google gekauft?

www.goole.ch
www.gogle.ch
www.gooogle.ch

usw... Alles gehört google
 
@nils16: Nicht alle. Hatte damals eine gefunden, die auf eine Tankstelle leitetet LOL
 
@nils16: Ersetze das G durch ein D wie Deutschland. Dann passts!
 
Google 4 President :D
 
jetzt legen wir alle eine schweigeminute für die verbrauchten tesafilmrollen ein
 
Als würde ich so einem Dreck Glück wünschen. Hoffentlich wird Google verdrängt.
 
@billgatesm: mich würde gener mal interessieren, was du an google so schlecht findest, Mr. BillGatesM! Sie ist ne super Suchmaschine, da kannst du toben wie du willst... Oder stört es dich etwa, dass Microsoft da nicht am vorderen Hebel ist? MS ist eben nicht überall dominant :) Und soll es auch nicht sein. GOOGLE 4 EVER!!!! =)
 
@Ev!L: Schlecht ist an Google das es ein Quasi-Monopol hat und somit die Meinung von Millionen von Leuten manipulieren kann,
 
Ich denke nicht, dass man bei einer Suchmaschine von einem Quasimonopol sprechen kann. Jedem steht frei eine andere Suchmaschine zu benutzen ohne dadurch in irgendeiner Weise einen Nachteil zu haben. Die Verfuegbarkeit von anderen Suchmaschinen ist ebenfalls gegeben. Im Gegensatz zu bspw. Betriebssystemen kann man Suchmaschinen ohne gravierende Konsequenzen (und ohne Kostenaufwand) wechseln oder per Metasuche mehrere gleichzeitig verwenden. Ausserdem kostet ihre Verwendung an sich nichts. Mangels echter Abhaengigkeiten zum Rest des WWW kann Google (mit der Suchmaschine) auch nicht irgendwelche "eigenen Standards" durchsetzen oder irgendjemandem etwas aufzwaengen.
 
Google ist mal mit einem hehren Ziel angetreten und hat sich mittlerweile zu einem der größten Datensammler überhaupt entwickelt. Datenschutz?? Das Wort kennt Google nicht. Also... boykotiert GMail und seit wachsam. Big Brother is watching you!
 
@ nils16 Du weisst aber schon, das alle Emails an oder von Gmail gespeichert und sogar ausgewertet werden. Selbst die Leute die nur eine Gmail bekommen werden mit überwacht.
 
@Kugelsicher: ach, was meinst du was gmx, hotmail oder was weiss ich machen? was macht amazon, wenn du eingeloggt surfst? Bitte, das gehört zum standart und wird sich nicht mehr ändern. und gmail ist derzeit der beste free-mail-service. und in verbindung mit dem calendar unschlagbar. es fehlen nur noch kleinigkeiten, dann ist es echt perfekt.
__oder irre ich mich da?!
 
Fehlender IMAP-Support ist aus meiner Sicht keine Kleinigkeit.
 
Ihr wiedermal mit eurem "überwachungswahn". Meiste nich das GMX und Co, auch so manche mails "überwachen" um dann gehzielt Werbung auf einen loszulassen? Gnaz bestimmt. also nich übertreiben die ganze sache. Nich das de dein PC verkaufst, und dann in ner Höhle lebst. bye
 
Erst mal informieren und dann posten. Das was Google mir ihrem Gmail macht ist einzigartig im Web. Hättest mal die Sendung "neues spezial" zum Thema google sehen sollen. Wer Gmail nutzt ist selber Schuld und zieht auch noch seine Mail Kollegen mit in die Überwachung.
 
@Kugelsicher: Die Sendung habe ich auch gesehen. Aber es glaubt keiner. Aber lass sie. Wer so verblendet ist und ständig meint Robin Hood spielen zu müssen, hat halt so seine Probleme.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles