Intel kündigt Quad-Core-Prozessoren offiziell an

Hardware Der Intel-Chef Paul Otellini hat auf dem Intel Developers Forum die neuen Quad-Core-Prozessoren angekündigt, von denen eigentlich schon jeder wusste. Der Core 2 Extreme Quad-Core soll noch im November diesen Jahres auf den Markt kommen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
4die´s auf einer CPU oder 2 Dies auf 2 CPU? irgendwie bin ich verwirrt, wer kann mcih mal aufklären?
 
@ThreeM: 2 conroe-DICE auf einer cpu :>
 
Thx :)
 
@ThreeM: so wie du es ausdrückst 4die's auf einer CPU. Leider für spieler wenig interessant. da das kein spiel untersützt. Gruß Markus
 
@ThreeM: Redest du immer so??? Schreib mal ausformulierte Sätze, die jeder versteht. Dann kann man dir evtl weiterhelfen
 
@ThreeM: duo = 2, quad = 4... aber ist doch so nicht schwer zu verstehen... zum thema zurueck, ich glaub das intel damit schon viel boden gut machen wird, bereits der core duo ist fuer mich fast ein anreiz zu intel zu wechseln... amd muss sowieso was machen ( sei es bei den preisen, ddr2 speicher oder auch eben die quad core )
 
@ Skip_2 und Loc-Deu: 1 wurd meine Frage innerhalb von 2min beantwortet, so schwer zu verstehen war meine Ausführung also nicht. Meine Info war halt das Intel den Conroe (2 Kerne auf einer CPU, bzw 1x Conroe) quasi Doppelt. Also 2x Conroe CPU auf einem Board. Deshalb hab cih auch Nachgefragt und meine Information wurde als Falsch enttarnt. Also schön locker bleiben und lieber über Dinge aufregen und beschwären die es verdienen. (z.b. Nike, Addidas, Gammelfleisch, aktuelle deutsche Politik) in diesem Sinne ein + an G!ZMo
 
@ThreeM: "beschwären"? ^^
 
@ThreeM: http://www.gamestar.de/news/pc/hardware/cpus/intel_core_2_extreme_qx6700/448662/intel_core_2_extreme_qx6700.html sollte deine Frage beantworten. 4 Kernen, auf so gesehen 2 Conroes verteilt!
 
also ich find DDR2 mies... meine ddr1 hatten mit 2-2-2-5 und 270mhz mehr power als mein ddr2 4-4-4-12 410mhz :! hmm vllt. bringt ja DDR3 was :! mal sehen ob man sich die quad cores leisten kann :l
 
@conroe@3.7GHz: Nein hat DDR2 nicht. PErformance ist bei DDR 2 etwas höher. http://de.wikipedia.org/wiki/DDR2
 
@conroe@3.7GHz: de zusammenhang zwischen takt und latenzen kennst du nicht?
 
@conroe@3.7GHz: ...und einer wie du hatn Conroe :P Spaß beiseite. Aber ließ mal hier -> http://tinyurl.com/q89oc dann solltest du hoffentlich aufgeklärt sein.
 
http://hardware.thgweb.de/2006/09/11/intel_kentsfield_quad_core/index.html

ausführlicher testbericht der kaum fragen offen lässt
 
@ schrittmacher geile news :P Intel gibt ja richtig gas :)
 
@conroe@3.7GHz: ja, jetzt muss man der quad-core-CPU nur noch ein quad-SLI-System zur Seite stellen und man braucht die Bude gar nicht mehr heizen :-)
 
Für Spieler derzeit und wahrscheinlich auch noch eine Weile länger noch nicht so interessant. Für Server schon eher, wobei hier auch AMDs "Quad-Cores" einen zweiten Blick Wert sind. Insgesamt kann ich für meinen Teil sagen, dass ich mir erst Frühjahr nächstes Jahr neue Hardware hole. Die Intel Duos sind echt gut, aber die Motherboards, insbesondere der 975 Chipsatz sind in meinen Augen noch nicht ausgereift und vor allem kosten die auch noch einiges. Nein, vorerst bleib ich bei meinem AMD64 3200+ und meiner GF6600GT. Ob es als nächstes wieder ein AMD oder Intel wird weiß ich noch nicht, kommt auf die Effizienz und die Kosten an. Ich hoffe, dass mit der Einführung der Quad-Cores bei Intel und AMD die Dual-Cores preislich fallen und auch die Unterstützung für Mulit-CPU Systeme der Spielehersteller wächst.
 
ich könnte mir schon vorstellen, sowas zu kaufen für dem heimbereich. weiß jemand was zu den aktuellen intel-compilier unter linux in bezug auf den quad-core, im vergleich zu den bekannten standardcompiler?
 
Intel hat schon eine CPU mit 80 Kernen vorgestellt, die in 5 Jahren Serienreif sein soll.
 
@Großer: waren es nicht 2x80? Glaube schon oder :>

ist die frage wie die software das dann gebacken bekommen soll, kenne nur wenige programme (und betriebssysteme) die das hinbekommen würden.
Und man kann bei neuer Hardware auch nicht gleich die gesammte software austauschen (siehe z.B. 64bit, was hats bisher gebracht, ja richtig, garnichts).
 
AMD muss schon aufpassen. Hatte bis jetzt nur AMD`s. Doch nun sehe ich einen Grund zu Intel zu wechseln.
 
Auja, wenn Du zu Intel wechselst, kann AMD einpacken *zwinker*
 
Ich bin kurz davor zu Intel zu wechsel, und dies nach langer langer Zeit. Mein letzter Intel war ein PI 200 MHz :) Doch nun stehe ich auch wegen der Aufrüstung zu PCIe im Konflikt AMDIntel. Aus reiner Herzensentscheidung würde ich AMD nehmen, aber aus logischer Sicht...... Naja, mal schaun ob in den nächsten 2 Wochen noch eine zuverlässige Nachricht von AMD erscheint.
 
@ohki: da gibt's schon was __-> Details zu AMDs 4-Kern-Prozessoren http://business.thgweb.de/2006/09/21/amd_quadro_prozessor_athlon_x4_thg/
 
hoffen wir mal dass amd nicht zu sehr an boden verliert ansonsten kann ich mir gut vorstellen dass die preise bei intel auf lange sicht nicht fallen werden.
 
Cool...
Mal sehen was noch kommt...
Also in den nächsten 2 Jahren werde ich mir sicher keinen neuen PC anschafen :-)
 
@fabian86: wie schaft man ein pc an? määäähhhh oder wie?
 
"... und will mit den neuen Pentiums vor allem kosteninteressierte Kunden ansprechen." Kosteninteressierte Kunden? Sind die an besonders hohen Kosten interessiert? "kostenbewusst" passt sicherlich besser ^^
 
@macp: Hehe das is gut, aber naja hier wird doch eh die Devise "Fehler darf man behalten" gefahren (meistens).
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beiträge aus dem Forum

Weiterführende Links