Windows Vista: Bootscreen inklusive Sound enthüllt?

Windows Vista Microsofts neues Betriebssystem nähert sich unaufhaltsam der Fertigstellung. Inzwischen wurden alle Funktionen eingebaut, so dass nur noch Fehler behoben werden. Eine Ausnahme macht da allerdings der Bootscreen, der bis heute noch nicht integriert ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was hat man als User davon, wie ein Bootscreen aussieht? Dieser sagt rein gar nichts über die wahre Funktionalität, Stabilität und so weiter aus. Ich denke, ein Bootscreen kann und sollte so schlicht wie möglich sein, damit die Ladezeiten kurz sind. Zudem soll ja nicht mit dem Bootscreen gearbeitet werden, sondern mit der OS-Oberfläche. Ein simpler Fortschrittsbalken ist daher völlig ausreichend - zumindest für die Leute die Ahnung haben und sich nicht von bunten Bildchen veräppeln lassen...
 
@andreasm: Also heisst das, wenn ich z.B. Ahnung von Autos habe, muss ich mir einen hässlichen Trabi kaufen, statt einen schönen BMW? Weil von A nach B fahren sie ja beide. - Manche Menschen stehen nunmal auf schöne Sachen, manche nicht, aber mit Fachkompetenz hat das nunmal gar nichts zutun. //EDIT: Jedwede Definition von Schönheit in diesem Post entspricht nur meiner persönlichen Empfindung.
 
@andreasm: ich stehe auch auf schöne sachen daher wird der pc gemoddet, das auto getuned 8auch nur rein optisch) usw.usw. genauso trage ich klamotten die mich besonders ansprechen und genauso möchte ich vor einem pc sitzen mit OS das mir optisch zusagt, in allen belangen, wenn du das nicht verstehst dann fehlt dir wohl n wichtiges enzym... suchst du dir auch nur ne freundin die ihren zweck erfüllt? (babys des mannes auf die welt bringen um die spezies zu erhalten) oder holst du dir was optisch ansprechendes????????
 
@andreasm: Ich bezweifle dass der Bootscreen große Auswirkungen auf die Bootzeit hat...
 
@andreasm: dito...wen interessiert der boootscreen...???...ich habe meinen von w2k nur einmal gesehen...beim ersten start nach der installation...seit dem ist er deaktiviert...ob das eine news wert ist?, ich weiss nicht...
 
OS bootscreen mit Freundin vergleichen??? aber sonst ist noch alles ok bei dir oder??? ...wie mein OS aussieht interessiert mich ned - soll nur schnell arbeiten. bei Freundin, Auto, Wohnung etc. sieht das schon wieder ganz anders aus.
 
@ Belar: also für den Trabi haste jetzt aber echt ne schlechte Bewertung verdient .. naja will ich mal nicht so sein. Zum Thema. Wenn Vista nach Beendigung des Sounds fertig geladen ist wäre es doch gut.
 
@derinderin: Ich habe schon lange nicht mehr so etwas menschenverachtendes, frauenfeindliches und diskriminierendes gelesen. Warum wird das nicht gelöscht von WF?
 
@andreasm: wieso?!? Bei windows ist booten doch die wahre Funktionalität, wie heißt es noch so schön: "Sie haben die Position Ihres Mauszeigers verändert. Sie müssen den Computer jetzt neustarten damit die Änderungen wirksam werden." Da ist man dann bestimmt dankbar, wenn es hübsch aussieht...
 
@ derinderinderin: JA, gerade weil ich auf schöne Sachen achte, ist mir der Bootscreen eher Schnuppe. Ich mag mein Leben nicht nur am Computer verbringen. Scheinbar machts du das. :-) Da ich Freunde und Frauen wichtiger finde als eine olle, graue Kiste ist mir der Bootscreen egal - die wenigen Sekunden die der Bootscreen angezeigt wird, kann ich auch woanders hinschauen :-) Man muss Prioritäten setzen.
 
An die Bootscreenfetischisten. Also ich finde der jetzige Bootscreen erfüllt seinen Zweg er zeigt der PC arbeitest startet hängt jedes weitere Video kostet nur unnötig Lade Zeit. Außerdem glaub ich eher dass dieses Video eher nach dem Ladebalken kommt bzw bereits kommt. Da es als Bootscreen zu Kurz ist.
 
Nun ja, bei der heutigen Leistungsfähigkeit durchschnittlicher PCs, wird ein Logo während des Bootens den Braten auch nich fett machen. Ich wage sogar zu bezweifeln das es sich überhaupt zeitlich niederschlägt. Und von dem Standpunkt aus, verstehe ich nicht was gegen ein Bootlogo einzuwenden ist. Warum etwas hässlich haben, wenn mans auch schön haben kann? Mal ganz davon abgesehen scheinen sich manche Personen an jeder Kleinigkeit aufzuregen. Gehen euch Langsam die richtigen Nachteile von Vista aus?
 
Sieht fresh aus :)
 
Wow, das ist ja mal ne Superentdeckung. ICH seh das jedesmal, wenn ich Vista starte.
 
@MS Personalbuero USA: sehe ich auch so :D hab ich in der 5728 auch jedes mal beim starten :D
 
@MS Personalbuero USA: Ich habe den build auch aber ich sehe es nicht.
 
@werosey: achte mal drauf wenn du vista startest, dann der ladebalken kommt, kurz danach erscheint das teil, und direkt danach kommt der login bildschirm
 
@MS Personalbuero USA: hm nein das normale Vista bootlogo das jetzt eingebaut ist sieht anders aus und die animation ist auch leicht anders.
 
Beeindruckend! :)
 
finde den sound irgendwie ungewohnt, und meiner meinung nach, nicht microsoft/windows typisch. Gibt zwar wichtigeres an einem betriebssystem, aber den sound werde ich wohl noch öfters zu hören bekommen(wenn es der offizielle ist). :)
 
Von mir aus braucht Vista gar keinen Bootscreen.
 
sollt vista nich ma das anschaltsystem werden a la anschalten un schon hochgefahren? XD
 
@sotex: Nennt sich Ruhezustand...
 
@voodoopuppe: nein, es geht noch schneller: großer cache an der Festplatte, der auch bei Stromausfall sein "Gedächtnis behält"
 
ich hätte es lieber, wenn mir vista so wie bei linux üblich sagt, was es gerade lädt initialisiert oder einbindet. das wär für mich sinniger als nur ein logo..
 
@roooot: So hätt ichs auch gerne. Schade dass man das nichtmal irgendwo genau festlegen kann :( ____ Find den Sound aber schick, hoffe der bleibt so :>
 
@roooot: Dann hat da aber nur der weisse Cursor geblinkt... Das einzigste wo man genau angezeigt bekommt was da geladen wird ist wenn er den Abgesicherten Modus lädt..
 
@roooot: so was gibt's schon: geh mal auf Ausführen( Windows-Taste + R) und gib ein. In der Registerkarte >Start< steht da was vonwegen Basis.. irgendwas. Schau MAl
 
Wie oft muss man den sound den hören, bevor dieses "super" system startet? Seh mich schon genervt Kaffee holen...und kann dabei Musik hören... toll...
 
ich hau mich weg. das ist revolutionär.
 
Hmm ich bin der Meinung, dass Linux sowas schon lange kann.
 
@DF_zwo: Was kann Linux schon lange? Nen Bootscreen haben?
Kann Windows schon länger!
 
bbboooaaahh Krass !!!^^

Jetzt kaufe ich mir Vista natürlich ^^

Ne ne ne also echt was unnötig ! Aber ALLES was von einem lahmen START des Systems ablenkt ist wohl OK ^^

So genug gelästert ^^

cYa
 
Geil! Den bring ich mal gleich auf mein iPod!
 
jetz kauf ich mir vista
 
@garbot: du depp, du bist nich der einzige, der sone geile idee hat - geh wieder schafen!
 
@garbot: sehr aufschlussreif.
 
@garbot: schizo?
 
@desBo: meinst du mich oder ... nein den lassen wir jetzt mal stecken
 
@garbot: Hast Dich immerhin selbst als Depp bezeichnet...
 
Reine Spekulation... ich glaube nicht dass das der Bootscreen wird...
 
Wie weit will man Windows Vista mit solchen Neuigkeiten eigentlich noch ins lächerliche ziehen? Jaja, hauptsache im Gespräch bleiben.
 
@sesamstrassentier: Also von Microsoft wurde es nicht beabsichtigt...und ist immerhin ne Interessante News, ODER?
 
Also mit den Bootscreen bin ich echt skeptisch. weil beim booten sollte ja die farben bis zu 256 sein, aber beim solchen effekte bringen die ja satte 16 million farben oda 32 million. naja abwarten, mal sehen ob das alles stimmt was dieser Herr Zheng im Windows Vista wirklich gefunden hat, oder nur aus reine spass macherei.
 
Oh man...langsam wirds nervig, man sollte echt die Kommentarfunktion sperren...
Ey Leute, diese News stammt NICHT von MS selbst, sesamstrassentier...

Ich schätze mal, dass der Bootscreen und der Startsound das letzte sein wird, was Microsoft zu Vista enthüllt...quasi als Symbol, dass Vista nun fertig ist.

Wenn Linux das schon lange kann (ich weis zwar nicht, was ihr damit meint...) dann ist das toll, aber hier geht es nicht um euer scheiss abgefucktes dämliches Linux, wo nichmal aktuelle Games ohne irgendwelche Emulatoren o.ä. drauf laufen.

Also haltet doch einfach mal den Ball flach, wenn ihr nähere Infos zu dieser News habt dann postet sie, aber wen interessiert es, ob euer scheiß Linux besser oder schlechter ist?
So ein Kindergarten immer...dann geht auf ne Linuxpage und betet den Pinguin an, aber lasst doch einfach mal die Leute, die Vista interessant finden hier in Ruhe.
Wenn Windows so kacke ist geht doch einfach...man ey, es ist zum kotzen, echt Leute...
 
er hat nicht die kompetenz und geht sich vl mit dem was vista bietet ganz gut aus, aber das reicht eben immer noch nicht aus. ich denke das was die linux-spammer hier antreibt, ist das unverständnis über die anmaßung das non-plus-ultra zu sein. vista bringt nichts wesentlich neues, alles nur aufgüsse von bestehenden erkenntnissen und anpassung an die möglichkeiten der zeit. bei dem otto-normal windowsuser mag das ankommen, aber die leute die zu linux gegangen sind, sind in der regel außerordentlich gut mit windows vertraut und haben somit das recht sich auszudrücken. umgekehrt kann ich das nicht behaupten.
 
@voodoopuppe: und wieso ist den Linux-Usern dann Windows nicht total egal. Ist doch dann nur reinste Zeitverschwendung hier die Artikel zu lesen und zu kommentieren. Oder?. Wenn Linux so gut.
 
Darauf hat die Welt gewartet..........
 
gut dann im ernst: der sound ist schlecht und dass der eine News wert ist, grenzt an Hype. Das finde ich schlecht
 
net schlecht...
 
also der bootscreen wirds mitsicherheit nicht (viel zu kurz) aber der startsound nach dem booten (evtl.)
 
@voodoopuppe:
Nein. Einen Bootscreen mit Sound. Das kann Linux schon lange. ERST lesen, DANN posten du )§/%?=§$%
 
@DF_zwo: 1. hat er gelesen, 2. hast du von sound garnix geschrieben du doofkopp und 3. lern mal den blauen pfeil zu benutzen... achja soviel intelligenz kann man von dir wohl nicht erwarten... ich denke aber diesen post wirst verstehn denn er ist haargenau auf deinem niveau
 
@den Inder:
RICHTIG :)
 
Total langweilig....zzz...
 
Spekatkulääär... als ob nicht jeder halbwegs kompetente user schon bei XP diesen Dreck mit /sos abgeschaltet hätte.
 
@Johnny Cache: das geht auch einfach über die Systemsteuerung
 
Ob ich den Vista Bootscreen vorher schon kenne oder in China ein Reissack umfällt ... interessiert mich wie 'ne Wasserstandsmeldung. - Mal davon abgesehen find ich sowohl den Sound als auch die Animation nicht gerade beeindruckend.
 
tja ja und auch ein kleines rundes etwas (logo) ohne alles, mittig auf'm screen beim booten gab/gibt es schon ewigkeiten ... bei Apple.
 
@McNoise: toll..........
Mac hat übrigens den Mausklick bei MS geklaut!
 
@voodoopuppe: Und die Maus haben sie alle von Xerox geklauft...
 
*lol* So... alle die die Vista RC1 haben, durchsuchen jetzt mal ihren Vista Partition nach Videos. Dann startet eines der Videos, die einem die Bedienung von Vista und einige Funktionen erklären. Am Ende dieser Trainingsvideos kommt immer genau das, was ihr oben im Beitrag gehöhrt bzw. gesehen habt.
 
Bei den ganzen Neustarts und Bluescreens ist es wahrscheinlich sinnvoll etwas fürs Auge zu bieten.
 
@spreemaus: Dümmer gehts wohl immer!
 
Kann mal jemand dieses beleidigende Subjekt entfernen? Danke!
 
Wegen so einer Kleinigkeit macht man schon eine Schlagzeile? Ich freue mich ja riesig über den neuen Bootscreen, jetzt kann ich beruhigt essen gehen!
 
So wird der neue Bootscreen ganz bestimmt nicht aussehen... lol
 
Sieht nett aus aber der Sound aus dem VistaTheme das ich nutze finde ich schÖner.
Ist so eine Art Elfengesang (so würde ichs mal beschreiben)
Bin mal Gespannt was man Später für Bootskins selbst machen kann die jetzigen (xp) sind mir zu pixelig. Ich mags auch gerne hübsch wenn es nicht zu viel Performance kostet. Schauen und hören wir dann ja.
 
Hey na endlich, die Spannung war schon nahezu greifbar, weil keiner genau wusste wie das Teil denn nun aussieht :D
 
ne mensch, bei dem bootscreen, da hau ich doch mein macos x in die tonne - den will ich auch haben. ehrlichhhh :-)
 
Wie toll, dass M$ sich Gedanken um nen Bootscreen macht, und wesentliches (wie das WMDC) vernachlässigt...
Jaja, Hauptsache es leuchtet schön bunt...
 
Ja schön Bund muss es jedenfal sein Das ist Pflicht !!!!!!!!!!!!!
 
Das bestimmt des Bootscreen vom Vista TP lol.Voll armselig der mist!

DIe nächste schlagzeile bei Winfuture ist dann wohl "Winfuture beweisst:Icons nun nicht mehr blau sondern hellblau" "oder Sidebar hat sich um wenige mm nach links verschoben!Wir habens nachgemessen"Oder "Windows zerstört sich selbst innerhalb von 2 Min nach erfolgreichen neustart(Siehe Sony Akkus)" !Hehe.
 
also die news sind ja mal sowas von wayne, wen interessiert der bootscreen/sound? Verbose Init währe angebrachter - "Loading DRM" "Loading TCPA" "Loading Spyware" "Loading WGA" etc. :/

naja arme news...
 
Was, und das soll der Sound sein an dem die Monate gefeilt haben? Öhm... da fehlen einem die Worte. mfg Aerith
 
der sound ist einfach nur schlecht. ich arbeite selbst im bereich corporate audio. das hat absolut nichts mit sound design zu tun. geschweigedenn hat der "komponist" irgendwelche werte der firma in das audiologo gegossen.
 
Ich hätte gerne einen Bootscreen der mit mir redet und fragt wie es mir geht.Gleichzeitig soll er mir sagen was im Fernseh kommt.Am besten noch irgendeine Süd-See Schönheit die sich ganz langsam auszieht.ÖH.... na gut dann darf natürlich das Booten schon länger dauern...
 
@Hoshie223: Hätest du gerne. !
 
Was ist am Xp bootscreen so schlecht? ein bootscreen ist dazu da dass der User nich wie bei win 3.11 die ganzen befehle sieht. schaltet doch alle mal unter XP den bootscreen ab... schwarzer bildschirm mit einem blinkenden strich. das runde logo ist auch scheiße da so ein stück der Windows Geschichte den bach runter geht... kein video woam ende der startbutton in der Zeile "Get started wit windows 95" steht...:-(
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum