Google-Urteil aus Belgien: Einspruch abgewiesen

Wirtschaft & Firmen Vor einer Woche berichteten wir über ein Gerichtsurteil aus Belgien. Das Brüsseler Gericht erster Instanz hatte entschieden, dass Google bei seinem belgischen News-Angebot alle Artikel und Fotografien entfernen muss, die aus deutsch- oder ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Naja dann dürfen sie halt keine Bilder so vertreiben, auch nicht sonderlich schlimm....
 
Ich dachte 1Mio pro tag? meine ich gelesen zu haben als das bekannt wurde ^^
 
Klasse. Endlich mal jemand, der diesem Moloch die Zähne zeigt!
 
@Publisher97: wIESO mOLOCH wAS iS dASß :) Ich mein ich bin ja auch net grad der Gogle-Fan, wenn man bedenkt, was für ne Abzocke AdSense eig is... Google sagt da:

fordere: Platz für Werbung und 10€
gebe: Anzeigen der Site bei Google und 3€
 
Die Auflage der Zeitung eines der beiden klagenden Verlage ist so groß, daß die Redakteure sie bei einem Ausfall der Druckmaschinen notfalls auch einzeln mit der Schreibmaschine schreiben könnten - nur um mal klarzustellen, WER sich da an Google gesundstoßen will ...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check