Fan von Grand Theft Auto wegen Autoklau verhaftet

PC-Spiele Dass das beliebte Gangster-Spiel Grand Theft Auto (GTA) möglicherweise jugendgefährdende Inhalte mit sich bringt, ist seit langem umstritten. Nun jedoch hat ein junger Kanadier bewiesen, dass es auf einige Menschen eine eher negative Wirkung haben ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Einfach nur LOL
 
Ich finde man sollte auch Supermario verbieten. Gibt bestimtm leute die hopsen auf schildkröten rum. Und es gibt bestimmt ne ganze menge Mörder die Brot essen: Verbietet Brot!.
 
@Conos: Das mit den Schildkröten ist sogar war ich mal mal in einem Magic Life Club (Ex belpark) jetz waterworld da hats früher zu hauf schildkörten gegeben und auf denen sind die Kinder wircklich rumgesprungen. bzw dann hats beschwerden gegeben das die Schildkörte das Kind gebissen hat warum wohl auch ....
 
@Conos: ne brot is nur der 2 gefährlichste stoff, überleg ma . es gibt soviele möder, verbrecher ,gewalttätige, korupte. un alle haben sie ihn... den härtesten stoff der welt. er macht gewaltätig! sauerstoff
 
Dann vergesst auch nicht den Stickstoff, das sind immerhin 78 % von dem was wir einatmen.
 
@Conos: Ganz meine Meinung. Eine Nachricht die keine Erwähnung Wert ist.
 
Na dann, verbietet alle Actionfilme, da gibts auch genug Leute, die das nachmachen. Immer diese Antikillerspielpropaganda. Nicht dass das noch so schlimm wird wie die Raubkopierer sind Verbrecher Falschdarstellungspropaganda.
 
... Fan vom Internet hat gesurft...
 
@n00n: ... und ist letztendlich an der fülle von informationen ertrunken :-)
 
Fülle heißt das.
 
@ nemesis1337: besser?
 
Und dann heisst es wieder, diese Computerspiele, die fördern das doch...
Da fällt mir ein, hat schon jemand Dust2 nachgebaut, wär doch mal was...
:-)
 
@Capt.Blaubär: Ja, dust2 wurde vor ein paar Jahren in England oder so mal als Gotcha-Map nachgebaut :-)
Weis aber net obs des noch gibt.
 
Und weil einer austickt, verbindet man es gleich mit jedem Spieler... ist doch immer so. Wäre es in Deutschland geschehen, hätten die Politiker wieder neues Futter für "Killerspiele".
 
Ein Auto wurde von einem GTA-Fan gestohlen, wieviele wurden von nicht GTA-Fans gestohlen, sicherlich mehr, somit ist man wenn man nicht spielt vielleicht eher ein Straftäter, weil die Spieler ihre Autos ja virtuel stehlen können. :-)
 
Alles klar, ich lass mir ein Tatoo machen welches irgendeinen Disney-Film darstellt und bring dann ein paar Leute um. Wird der Disney-Film dann zensiert?
 
hehe geil :)

@ floerido Recht haste :)

Die Medien biegen sich alles so zurecht wie es ihnen grad passt! Hauptsache ne tolle Schlagzeile !
 
Weim kann man nur SO blöd sein.
 
is jetzt da ein spielefan zum autodieb geworden , oder hat sich ein autodieb ein spiel gekauft.
oder ist der ganze bericht für den arsch man man man die kiffen zu viel die solche berichte verfassen.
 
....ich hab früher immer die Schlümpfe geguckt und am Wochenende bin ich auch wieder blau...
 
@Xprofessor: *Pruuuust* Wie geil ist das denn? (lach!)
 
...das würd auch erklären warum "Schwarze" "immer" so einen langen Schwanz haben, die haben früher immer Marsupilami geguckt.....
 
Hab mal von nem Kind in Deutschland gehört, das aus dem Fenster sprang und starb, weil es sein Lieblingspokemon nachmachen wollte, das anscheinend fliegen kann. Also, verbietet lieber mal Pokemon und lasst die Finger von einem der geilsten Games die auf dem Markt sind. Das Spielsystem von GTA ist einfach unschlagbar und EA versucht schon seit Jahren etwas ähnliches zu finden. Bisher ohne Erfolg. Die sollten sich besser mal was eigenes überlegen. Wie gesagt Rockstar Games rocken wirklich :D
 
@killphil:
Gibt doch bestimmt auch fans von sims2 oder? was machen die? :)
 
wir sollten uns mit nem staubsauger umbringen und uns die teletubbies aufn rücken tätowieren oO

find sowas wieder schwachsinnig... leute die sich durch videospiele derart beeinflussen lassen können nur geistig zurück geblieben sein oder haben einen an der klatsche...
 
Möcht nicht wissen, wieviel wegen WoW schon aus dem Fenster gesprungen sind :) Auf jeden Fall mehr als 2! Ganz nebenbei: Verbietet Spongebob Schwammkopf !!! Er redet mit einer Schnecke und wenn er sich den Arm ausreißt wächst er wieder nach *blop* LOL
 
wenn ich sowas höre, mein gott. Filme zeigen genauso viele Dinge, die man machen könnte.
BOmbe bauen, wissen wie man ne Polizei austrickst ^^ usw und sofort.
 
kann mal bitte jemand den texter dieser newsmeldung ordentlichst in meinem namen abwatschen?!?
der titel alleine schon suggeriert, dass alleine gta am verhalten des typen schuld ist. dass er bewährungsauflagen verletzt hat, deutet aber viel eher darauf hin, dass er eine lustig kriminelle vergangenheit hat... die interessiert den schreiber dieser news aber anscheinend kein stück...

lieber "nim"
schalt mal dein hoffentlich vorhandenes hirn ein, bevor du solchen schwachsinn auf bildzeitungsniveau postest! danke! >:(
 
"Autofan wegen GTA-Klau verhaftet" wäre noch viel schlimmer...
 
Da können wir nur hoffen das niemand zuviel Batllefield spielt!Nicht das ich Nachts aufwache und mir eine Handgranate durchs Fenster fliegt!
 
@sypder: Das wäre noch das geringste übel... denk mal tausende Amerikaner würden in den Irak/Iran einmaschieren!
 
@sypder:
dann hole ich dich mim leo 2 ab, dann machen wir´se alle platt! :)
 
Klingt für mich nach einem Autodieb, der berufsbedingt GTA cool findet. Nicht umgekehrt.
 
@BessenOlli: So rum wird es wohl niemand betrachten, ist zu unspektakulär...
 
LöL.. dann darf ich nie eine Waffe in die Finger bekommen und gleichzeitig Iron Maiden hören. Dann würde ich zur Blutrünstigen Massenmörderin mutieren. (UT 04) mfg Aerith
 
Och, bitte nicht schon wieder......
 
Wo ist der Zusammenhang zwischen dem Autodiebstahl und GTA? Das Tattoo? Ist doch lächerlich. Ich möchte hiermit beantragen, das Vorlesen vom Märchen zu verbieten, sonst schieben später Kinder ihre Oma in den Ofen. Immer wieder die selbe kranke Diskusion. Jeder ist für seine taten verantwortlich. Auch wenn eine Idee zur Straftat aus einem Game/Film/Buch kommt, Ausführender ist letztlich der Täter selber und kein anderer.
 
@mcbit: Du hast Recht, wir sind selbst für unsere Taten verantwortlich. Es ist aber auch so: Das, womit ich meinen Geist immer wieder füttere, prägt mich. Das kriegt man teilweise gar nicht mit, weil es oft schleichend geschieht, bis man eines Tages über sich selbst erschrickt. Das Gehirn ist eine komplizierte Angelegenheit, das Innere der Seele erst recht, man sollte verantwortungsvoll damit umgehen. Ich glaube nicht, dass ich mich persönlich weiterentwickle und ein besserer Mensch werde, wenn ich stundenlang irgendein Shooterspiel daddel... Denkt mal drüber nach und jault nicht gleich wieder auf. Was ich hier lese, zeugt nicht davon, dass mal ernsthaft drüber nachgedacht wird, was diese und jene Einflüsse für Wirkungen haben können. Ich weiß aber, dass ihr nachdenken könnt, weil ihr nicht doof seid, nehme ich an. Und bitte belehrt mich nicht durch eure Antworten auf diesen Kommentar eines Besseren.
 
@ castelgandolfo: Natürlich haben alle Daten die wir in unser hirn stopfen eine Wirkung. Einige werden im Verhalten sichtbar, andere verändern die Enstellung zu etwas und wieder andere Bauen Hemmschwellen ab. Letzteres wird ja bei der Armee genutzt um die Soldaten zu konditionieren, damit ein höherer Prozentsatz auch wirklich abdrückt wenns draufankommt. Es wäre interessant mal statistische Daten zu sehen, um die Wirkung von Shootern mal einschätzen zu können. Doch ich persönlich werde nicht weil ich ab und an UT oder Far Cry oder DOOM zock gleich zur Massenmörderin.
Allerdings bin auch ich der Meinung, das Shooter die Hemmschwelle, auf ein Menschenförmiges Ziel zu schießen herabsetzen. (Kam man sich beim ersten Shooter noch so richtig böse vor, wenn der Bot mit Schmerzensschreien krepierte, so "schockt" es heute eigentlich net mehr. Meine Mutter war vor ca. 3 tagen so dermaßen geschockt, als sie sah wie ich ohne zu zögern vie Sniper jemanden ausschaltete. ^^ ) mfg Aerith
 
@mcbit: tjoa, nim übt wohl (-immernoch), für ne karriere bei der bildzeitung
 
Ich stehe auf Quake, ich gehe dann mal kurz Leute auf der Straße zersägen! *lol*
 
billige ausrede um als unzurechnungsfähig mit habmichlieb-ausstattung davonzukommen
 
Gabs sowas in der Art vor einigen Monaten/Jahren nicht schonmal?
 
nim übt wohl (-immernoch), für ne karriere bei der bildzeitung
 
nim übt wohl (-immernoch), für ne karriere bei der bildzeitung
 
nim übt wohl (-immernoch), für ne karriere bei der bildzeitung
 
Ach du meine Güte. Schon wieder sowas sinnfreies...

@DeutscherHerold: Meinst du diesen lächerlichen HotCoffe "Skandal"
 
@WhiteCobra: em nee er meint das hier: http://winfuture.de/news,6838.html . Scheinbar dienen diese Art von Nachrichten um, wie beim Fernsehen, die "Einschaltquoten" zu erhöhen. Nur da senden sie dann von UFOs :).
 
"Der Mann, der keine feste Adresse angeben konnte," wo spielt er dann gta? oO vielleicht klaut er ja nur autos mit eingebrautem tft und ps2
 
Ich hab noch ne Sonic Plüsch Figur, muss ich jetzt befürchten mich irgendwann nur noch rollend durch die Gegend zu bewegen um Ringe zu klauen? Omg, sperrt mich bitte gleich ein!
 
das ja wohl der hammer, wie krank muss man sein. aber meiner meinung nach sollte man das jezt nich verallgemeinern, denn nur wegen diesem vorfall kann man doch nicht sagen, das das spiel gta jugendgefährdent sei...
 
JOB FAILED!!!
 
Es ist unglaublich, was hier alles in diese Nachricht hineiniterpretiert wird. "Grand Theft Auto" ist in den USA die ofizielle Bezeichnung für den Straftatbestand des Autodiebstahls. Ich denke die ganze Situation, dass jemand mit einem G.T.A. Tatoo beim Autodiebstahl erwischt wird, entbehrt nicht einer gewissen Ironie und so sollte imho auch die Meldung verstanden werden. Übrigens der Vergleich mit dem Brot am Anfang des Threads hinkt ja wohl gewaltig...
 
BUSTED!

Quit or Retry?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Grand Theft Auto 5 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles