Warner Music will Songs gegen Werbung anbieten

Internet & Webdienste Brilliant Technologies hatte im Juni eine neuartige Tauschbörse vorgestellt, die auf den Namen Qtrax hört. Damit soll es möglich sein, beliebige Musiktitel anzuhören ohne dafür zahlen zu müssen. Nachdem das Plattenlabel EMI bereits zugesagt hatte, ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nur so zum Verständnis: ich muss die Werbung ertragen, aber danach muss ich trotzdem für den Song latzen? Dann kann ich ihn auch direkt kaufen, oder?
 
@ppit2211: Oder du schneidest ihn analog mit...
 
@ppit2211: naja, du musst ihn ja nich kaufen, kannst ihn ja 5x kostenlos gegen werbung anhören, danach hast du die möglichkeit ihn zu kaufen, musst aber nicht.. aber hm, ich sag mal audacity, dann hat sich das problem auch erledigt..
 
@s3cr3t: Mal abgesehen vom mitschneiden oder umwandeln oder hacken oder so, klar anschließend kann ich so oft hören wie ich will. Ich meine nur wo liegt der Sinn in diesem Angebot? Außer den Leuten noch mehr Werbung zu präsentieren? Ich versehe den Sinn hinter diesem Angebot nicht, was das bringen soll. Weil 5 mal hören ist quatsch wenn ich den anschließend aber kaufen muss, kann ich den auch sofort ohne mir vorher die Werbung und die Arbeit anzutun irgendwo als Song kaufen...so long.
 
@ppit2211: Ich glaube, der Sinn dahinter ist recht simpel. Man versucht neue Kunden zu locken mit dem Angebot "Hör's dir an.. wenns dir gefällt.. kauf es" .. und ich denke da werden einige mitmachen ... denn wenn jmd ein song richtig gut gefällt wäre er ggf. bereit ihn zu kaufen.. das is wohl der gedanke dahinter
 
zum mal schnell in einen song reinhören der mich interessiert sicher ok
zum richtig musik hören siche rnicht.
 
oh man DRM MPQ.... XYZ .... apples scheiss dann noch... in 2 jahren wird man erstmal den schutz eines Musiktitels studieren müssen um zu wissen wie man sich ihn anhören kann... fürn bissi muke muss man dann 30 schutzprogs installieren ... is ja schon schlimm genug das es mp3 ogg wmv wav cdd aad und co codecs gibt meiner meinung nach gibt es immer noch kein gescheites format ... und wenn solte da entlich mal en standart ernannt werden ... das frauenhofer multichannel mp3 format is meiner meinung nach das beste bisher leider ist die unterstützung des formats nicht gerade verbreitet... es bietet zumindest mehr kanal sound in frei skalierbaren qualitäten... wer brauch mpq?
 
Die News ist Falsch da steht auf der Seite: FREE! Unlimited free downloads and song plays.

Welches heisst Frei Unendlich Freie Downloads und Song abspielen.

Sprich keine begrenzung, nicht wie in der News 5 mal abspielen steht.

Das Beste Format gibt es doch schon MP3 mit Variable Bitraten gibt nix ist besseres, und bevor der DRM scheiss nicht weg ist kaufe ich mir eh weiter meine CDs.

Habe eh lieber etwas in der Hand und bei den MP3s bestimme ich dann die Qualität die ich haben will und habe die Stücke ohne begrenzungen.

mfg
 
@walker1973: natuerlich gibt es besseres als MP3, ob nun VBR oder nicht, MP3 ist Komprimiert, und bei einer komprimierung bleibt immer irgendetwas auf der Strecke.
 
@walker1973: das is nur marketing mit dem free.. du kannst unendlich songs downloaden... aber net unendlich anhören =) wenn man sich dann irgendwelche regeln oder whatever ansieht, steht das sicherlich klein gedruckt da das man die anch 5 tagen kaufen muss :)
 
Cool. Songs gegen Werbung. Wie muß man sich das vorstellen? "Werbung ist sch... sch... sch..." oder "Kill All Commercials"? Wieso will Warner Protestsongs gegen Werbung anbieten? Hä?
 
@Alter Sack: Eigentlich könnte man deinen Text nun so stehen lassen und im ruhigen darüber schmunzeln. Aber ich gebe dir trotzdem den tip auch den Text unterhalb der Überschrift zu lesen und zwar bis zum Ende. Und wenn du dann noch Zeit und lust hast, lese auch noch die Kommentare dazu. Und wenn du damit fertig bist liest du dir deinen Kommentar nochmal ganz in ruhe durch ^^ viel spass dabei
 
@Alter Sack: Lol. Lesen will gelernt sein!
 
@Alter Sack: aua, aua... nur die überschrift lesen ist schon derbe. eijeijei...
 
@Alter Sack: Wenn du das nicht gerade geschrieben hättest, hätte ich es getan. Die Überschrift ist absolut unverständlich. Da nützt einem das Durchlesen des Newstextes auch nichts mehr, liebes Front-Ferkel. Ich dachte zuerst auch an Songtexte wie "Hee-haaa-Dreck, die Werbung die muß weg" oder so :)). Manchmal muß man halt als Redakteur gerade bei solch Marktschreierischen Bildzeitungsmäßigen Überschriften auch mal das grammatikalische Kleinhirn einschalten.
 
@Alter Sack: Naja wer der deutschen Sprache mächtig ist, weiss dass es so schon gut formuliert ist.. hätte da gestanden "für werbung" .. hätten wieder welche los gebrüllt .. eine überschrift (in fachkreisen auch headline) muss kurz sein und das thema zusammenfassen .. hätte da gestanden "Warner Music bietet Songs an, dafür müssen die Kunden Werbung angucken" wäre jeder 2. beim lesen schon eingepennt :)
so long... mfg ScorK
 
MPQ, heißt das ich kann die Datei mit dem MPQ-Editor der eigentlich für Warcraft ist öffnen? ^^

Sicher, 5 mal anhören dann muss man sich den Song kaufen... bin gespannt wie lange es dauert bis da entsprechende Hacks rauskommen...
 
Man kann auch einfach Bearshare benutzen:) *hust hust* ich habe nichts mehr zu sagen^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen