Wal-Mart: Microsoft ZUNE kostet 224 Euro - Zu teuer?

Hardware Als Microsoft vor einigen Tagen seinen ersten selbst entwickelten Multimedia-Player namens "ZUNE" vorstellte, machte man keinerlei Angaben zum voraussichtlichen Preis des Geräts. Apple hatte erst kurz zuvor bekannt gegeben, dass der günstigste iPod ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gefällt mir sehr gut. Werde ich wahrscheinlich kaufen. Billiger kann nie schaden :D
 
@pascalm: Wenn du dir selbst einen Schaden zufügen willst empfehle ich dir einen Doc :=)
 
@DrJaegermeister: Wer solche Kommantare von sich gibt muss einen Schaden haben
 
@pascalm: Hab ich nie bestritten, deshalb wollte ich dir mit nützlichen Tipps weiterhelfen.
 
@pascalm: billiger kann nie schaden? nur zu info... der iPod ist günstiger wenn die biligste variante 249$ kostet und der ZUNE 284$...
 
Ich glaube nciht, dass Microsoft einen Preis über dem iPod anvisiert. Entsprechend wird das Gerät dann eben vermutlich subventioniert udn ein draufzahl-gerät. Leisten können sie es sich ja erstmal.
 
das wird den ipod eh niemals verdrängen, zeitverschwendung....
 
@gtifreak: na weist du auch warum ? Wegen solchen leuten die immer behaupten iPod is der king und so supertoll und kann nie verdrängt werden.Technich gesehen is der iPod nicht wirklich was besonderes selbst der komische fake aus China bietet mehr (zb spiele oder keine zwangsverkrüppelung von spielen, uvm.).Und da Apple zur zeit noch genug fanboys mit iPod-Hype hat , wird der iPod auch an der spitze bleiben :P
 
wenn du ein wenig ahnung hättest, wüsstest du, dass man mit dem ipod auch spielen kann ....
 
@gtifreak: dem hat er doch auch gar nicht wiedersprochen - er sagte nur, dass der ipod verkrüppelte spiele hat :-)
 
@gtifreak: Ich bin der selben Meinung wie SiTHiS...! ipod ist nicht wirklich so toll wie jeder behauptet. In den meisten Test schneidet es auch nicht so toll ab. Wenn dann würde ich mir einen von Cowon holen. Das aber nicht heissen soll das Zune schlecht ist. Mal abwarten, wie es ist wenn es auf dem Markt ist. Im augenblick finde ich es besser wie ipod. ipod ist schon so ein Modegerät geworden. Alle kaufen es, weil es ein ipod ist und nicht weil es gut ist...
 
Ja, ja. So wird langsam aus dem I-Pod Killer ein Zune-Selbstmörder. Super Strategie! Weiter so. :-)
 
Boah siht ned schlecht aus =P muss ich haben xD und dann noch günstig ey :)
 
Ich kann es nach wie vor nicht glauben, das ein Megakonzern wie Microsoft sowas häßliches wie den ZUNE erschaffen kann. Aussehen tut der wie ne billige China-Kopie vom Polenmarkt ... . Aber sie werden schon wissen, was sie tun (oder auch nicht ^^)
Ich für meinen Teil kauf mir einen ZEN. Weder iPodl noch ZUNE kommen mir ins Haus. Die einen wegen der überzogenen Preise und die anderen wegen DRM, TCPA, und FritzChip ^^
 
@silentius: Mich erinnert das Ding eher an eine moderne Gegensprechanlage an der Haustür...
 
@silentius: Hässlicher als der Zen ist er nicht. Der Zune ist schön schlicht, gefällt mir. Aber das ist zweitrangig. Hauptächlich muss er mir von der technischen Seite zusagen.
 
Zune ist DRMmüll !! Nicht kaufen das wäre eine unterstüzung von DRM !!:
golem:
"Wie ein Microsoft-Mitarbeiter nun in seinem Blog erklärt hat, wird der iPod-Konkurrent "Zune" beim drahtlosen Versenden von Musikstücken die Dateien immer in ein DRM-Format wandeln. Damit erhält auch selbst aufgenommene Musik unfreiwillig einen Abspielschutz."

übertragene mp3 lassen sich dann nur 3mal inerhalb von drei tagen hören und microsoft kann dies sogar dynamisch weiter kürtzen!!!! ich finde microsoft hat dazu kein recht!
 
http://www.winfuture.de/news,27472.html
zufrieden? Und zum versenden: klar, MS will auch gar keinen Profit amchen, sie werden es sicher unterstützen, am besten noch ein synchronsationstool mitliefern, damit alle in der klasse schön mit ihrem zune sitzen und einfach mal alle per WLan syncen, was fürn ausgemachter schwachsinn
außerdem wird das mit sicherheit gehackt werden, und dann haste doch das, was du willst
 
Für meinen Teil ob I-Pod oder Zune, Fernsehen fürs Handy gehört in die Abteilung Schwachsinn. Es braucht doch kein Mensch fördert nur Berge an Schrott. Es werden sicher gleich ein paar Kommentare kommen man brauche das da kann ich nur zu den Verfassern sagen" geht zum Arzt "
 
Fernsehen auf dem Handy ist nicht wirklich schwachsinn, aber gut, technik wurde schon immer durch inakzeptanz verzögert
 
bahaha... schon gehts wieder ls mit iPod-fanboy! es is so typisch! sobald was gelobt wird oder gut verkauft wird, findet sich ein winfuture stubenhocker der irgendwas besseres findet das kacke aussieht und beschimpft alles und jeden, weil ja niemand ahnung hat!
 
WOW, ich dachte der wuerde so um die 400 Euro kosten, weil er von MS ist :O Nice price
 
Tja, was habe ich gesagt? Um 200 EUR...
 
wer für filme bezahlt die man auf sonem kleinen display guckt, der hat einen am ei
 
was ich immer schon ma sagen wollte, das design ist imho echt grottenhässlich. das display geht ja noch, aber die bedieelemente!? am anfang dachte ich noch das wären fakebilder oder sowas, aber wenn der wirklich so aussieht, mein geschmack isses i-wie net
 
der Preis ist okay, weiß nur nit ob ich mir jetzt nur nen Nano mit 4GB oder nen Video mit 30GB kaufen soll, als alternative wäre da noch Zune mit 30GB, dank super Funktionen sehr cooler Player. Aber jetzt mit dem DRM Schutz usw. bin ich mehr als abgeschreckt.
 
Glücklicherweise habe ich schon einen iPod. Der ist zwar alt, aber bestimmt schöner als der Zune. Doch was zählt, er tuts.
 
Auch auf die Gefahr hin, dass ihr jetzt über mich herfallt : Ich find das ZUNE-Design nicht wirklich gelungen. Hab mir jetzt den neuen iPOD 80GB und nen 1GB Shuffle bestellt. Auf dem 80er kann ich meine ganze Sammlung durch die Gegend tragen und der Shuffle ist mit 15g absolut genial zum Joggen.
 
Ich finde weder IPOD noch Zune gelungen. Ich muss immer schmunzeln, wenn ich (bis auf den ipop nano) die Leute in den Zügen mit riesen iPods (ich nene sie Klumpen) um den Hals sitzen. Ne da lieb ich doch eher iriver oder trekstor. klein aber fein.
 
Der iPod kostet doch fast 300€... is doch billiger.
 
Das Ding ist per DRM für den Endkunden völlig uninteressant geworden, für die gebotene "Leistung" wären selbst 50 Eur zu viel.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles