Endlich offiziell: Nintendo Wii ab 8.12. für 249 Euro

Hardware Seit Monaten geistern Gerüchte über Nintendos neue Spielekonsole Wii durch das Internet. Soeben hat Nintendo in London die lange angekündigte Pressekonferenz abgehalten und dabei interessante Informationen verkündet. Dazu gehört neben dem Datum auch ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
GEKAUFT !!!
 
@erni123: ok, wenn der nunchuk-Controller auch dabei ist, ist der Preis ok. :)
 
Geklaut !:D
 
@RedBaron: ROFL LOL!!!
 
@eber007: ich kann mich nur anschliessen ROFL LOL LMAO!!!
 
@RedBaron: ROFL LOL sind wir dumm. ^^
 
@RedBaron: ROFL LAL LIL LOL und LUUUUUUL
 
@RedBaron: Geiel! Auch geklaut haben will! Bring mir eine mit (me too) :)))
 
Dollar = Euro. Wie krass. Ich hab eher mit 220 gerechnet. Ein bisschen teuer, finde ich.
 
@yobu: wie bei X-Box, oder Windows halt auch
 
@yobu: bedenke: einfuhrzoll, mehrwertsteuer
 
@derinderinderin: würd ich nicht sagen.
Zu DM Zeiten, war es genau anders herum.
 
@Kameldings: bedenke: DM war früher mehr wert, beim umtausch galt noch 1:2 was heute nicht mehr gilt wenn man die binnenkonjunktur, kaufkraft etc. anschaut wirst du merken das ein Bicmac (der früher 3,60 DM kostete) heute 2,80 euro kostet, so ist es mit fast allem geworden,w arum? weil der euro weniger wert ist, warum? weil die preise EU weit "ca." vereinheitlicht werden, somit ist der euro in "ärmeren" ländern mehr wert und in unserem "reichen" land eben weniger...
 
@yobu: Hm, ich denke mal. ohne Spiel wird das Teil auch so um die 219 Euro kosten. Hab jetzt nicht den Preis in Yen für Japan im Kopf (geschweige den den aktuellen Wechselkurs): aber dort komt die Konsole zum Beispiel ohne dieses "Wii-Sports" daher... - BTW: Gekauft... ^^ und die Preise für eine zweite FB plus Nunchuck halte ich für 'in Ordnung' (58 Euro eben)... Damit kann man dann datteln ohne Ende... Freu mich schau drauf, Baseball, Golf und Tennis zu spielen ^^ MfG Fraser
 
@derinderinderin: Ja, dann könnten sie aber auch nach den Werten gehen und es in den entsprechenen Ländern unterschiedlich verkaufen.
Wir sind zwar eine EU-Gemeindschaft aber das heißt nicht, dass nicht jedes Land ein eigenständiger Staat ist.
Das wird von den "Ausländern" nicht einkalkuliert.
 
Die Grafik vom rechten Screenshot is geil :D
 
@Junktyz: jo da is GOD-Modus angeschalten mit Reallifeengine
 
@Junktyz: Hehe, Godmode im Reallife.
 
@Junktyz: LOOOL XD
 
@Junktyz: dagegen schaut die ps3 alt aus^^
 
GEFAKET!!! Nur weil die Leute zu doof sind Währungspreise umzurechen sind sie in Europa 10% teurer.
Da kann man sogar noch zum Glück sagen, dass durch die neue Mehrwertsteuer nicht alles in ihrern Kassen einfließt :P
 
@Junk: das siehst aber nur du so (zumindest nicht nintendo und das zählt) und ich sehe auch nicht so denn eine xbox 360 kostet ja mitlerweile weniger und biette grafisch gesehn um längen mehr, aber das thema ist eh egal wir können am preis eh nichts ändern (obwohl, kaufts keiner gehen die preise schnell runter)
 
hab ich schon vor wochen gesagt das es soviel kosten wird...
 
@derinderinderin: Du bist Nintendo.
 
@Junk: nein aber ich verfolge seit 1990 die preisentwicklungen in deutschland und es war für mich logisch das der preis sein wird, 300 wäre zuviel, 220 währe rein psychisch falsch für eine "reiche" nation wie deutschland, 199 wäre zu "billig" rübergekommen
 
@derinderinderin: 299 wäre auch noch gegangen, und das ist weniger als 300.
 
@derinderinderin: Wenn dein Rind nicht immer so weit in der Inderin stecken würde, wäre vieles einfacher.
 
Ich habe doch keine Lust beim zocken aufzusten und rum zu springen. Ne, wenn man bei Wii sich ständig bewegen muss, dann ist die Konsole für mich gestorben. Eigentlich wollte ich sie kaufen, aber so nicht. Ich habe mich an die alten Generationen gewöhnt und so wird es auch bleiben.
 
@ephemunch: laut etlichen studien sind chatter und forenschreiberlinge im durchschnitt FETT, gehörst wohl dazu? :)
 
@derinderin: Das hier ist kein Forum und kein Chatroom ^^. Aber über den Rest deiner Aussage kann ich nichts sagen, kann ja trotzdem stimmen *g*.
 
@derinderinderin: Spinner
 
@ephemunch: War doch schon lange klar das man seinen Arm nen bisschen bewegen muss (omg wir werden alle sterben!), warum wolltest du die dann eigentlich kaufen und jetzt nicht mehr?
 
@Bohne: danke :)
 
@ephemunch: genau das ist der Sinn vom Wii ^^ mal was Neues machen und nicht nur rumsitzen und knöpfe drücken. Das hasse ich langsam., weil es öde wird. Wenn man live mitmachen kann, macht das mehr spaß find ich. Bsp würde ich nen DS vor nem GB vorschlagen, also GBC, GBA, usw halt^^
weil Touchscreen was neues ist und und und :P
und wegen dem Preis. Am ende kauft man sich es doch oder lässt es. Außerdem ist das vor Weihnachten, wird bestimmt BUndles geben wie Wii und Zelda oder so.
 
Nicht das ich es gewusst hätte, aber der Preis war zu erwarten.
200 wäre schon super gewesen, aber ich bin extrem froh, das die Wii
noch dieses Jahr in Europa erscheint. Sowas von gekauft. :)
 
Deshalb: Importware. Ich werde mir die japanische Konsole schicken lassen. Kostet in Japan nur 167€. Locker 82€ gespart. OK, Versand noch mal 10€-20€, dann noch (falls das GameCube Netzteil nicht kompatibel ist) ein deutsches Netzteil bei Nintendo bestellen (~20€) und ab geht's.
 
@Filb: Da zahl ich lieber die 42 Euro (nach deiner Rechnung) Differenz und hab auch nen Ansprechpartner, falls es mal Probleme gibt __> Gewährleistung und Garantie
 
@Yaenzi: Kannst du gerne machen :) - Es rechnet sich aber weiterhin, besonders bei den Spielpreisen. Außerdem sollen First-Party Titel eh Region-free sein, also ist auch das kein Problem. Zur Garantie: Zwar ist bei mir noch nie was mit Nintendo Heimkonsolen passiert, doch habe ich, falls es soweit kommen sollte, aufgrund von Kontakten nach Japan trotzdem die Garantie. :)
 
@Filb: http://wii.ign.com/articles/732/732982p1.html
 
mir ist das teil auch zu teuer. für 200€ hätte ich mir gleich eine zum launch geholt so warte ich erst einmal die ersten bundles ab.
und da jetzt eine xbox360 besitze (danke sony) brauche ich sie auch nicht zum start.
 
,h kaufen gern! Aber wenn man bedenkt das vorher spekuliert wurde, sie würde um die 200€ kosten :(

naja ma gucken! :D Weinachtsgeschäft halt! Spätestens Februar gibts die bei Real für 199,- mit Zelda dabei oder so!
 
Mich ärgert der Spielepreis am meisten... in den USA 49,-$, entspricht ca. 37,-€. In EU 49,-€ bis 59,-€. Das ist ein heftiger Schlag, wie so oft. Mit einem günstigen Spielepreis hätte Nintendo bei uns erstmals einen entschiedenen Schlag gegen die Raubkopierer ausgeführt. Schade, Schade...
 
@Mr. Finch: Soweit ich weiß werden Preis in den USA grundsätzlich ohne Mehrwertsteuer angegeben.
 
Gibt es schon eine Vorbestellaktion wie bei der PS3?
So kurz vor/in dem Weihnachtsgeschäft könnte es interessant sein ihn vorzubestellen.
 
@floerido: Hier bietet ein Shop die Vorbestellung an: https://www.psxchips.de/artikel.php?id=2211

Hier unter "Wo kann man die Nintendo Wii vorbestellen?" weitere Infos: http://www.wii-are-free.de/wii-cat/faq/
 
Also wenn man richtig rechnet kostet die konsole auch nur 200bis 210 € weil man bekommt ja noch ein spiel dazu so und wenn die spiele 49 bis 59 € kosten
 
Tja und doch nicht gekauft - ich lass mir doch nicht mehr Geld aus der Tasche ziehen als ein Ami nur weil ich in Europäer bin. Dann behaltet euren Dreck eben.
 
@m @ r C: jetzt rechne noch zum amerikanischen preis die steuer dazu(amerikanische preise ohne steuer). aber ich glaub, zwei posts später steht eh wieder das gleiche...
 
@m @ r C: So um es mal auf den Punkt zu bringen: Die U.S: Konsole würde bei derzeitigem Kurs ca. 197,74€ kosten, ABER: Wie schon richtig gesagt kommt bei den Amerikanern noch eine State, City und möglicherweise noch was drauf, je nachdem ob man in dem District wohnt wo man das Zeug kauft - in NY z.B. sind das nochmal 8,3% in Miami 13% und je nachdem ob man da wohnt oder nicht noch etwas mehr oder weniger. Also €214, €223 oder etwas mehr darf man rechnen - für den Rest dürft ihr Helmut Kohl und seine Schergen verantwortlich machen die vor der Euro umstellung kein gesetz verabschieden wollten um den kleinen Bürger vor unrealistischen Europreisen zu schützen wie es ein Teil unserer Nachbarländer schlauerweise tat (was hab ich mich früher über die teuren CDs in den Niederlanden und Frankreich beschwert - heute bring ich mir immer welche mit :-)
 
Mir geht die zwangs bündelung auf den sack. ich will dieses wii sports nicht, müsste es aber mit bezahlen. also dementsprechend wäre wii für 200 - 220 euro machbar gewesen wenn man das spiel abzieht. ein zelda bundle wäre sinnvoller gewesen. aber wer weiss, vielleicht senkt nintendo kurz vor launch noch ma um nen fuffie.
mit 250 euro erreicht man aber keinesfalls die nicht spielende klienteel die man eigentlich erreichen will. schon gar nicht bei software preisen die zwischen 50 und 60 euro liegen.
 
@Rikibu: zses war ja klar das wieder jemand motzt weil extras dabei sind, meistens find ichs auch beschissen aber gerade in dem fall, bei dem preis, finde ich es ok, aber jedem seine meinung...
 
@Rikibu: Ich sehe das eher als beigefügte Demo an.
 
wer motzt denn hier?? ist lediglich meine meinung die ich auch argumentativ untermauert habe. mit motzen hat das nichts zu tun. das sports game interessiert mich halt nicht, darum ist die frage berechtigt, warum ich das mit finanzieren soll... bundles sind heutzutage doch nicht mehr von nöten bzw. eher sinnfrei, weil das spielangebot und die interessen eines jeden spielers doch so unterschiedl. sind. aber so warte ich erstmal ab und guck mir an ob sich das gerät behaupten kann.
 
@Rikibu: Für mich wäre ein Zelda-Bundle weniger reizvoll gewesen als das Sports-Bundle. Ich plane gleich noch einen zweiten und evtl. dritten Controller-Satz zu kaufen, um spaßige Stunden mit Kumpels zu verbringen. Das geht mit Wii Sports (tennis, golf oder so) imho besser als mit zelda. Deswegen ist mein Fazit: gar kein Bundle wäre am schlauesten gewesen :-)

 
...und irgendwann hat jeder einen VR-Helm und nen Feedbackanzug im Wohnzimmer liegen... :P
 
habs heute nachmittag per sms von nintendo erfahren. mein sohn ist ist im nintendo club und freut sich jetzt wie blöde auf weihnachten. und der preis stimmt auch
 
ihr redet alle vom US-Preis - guckt mal nach Japan!!!

170€!!

der Preis ist lächerlich - leider

für 250 mit zB Zelda hätte ichs mir geholt :(

wie sieht das mit den nationalen beschränkungen aus? läuft jedes Spiel auf jeder Konsole und jede Konsole an jedem TV oder haben die wieder NTSC/PAL-Sperre drin??

50-60€ sind normale Kosolenpreise - zu dem-Zeiten waren mit 100DM kaum weniger, dafür kosten heutige spiele wesentlich mehr aufwand (ich vergleiche jeweils gute spiele :) )
 
Von euch hat auch keiner beachtet das die gesetzliche Garantie in Deutschland seit einer Weile schon auf 24 Monate ausgedehnt wurde, oder? Bedenkt mal diesen Mehrwert und rechnet das dann mal gegen den USA-Preis auf den noch die jeweilige Steuer der Region draufkommt!?
Dann nehme ich lieber die 12 Monate mehr Garantie mit, denn das ist mir mehr wert als 20-30 € im Verhältnis zum USA-Preis.....
Greetz, Ingo
 
Bei dem Preis wird es die rückständige Mühle schon recht schwer am Markt haben. Hinzu kommen Zweifel an einer substantiellen Softwareunterstützung (für den Cube gibt es bis heute nur sehr wenige Titel und die erhältlichen weisen auch nur eine sehr durchschnittliche Qualität auf). Auch die Vertriebsfirmen zweifeln an der Durchsetzungsfähigkeit des Konzepts, da das Gros der Videospieler gerade die Abstraktion der Interaktion wünscht und nicht wirklich in Bewegung geraten möchte.
Ich werd' mir das Ding zwar schon aus Prinzip kaufen, aber Leute mit einem eher starren Blick auf den Geldbeutel werden sich's wohl zweimal überlegen, zumal die Grafik wirklich nicht mehr auf der Höhe der Zeit ist (was ich sehen durfte bewegt sich bestenfalls auf XBox Niveau und der Sound verdient das Prädikat "SUPERPEINLICH".
 
@probex: Zustimm & Headnick. Einer der wenig guten Comments hier.
 
@wizzel: ich empfinde das eigtl. als überhaupt kein gutes comment, nur weil es sich zufällig mit deiner meinung deckt ist es nicht gleich eing utes comment. die meinung deckt sich nicht mit meiner, dadurch ist es aber auch kein schlechtes, ich würde es einfach als normales comment einordnen.

meiner meinung nach sind 250 euro wirklich nicht viel geld, das kann sich fast jeder leisten, ok, lar gibt es leute die an der armutsgrenze leben, aber die haben in dem moment auch andere sogren als irgendeine gaming console. und das mit der bewegung finde ich auch nicht schlecht. damit spricht man viele alternativen gruppen an die sich vorher noch nciht so für consolen interessiert haben. das ist der perfekte weg für partys etc.
 
@probex: nur weil sich die steuer methode von videospielen durch die wii mote ändert, heisst das noch lange nicht das sich plötzlich leute fürs spielen interessieren. wer kein interesse hat sich in videospiele einzuarbeiten, sich damit zu befassen usw. dem wird auch wii das videospielen als solches nicht näher bringen. denn ob ich nun einen knopf und einen stick bewegen muss oder gezielt irgendwelche körperbewegungen um in einem spiel erfolgreich zu sein, ist im grunde das gleiche - das problem ist, das die spielinhalte meist an den leuten vorbeigehen... und dadurch das interesse gar nicht geweckt wird. das wird auch eine zappelphilip steuerung nicht grundlegend ändern. und ob die angestrebte zielgruppenerweiterung - also der nicht-spieler - bei diesem preisgefüge klappt, wage ich zu bezweifeln. eher kauft sich der spiele interessierte gamer nen nintendo ds für 140 euro oder ne ps2... egal wie revolutionär die steuerung des wii auch sein mag.
das zubehör ist einfach überzogen teuer - und die spiele preise im vergleich zu anderen konsolen, trotz immer wieder betonten geringeren entwicklungskosten, kosten genauso viel wie für die grafik monster - und das ist genau das kontraproudktive an diesem an sich schönen konzept.
 
@Rikibu: stimmt schon was du sagst, aber es ist für viele einfacher, was zu bewegen, als sich Knöpfe zu merken, was gedrückt werde muss. So merkst du dir auch was, aber musst nur bewegen halt und ich find die Idee sehr gut ^^ weils mal was anderes ist als das Gleiche Prinzip immer. Ob er sich besser verkauft und so, was sich Nintendo da erhofft, werden wir ja sehen. wir sprechen ja für uns und nicht für andere.
 
Für den GameCube waren ebenfalls 249€ angekündigt - zwei Wochen vor dem Europa-Release waren es nur noch 199€.
 
250€ und dann kann das Ding noch nichtmal DVDs abspielen? Respekt! Bis Weihnachten oder spätestens im Nach-Weihnachtsgeschäft bekommt man die X-Box 360 (Core) dann wahrscheinlich auch zu dem Preis, aber ne, is schon klar, der Controller ist ja so revolutionär, das gleicht alles aus, insbesondere die Veralberung der Kunden.
 
@TPW1.5: Bedenke aber, daß Nintendo finanziell gesehen ein Zwerg ist gegenüber MS und Sony. Außerdem ist Nintendo viel stärker abhängig von Hardware-und Softwareverkäufen bezüglich dieser Konsole als die Konkurrenz. Ich hoffe, daß sich der Wii gut verkauft, denn sonst dürfte es wohl die letzte Großkonsole von N gewesen sein.
 
@TPW1.5: Ich finds gut, dass sie sich gegen DVDs entschieden haben, um so Kosten zu sparen. Wer würde den Wii auch schon für DVDs benutzen, wo heutzutage fast jeder Haushalt einen DVD-Player hat und man die Dinger für 40€ hinterhergeschmissen kriegt?! Und die Xbox360 wird im Preis garantiert nicht runtergehen, zumindest nicht dieses Jahr, das wurde schon bestätigt. Die Produktionskosten der 360 gehen immer noch weit über den Verkaufspreis hinaus, wieso sollten sie also den Preis senken?
Und wenn du zu den wenigen Leuten gehörst, die den Controller nicht genial finden - meinetwegen - dann verpass halt die beste Konsole dieser Generation. Ich find den Preis OK, auch wenn mir 200€ ohne WiiSports lieber gewesen wären.
 
@musQl: nicht dein ernst oder? Als Großeinkäufer bekäme Nintendo die MPEG-2-Lizenzen für 5-10€ das stück und das findest DU gut, dass sowas eingespart wird? Ich behaupte: das ist schlichtweg Kundenveralberung: die, die es wollen werden es sich für vermutlich mindestens 15 Euro vermutlich dann sogar mehr nachkaufen müssen. Wii lustig. Dafür wird einem ein Spiel dazugepackt, das mich von der Grafik an Spiele aus dem letzten Jahrtausend erinnert und maximal 5-10 Euro wert wäre und dann wird das Gesamtbundle zu einem Preis auf den Markt geworfen, der gut und gerne 50 Euro über dem des japanischen Markts liegt. Also nochmal die Frage: nicht Dein Ernst, dass der deutsche Kunde mal wieder nicht veralbert werden soll, oder? Zum X-Box 360 - Preis: da magst Du recht haben, nachdem Sony den Europastart verschoben hat hat Microsoft ja auch keine Konkurrenz. Dann gibt's die Preissenkung eben erst im März, aber sie wird kommen, jede Wette. (P.S.: kleiner Tipp: zukünftige Preissenkungen werden imemr gerne dementiert, damit die Leute nicht warten)
 
@TPW1.5: Naja, du glaubst wirklich das dich das Spiel an das letzte Jahrtausend erinnert?... Also -hust- wenn ich die Spiele der PS3 sehe, oje oje... ich weiss ja nicht was du fuer eine Vorstellung hast. Ich weiss nicht recht, du verbindest das meiner Meinung nach Falsch. Ich denke, auch wenn die DVD nicht unterstuezt wird, sieht es genauso aus. Oder zeig mir einen Artikel wo etwas anderes steht.

@musQl: Meinst du wirklich MS is ein Gegner von Nintendo? :) Naja Sony vielleicht... aber die Entwickeln ja auch nicht selber.. Sony hat auf Grund der schnelleren Einfuehrung von CD´s Markt Anteile erobert. Und Nintendo steckt leider in der Schublade es sei nur was fuer "kinder", aber ich den Big N wird noch lange erhalten bleiben. Und sie werden auch HDTV kommt in der Nachfolge Generation :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles