Microsoft will verstärkt auf Hardware-Verkauf setzen

Microsoft Der Softwaregigant Microsoft hat mitgeteilt, dass man in Zukunft verstärkt auf den Verkauf von Hardware setzen möchte. Dies soll vor allem in Ländern wie China und Russland der Fall sein, da dort die Umsätze des Konzerns auf Grund von ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich glaube kaum, dass die Umsätze in Ländern wie China & Russland rückläufig sind. Rückläufig kann nämlich nur etwas sein, was schon mal da gewesen ist ... Da die Verkäufe dort aber erst allmählich ins Rollen kommen, ist das geradezu ein echter Zukunftsmarkt für den Konzern. Ich denke eher, dass man an der Hardware immer noch am sichersten Geld verdient, da man ja schlecht mit einer "Raubkopie"-Maus seinen Explorer bedienen kann.
 
@k0: Aha und von Produktfälschungen z. B. Made in China hat man ja auch noch nie etwas gehört. :)
 
@Kritikus: Dazu müsste dann wohl erst mal geklärt werden, ob eine Maus die in China von Chinesen für MS entwickelt und produziert und dann normalerweise als MS-Maus deklariert verkauft wird, von der selben Firma produziert und unter einem anderen Label verkauft überhaupt eine "Produktfälschung" sein kann. An so einem Rechtsstreit um ein Thema dieser Art haben sich nämlich auch schon andere europäische und nordamerikanische Firmen in diversen Ländern rund um den gesamten Globus die Zähne ausgebissen. Falls dir meine Ausführungen zu wenig plastisch sein sollten, hier einige relativ bekannte Beispiel: Nokia-Cover, IKEA-Lampen, ... In fast allen bisher bekannt gewordenen Fällen waren es letztendlich natürlich eklatante Vertragsverletzungen, aber eben nicht mehr. Einen Markenartikel zeichnet eben mehr aus als lediglich ein bestimmtes aufgedrucktes Label!
 
Ich kann deren Denkweise verstehen. Ein OS lässt sich ja locker über Tauschbörsen herunterladen... aber Hardware bekommt man nicht heruntergeladen. Ich wüsste mal nicht wo. :)
 
Hoffentlich beinhalten die Hardware Pläne auch das Wiederbeleben der Sidewinder Gaming Peripherie Geräte :) . Habe da einige Geräte in allerbester Erinnerung und zum Teil auch noch im Einsatz... als da wären... Sidewinder Precision Pro (geilster Joystick der Welt), das Sidewinder Gamepad (das klassische alte Pad von denen man 4 Stück in Reihe schalten konnte) und Sidewinder Gamevoice (sehr praktisch für schnelles Umschalten zwischen Boxen und Headset). Wär geil, wenn da mal was neues käme :) .
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr