EA und Nokia bringen Doom, Tetris & Co. aufs Handy

Telefonie Nokia und Electronic Arts, die Marktführer im Handy- bzw. Spielemarkt haben angekündigt, in Zukunft zusammenarbeiten zu wollen. EA wird eine Vielzahl seiner Spiele in speziellen Varianten anbieten, die für die Nutzung mit Mobiltelefonen aus dem ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
das hat die welt gebraucht ...
 
@Benjim: genauso wie deinen kommentar ...
 
@KevinD: aber recht hat er trotzdem
 
@KevinD: also mein handy kann mit meiner eingabe telefonieren und sms versenden. wozu brauch ich spiele auf einem viel zu kleinem display? das macht 1. die augen kaputt 2. frisst es den akku leer und 3. hab ich nichtmal die zeit dafür spiele aufm handy zu spielen.
 
@Benjim: Ist halt was für neue Handy Z.b Nokia N73 Großes Display
 
@KevinD:
Da hat Benjim vollkommen Recht. Früher hat alles nach einen grösseren Fernseher/Monitor geschrien. Und heute ist man mit einem Handydisplay zufrieden. Ist halt ne kranke Welt.
 
Naja, sowohl Tetris (sogar wirklich vielfach...) als auch Doom 1 hab ich schon auf meinem 6680 gespielt.. also nix neues..
 
hmmmmmm aber ea ist sicher nicht der marktführer in handyspielen und nokia ebenso nicht... das dürfte wohl gameloft sein... eas games waren hingegen bis jetzt immer mehr als mies und die von nokia auch nicht so der bringer kann mir aus diesem grund kaum vorstellen das nokia bzw ea marktführer bei den handy games sind.... naja lange rede kurzer sinn... tetris, doom und co gab es alles schon aufm handy... alles weniger schöne spiele...
 
@sk4tz: ich kann mir nich ma vorstellen das es dafür überhaupt einen markt gibt hehe
 
@sk4tz: Erst mal die News richtig lesen. Hier steht nirgends das beide Hersteller Führer auf dem Handyspielemarkt sind! Es steht drin das "Nokia und Electronic Arts, die Marktführer im Handy- bzw. Spielemarkt" sind und das stimmt nun mal :-)
 
Doom 1 und 2 gibts schon längst auf Symbian und Windows Mobile und von Tetris incl. den 1000000000 Clones muss man ja garnicht er reden außerdem hatte ich auch schon eine grafisch relativ geiles FIFA aufm PDA bzw Handy nur weiß jetzt nicht ob 2005 oder 2006 war.
Mittlerweile gibts ja schon Quake3A, Hexen, Toni Hawk etc. portiert für die Handy-Welt.
Naja, damit kommen die jetzt wohl echt etwas zu spät an.
Aber vllt kommen ja jetzt bald mal n paar bessere Games
 
doom 2006,doom 2007,doom 2008...
 
@de Chueche: doom 2006 beta patch 1.1,doom 2007 beta patch 1.1,doom 2008 beta patch 1.1...
 
doom hab ich schon aufm 7650 vor 4 jahren gedaddelt... kann mich noch erinnern, der internespeicher war so gering, man msuste vorher formatieren bis man doom installlieren konnte....
 
Also fliegende hirn stücke, wunde daumen, Blutpatch zum downloaden!

LoL so stell ich mir das vor^^, der PC zum laufen wird das handy bald heissen!
 
gab es nicht schon Doom RPG bei Jamba. Also im stile des alten Doom 1?
 
EA bleibt wenigstens seinem Motto treu - erfolgreiche Spiel resellen bis zum Erbrechen. Das freut mich - so kann ich meinem Motto treu bleiben und einen großen Bogen um den Laden machen. Andere sollten dies auch tun - ansonsten wird es nie was mit Innovation aufm Spielemarkt. P.S. Ich freu mich auf Splinter Cell 2016
 
@Forum: splinter cell wird nicht von EA published... -> Ubisoft :)
 
als augenarzt würd ich mich darüber freuen :-)

als anwender nenene brauch FAST kein mensch
 
omfg...rofl
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check