Vista: Keine Unterbrechungen bei Präsentationen

Windows Vista Laut Microsoft waren Unterbrechungen von PowerPoint-Präsentationen durch das Einblenden von Warnmeldungen oder auch Messenger-Fenstern unter Windows XP keine Seltenheit. Besonders im geschäftlichen Umfeld konnte es zu peinlichen Situationen kommen, ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Find ich ne nette Sache
 
dass ein programm vista in "präsentationsmodus" versetzen darf, halte ich für die falsche lösung.
ruckzuck kommen spiele/viren/sonstwas und nutzt die funktion genauso.
 
@leopard: Im Prinzip stimme ich Dir zu, aber speziell bei Spielen fände ich es klasse, denn beim Zocken nervt es TIERISCH, wenn da unten rechts in der Ecke so ein Rumgewusel auf dem Bildschirm stattfindet und das Game völlig aus dem Takt kommt, nur weil wieder einer per Messenger rumnerven muss. Ich habe jedenfalls keine Lust, immer erst den Messi beenden zu müssen, bevor ich ein Spiel starte, und wenn jemand wirklich was Wichtiges von mir will, kann er auch anrufen und sonst eben ein bißchen auf meine Antwort warten.
 
@leopard: @DON666 Diese Funktion kann man im Messenger abstellen.
 
@ajzr: Wo Du Recht hast, hast Du Recht! Thanx =) - Wenn ich noch mal ernsthaft drüber nachdenke, war das eigentlich auch immer ICQ, was da so am Rumnerven ist...
 
hm also wer bei öffentlichen Präsentationen den Messanger im hintergrund an hat..also nee wirklich
 
@ DON666:

Es ist ja auch so verdammt kompliziert und zeitaufwendig einen Messenger zu beenden.
 
@okkupant: Nö, ist es gar nicht, ich bin einfach nur zu faul und sehe es auch nicht ein, immer an alles selbst denken zu müssen, wenn ich doch schon an einem (Vorsicht! Ironie!) "Elektronengehirn" sitze, das entsprechend programmierbar ist.
 
find ich auch ok.. aber wer lässt bei einer geschäftlichen präsentation seinen messenger laufen? Oo
 
mir ist es noch nie passiert, kann es mir jedoch gut vorstellen. Wenn ein unbeholfener Mensch die Funktion "Inaktive Symbole ausblenden" hat und es dadurch nicht sieht, kommt es sicher recht häufig vor
 
naja die Frau könnte ja was wichtiges schreiben lol
 
@RedBaron: Ich stell mir einen Manager der aufm Beamer in einer Konferenz seine Präsentation vorstellt und plötzlich kommt eine Meldung seiner Frau "Du geiler Hengst, ich bin nackisch, komm nach Hause und besorgs mir". Noch peinlicher wirds wenn seine Frau Kraftausdrücke benutzt oder ein Mann ist :=)
 
@DrJaegermeister: Oh ja, wenn seine Frau ein Mann ist dann würd ich auch erstmal laut loslachen.
 
@RedBaron: oder seine frau ist auch bei der präsentation und seine freundin schreibt :D
 
is das dann ne API erweiterung? O_o warum wird das nicht im system in der apiimplementation realisiert XD dann würd's bei JEDEM programm funktionieren ^^ ich denk hier wollte man wieder geschickt und bewust zu 3t anbietern sagen "ha! pech gehabt ^^" O_o

entweder sin bei M$ nur faule programmierer oder die sin noch ne spur hinterlistiger als ich dachte XD
 
@sotex: Aus der News ist nicht wirklich rauszulesen, dass es keine Erweiterung des API ist. Ich würde sagen abwarten und Tee trinken. Meistens erweitert MS für sowas sehr wohl das API, oftmals ist die Dokumentation der neuen Schnittstellen aber mangelhaft.
 
@TiKu: wemm sagste das O~o... ich blick da schon garnimmer durch XD bin froh das es SDL und co gibt
 
Oh, wieder eine Funktion mehr die bei in einem Virus viel mehr Sinn machen würde, als bei seiner eigentlichen Funktion. Der Virus kann seine Warnungen verstecken, Benutzer beschweren sich warum sie keinen Sound mehr haben... hey *daumen hoch*
 
Ich lach mich weg ^^

dann wird die meldung unterdrück:

HAllo, ich habe grad dein system gehackt und lösche alle daten. Ich sag es dir sogar - aber du merkst es nicht - wilkommen in der welt von Vista (tm) :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen