Kritischer Windows 2000 Patch führt zu Datenverlust

Windows In den Newsgroups von Microsoft sind Berichte aufgetaucht, denenzufolge das Update KB920958 für Windows 2000 zum Verlust von Daten in komprimierten Ordnern führen kann. Offenbar sind nur Dateien betroffen, deren Größe ein Vielfaches von vier ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Oh mann, wie viele der letzten Patches sind fehlerhaft? 3 oder 4?
 
@TobWen: Pro 1000 Zeilen code ist min. 1 Fehler vorhanden (so sagt man). Den Rest kannst du dir ja denken *g*
 
"Ob Microsoft das fehlerhafte Update nachbessern wird, ist bisher nicht bekannt. " Bei der DRM-Lücke sah das ganz anders aus. Man reagiert offenbar eher auf die Interessen der Industrie als die der Anwender. Mir reichts.
 
@X.Perry_Mental: Ja, zumal Microsoft auch irgendwie kein gesteigertes Interesse hat Windows 2000 weiter zu fördern, schließlich sollen alle jetzt noch XP kaufen und in 2 Monaten dann Vista!
 
@X.Perry_Mental: Laut Wired war das die schnellste Reaktion auf eine Sicherheitslücke, die von MS erbracht wurde. Da lässt sich schön anschauen, welche Kunden MS besonders am Herzen liegen...
 
@overflow: Vermutlich hat das DRM-Team aber auch einfach nichts zu tun und das Patch-Team für Win2k dagegen schon.
 
ja, das ist in den letzten monaten schon frappierend. und ist heute nicht wieder patch-day? ich glaube, bis ms die qualität ihrer patches wieder verbessert hat, ist es momentan fast besser, einige tage zu warten und sie erst dann zu installieren.
 
Zumindest hat der geneigte Windows2000 Benutzer jetzt die Wahlmöglichkeit: Das offene Scheunentor oder Datenverlust :-)
 
..."deren Größe ein Vielfaches von vier Kilobyte ist" also fast jedes Datei, bei der ERNORMEN größe *.?.*
 
@brasil2: Ich glaub du siehst da was falsch, ich denke ein Vielfaches von vier Kilobyte heißt in dem Zusammenhang, dass eine ganze Anzahl von 4Kbyte in die Datei passen muss, diese also nich einfach nur größer ist als 4 Kbyte, was ja einem vielfachen von >1 entspräche. Nichts desto trotz wirft das natürlich ein ganz fuirhctbares Licht auf das QA im
Haus (und das Haus is bedauerlicherweise nun wirklich groß genug ...).
 
Ich habe bei meinem Windows 2000 Server den Fehler nicht nachvollziehen können. Nichts desto trotz habe ich den Patch rausgeworfen, da die Kiste in einer DMZ steht. Die alte Kiste macht nur noch die Kommunikation über KEN!DSL (11 Accounts) und WSUS2.0 (7 Rechner mit 10 Windows Installationen, VMs nicht mitgerechnet). Aus Platzgründen und weil sie demnächst in Rente geht, ist die Betriebssystempartition komplett komprimiert. chkdsk c: /f /r hat keinerlei Probleme ergeben, obwohl der Patch am 10.08.2006 installiert wurde. Scheint also nur halb so wild zu sein. Also reißt euch mit dem Rumgeheule zusammen.
 
komprimierte Ordner , das feature nutzt doch bestimmt kaum jemand .
 
@vistafreak2000: Was willst du damit sagen? Dass man den Fehler nicht beheben muß weil kaum jemand die Datenkomprimierung nutzt? Wenn man es anbietet, darf es nicht zu Datenverlust führen.
 
@vistafreak2000: Definiere "kaum".
 
@vistafreak2000: Nach diesem Update benutzt es kaum noch Jemand mangels bootfägigen PC :)
 
@vistafreak2000: Ich nutze es. Und u.a. viele Firmen nutzen das um ältere Dateien etwas zu komprimieren, um Platz zu sparen.
 
its not a bug ... its a feature :-)
 
Also bei Heise sieht diese News etwas anders aus. Da heißt es, dass die letzten 4 Kilobytes einer Datei in einem komprimierten Ordner verloren gehen. Wenn sowas jetzt noch mit dem guten alten Windows XP passieren sollte wäre das bestimmt ein Marketing-Gag für Vista. "Kauft VISTA sonst fahren eure DATEN zur HÖLLE!" ^^
 
soviel zum "erweiterten" support von windows 2000. So will halt MS windows 2000 Benutzer überzeugen auf XP umzusteigen. Haben halt alle Ressourcen in die Entwicklung von Vista gesteckt. Wie schon jemand hier erwähnt hat: windows 2000 patches erstellen scheinbar nur noch Praktikanten.
 
FRAGE: Wo kann man dieses komprimieren der Ordner abstellen, bin nicht gerade heiß darauf Daten zu verlieren?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.