Nokia & Motorola wollen DVB-H zum Standard machen

Telefonie Eigentlich kämpfen Nokia und Motorola normalerweise um die Vorherrschaft im Handymarkt, schließlich belegen sie jeweils eine der Spitzenpositionen in diesem Bereich. Nun haben die beiden Firmen jedoch beschlossen, gemeinsam die Adaption des ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Handy Fernsehen wird nie beliebt werden!
 
"... dass im Jahr 2010 rund 50 Millionen DVB-H-Geräte verkauft werden". :) Na klar, wenn es die Dinger bis dahin nur noch damit gibt, werde es auch eben sehr viele haben. Das ist aber kein Grund zur Annahme das es auch wirklich in ähnlichen Dimensionen GENUTZT wird. Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, das sich mein "Konsumverhalten" derart ändert - wenn ich ein Telefon kaufen, will ich damit telefonieren, und gut ist. Wenn ich TV schauen will, dann bitte in adäquater Größe ...
 
Was ich bei diesem Thema nie verstehe: kann man nicht einfach DVB-T auf einem Handy anschauen? DVB-H ist dem -T doch sehr ähnlich, bis auf ein paar neue Codecs... dann müsste der Chip das mpeg2-Signal eben auf das Display runterrechnen - oder stelle ich mir das zu leicht vor (was den Chip zu teuer machen würde) ?? Selbst der Rückkanal über UMTS (für "Services"/Geldmacherei) würde bei DVB-T noch da sein...
Abgesehen davon - auch ich kann mit nicht vorstellen, HandyTV "bald" zu nutzen, und kenne ehrlich gesagt niemanden der das will. Natürlich gibt es diejenigen, die immer das neuste Handy haben müssen, aber monatlich Geld für diese Services zahlen davon die wenigsten. In weiter Zukunft, wenn man TV fast nur noch on-demand schaut, könnte ich mir natürlich auch Handylösungen vorstellen - aber dann eher über HSDPA/WLAN-stream als über eigene mobil-TV-Frequenzen??
Mir sind ja schon die jetzigen Kameraphones zu fett, wo soll dann noch ein schön großes Display (mit passendem Akku!) rein *g*
 
@Leaxim: DVB -H wurde extra dafür entwickelt Energie zu sparen. DVB -T würde einen Handyakku maßlos überlasten. Das ist im Prinzip der einzige und entscheidende Grund.
In Zukunft wird das Display doch simuliert bzw. auf dein Auge projiziert und die Energie gewinnen Bakterien, die den Zucker in deinem Blut per "Bioport" in Strom umwandeln... omg ich drifte schonwieder ab .oO(Hallo?)
 
@garbot: wenn wir dann alle kleine Atomkraftwerke sind lassen uns die Grünen abschalten??
 
die GEZ wirds freuen....
 
@Bobbie25: genau lol...
 
Hey, lol ihr meint wohl eher DMB als Konkurrenz, denn DAB ist nur für digitales Radio gedacht. Digital Audio Broadcast.. MfG CYA iNsuRRecTiON PS: DMB=Digital Media Broadcast
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check