PowerStrip 3.70 - Grafikkarten konfigurieren/tunen

Software Kürzlich wurde eine neue Version des Grafikkarten-Tools PowerStrip veröffentlicht, sie trägt die Nummer 3.70. Mit diesem Programm haben Sie die Möglichkeit, über 500 Optionen vorzunehmen, um ihre Grafikkarte optimal einzustellen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schönes Programm, es gab aber lange Zeit keine neue Version, oder hab ich etwas verpasst? ^^
 
Und gibts das auch irgentwann mal in Deutscher Sprache ???
 
das oben verlinkte pstrip-i.exe (i wie international) ist multilingual
 
Wer solche Programme nötig hat, ist definitiv zu blöd um Coolbits zu benutzen.
 
@upLinK|noW: und du scheintst definitiv zu blöd zu sein um Netiquette gerechte Kommentare zu schreiben.
 
sie bringen doch alle nichts diese programme.macht man sich nur den rechner mit zu.
kannste doch in die tonne treten.wenn die gk nichts taugt wird sie damit nicht besser
 
@janek27: Genau so siehts aus. Das Programm hat im allgemeinen noch nie etwas getaugt. Hatte immer nur Probleme wenn ich es mal getestet hatte. Der Refresh Lock funktioniert nicht so wie er sollte, die Gamma Einstellung regelt irgendwas nur kein Gamma (kann jeder selbst testen, indem er mal Gamma in den Treiber Optionen verändert. Es sieht definitiv anders aus). Die Timing optionen sind ebenfalls für den Ar***. Absolut niemand hat es nötig damit rumzuspielen usw. Für ATI Bestizer gibt es die Ati Tray Tools, für nVidia gibt es mit Sicherheit auch etwas vergleichbares. Das ganze natürlich als Freeware.
 
Da hast du leider recht .
Wenn man per neuem BIOS keine Pipes freischalten kann oä.
dann nutzt es wiklich nicht viel.
 
Eine 7600 Go kann leider noch kein Programm bearbeiten, wenn's ans Eingemachte geht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen