IBM liefert den Prozessor für Nintendos Wii aus

Hardware Der Chiphersteller IBM hat gestern in den Abenstunden angekündigt, dass der Prozessor für Nintendos zukünftige Konsole, die auf den Namen "Wii" hört, jetzt ausgeliefert wird. Er trägt den Codename "Broadway" und soll vor allem durch einen niedrigen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wii will, Wii will rock you. Ich kann den 15. garnicht mehr erwarten.
 
@Maniac-X: Wii are family.
 
@Maniac-X: Wii lange habt ihr an den gags gearbeitet
 
@Maniac-X: Wii lustig :-)
 
@Maniac-X:
Ihr seid richtige Wii-tzbolde
 
folgendes würde mich mal interessieren: wisst ihr wieviel RAM die Wii haben wird? Und wird die Wii über LAN und USB-Anschlüsse verfügen?
 
Warte bis zum 14.9. da werden alle Infos zum Wii bekannt gegeben.
 
Wenn ich die Kohle hätte, würde ich nicht so nen Aufstand machen, sondern mir alle 3 Konsolen holen. Entweder man spielt gerne oder nicht.
 
@wsteve: Recht hast, schließlich kommt´s ja auf die Games an.
 
@wsteve: stimmt. manche stehen mehr auf geile Grafik-Games und Renn und was weiß ich nicht alles und andere mehr auf Fun und Innovation. Je nachdem, was der eine oder andere mehr mag, wird er sich die entsprechende Konsole kaufen.
Ich bleib bei Nintendo allein wegen Zelda, Metriod und Mario und Co.
PS2/3 würde ich wegen FF nehmen und anderen guten RPG Games.
 
Wohin werden die denn ausgeliefert ? Guantanamo ?
 
"allem durch einen niedrigen Energieverbrauch überzeugen." gut so! Hoffentlich wird die Konsole auch einen richtigen Netzschalter besitzen... denn oft haben Geräte ja keine richtigen Schalter mehr, sondern schlummern munter sinnlos im Standby vor sich hin.... und 2 Kernkraftwerke laufen in Deutschland deswegen unnötigerweise :(
 
@andreasm: das dafür 2 AKWs am laufen sind find ich net ganz so schlimm sehen wirs mal anders dafür laufen 6-7 Kohlekraftwerke die im jahr son paar Millioen Tonnen SteinKohle verpulvern und die Luft verpessten
 
Ich hab so nen Wii.I.P. Zugangscode auf der GC bekommen..wisst ihr, wofür man den benutzen kann?
 
Was ist Wii eigentlich für ein bescheuerter Name?
Ist das jetzt so ein Trand? WiMax, viiv etc.
Es war mal in überall ein G- "Tschieh" einzubauen,
dann ein X- und jetzt sowas.
 
Nur traurig, dass sich die PC-Leute (zu denen ich auch gehoere) immernoch mit dem uralten x86 rumschlagen muessen.
 
Es wäre auch eine enorme Umstellung von X86 Prinzip weg zu gehen. ICh freu mich auf den Wii ud hoffe das die Leute mal wieder runterkommen von ihrem PS2 Tripp, finde die nämlich eigentlich recht ermüdent und völlig überteuert, die PS3 ist da ja noch schlimmer. Welcher trottel zahlt den so viel für eine ordinäre Spielekonsole *Kopfschüttle*! MIt 219€ überlege selbst ich mir als alt eingesessener PC-Benutzer ob ich mir das Teil anschaffe
 
@Silverbuster: Naja, enorme Umstellung... Apple hat gerade erst einen Architekturwechsel anscheinend ohne groessere Probleme hinter sich (wenn auch zu x86) und andere Betriebssysteme unterstuetzen sowieso mehrere Architekturen, wie es bei Windows ja auch mal war.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen