Nvidia stellt zwei neue Grafikkartenmodelle vor

Hardware Der Grafikkartenhersteller Nvidia hat heute zwei neue Grafikkarten vorgestellt, die auf den Namen GeForce 7950GT und GeForce 7900GS hören. Bereits im Vorfeld wurde bekannt, dass Nvidia im September drei neue Grafikkarten vorstellen will. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ist die GS nicht AGP???
 
@wlimaxxx: Das wird sich so, wie mit PCI-Karten verhalten. Matrox & Co. werden noch PCI-Karten rauswerfen, aber die führenden Hersteller werden alles umstellen. Vermutlich sind die neuen GPUs einfach nicht mehr AGP-kompatibel.
 
@wlimaxxx: naja die chips brauchen alle einen PCIE to AGP chip extra, aber es war eigentlich klar, dass auch Nvidia irgendwann keine AGP karten mehr bringt
 
@wlimaxxx: werden ueberhaupt noch hauptplatinen gefertigt die agp unterstuetzen?
 
Wann kommen denn die ersten DirectX10 Grafikkarten ?
 
@Crooklyn: wenn Vista Fertig ist :)
 
@erni123: Nicht unbedingt es kann genau so gut sein das die jetzigen bereits dx10 kompatibel sind (wovon ich stark ausgehe), immerhin ist dx10 nur eine Software Lösung und die gängigen Graffikkarten unterstützen an sich, soweit ich weiss bereits sämtliche neueren futures (HDR, Shader Modell 3.0, usw.)... jedenfals die Nvidia Geforce 7000 reihe xD. und was ATI angeht bin ich nicht ganz auf den stand da ich doch eher zu Nvidia tendire.
 
@Crooklyn: Muss dazu nicht erst einmal ein DX10 Standard seitens MS festgelegt werden? Derzeit ist das doch noch recht schwammig, und so, wie sich Vista noch weiterentwickeln kann/wird, dürften auch Änderungen in den DX10 Standard einfließen.
Letztendlich ist DX ja nur ne Softwarebibliothek, also dürften auch vorhandene Grafikkarten mit entsprechender Ausstattung - ich denke mal, Shader 3.0 etc. werden da gefordert sein. Solche Grafikkarten dürften dann über ein Treiberupdate DX10-fähig gemacht werden können.
 
Ich habe hier ein MSI Nforce 3 Board mit AGP, und sehe nicht ein schon wieder auf PCI zu wechseln, (letztes Upgrade fand im Dezember statt) bin nicht der Supergamer, ab und zu, bloß meine 5900er macht’s nimmer so mit, daher suche ich eine alternative, aber bloß kein X850 Turbine, obwohl das Preisleistungsverhältnis am Besten wäre!
 
@wlimaxxx: such dir doch ne 7800gs in ebay oder so
 
sicher, dass die 7900GS den HDCP-Standrad untersützt? In den offiziellen Pressenews stand das nur bei der 7950GT Hier mal ein Link: http://tinyurl.com/meruu. Dort müsst ihr beim zweitletzten Stichpunkt gucken. Bei den Leadtek-Karten steht in den Pressemitteliungen auch nur bei der 7950GT, dass HDCP unterstützt wird... Hmm... macht mich nicht schwach Winfuture ^^
 
hmmm mein pc habe ich erst im juni zusammengestellt von daher... ich wart solange bis meine 7600er es nicht mehr macht.... vor allem ist die schön leise... so ganz ohne lüfter :)
denk mal bei der 1. oder 2. dx10 generation ziehe ich mit :)
 
Yeah, sehr passend, es steht bald ein neuer PC an und die 7950 GT liegt in meiner Preisklasse. Zumal meine PS3 seit gestern stoniert ist. Aber da die Karte HDCP unterstützt muss ich halt auf´m PC HD Qualität anschaun, geht auch ganz gut! ^^
 
"An diesem Tag will der Hauptkonkurrent ATI die beiden neuen Modelle Radeon X1950XTX und X1900XT auf den Markt bringen."...................
X1900XT ist schon längst rausgekommen. Gemeint ist wohl die X1950XT :)
 
@S!nCE: nein, gemeint ist die x1900xt 256MB version!!! :)
 
jep für AGP leute iss die 7600er reihe am billigsten griegt mann schon für 100€
ansonsten die 7900GS die giebs ja auch in einigen ausführungen
 
"X1950XTX"
 
ist die 7950gt nvidias neuses flagschiff? ist sie besser als die 7900GTX? und es gibt doch ne 7950 mit 2 Grafikkarten oder?
 
Ääääh ... ich will ja nicht wieder diejenige sein die nur Rummotzt, aber müsste das nicht "24 Pixelshader-pipelines" heißen? Oder gibbets etwa schon Pixelshader Ver. 24 :D
mfg Aerith
 
Hey,

gut das die 7950gt mit 512 MB GDDR3 RAM schon ab 260 EUR gelistet wird..wurde sogar schonmal für 240 EUR gelistet.. :D Für den Preis ist die wohl suuper..! MfG CYA iNsuRRecTiON
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links