iPod-Killer: Auch Samsung will ein Angebot starten

Hardware Nicht nur Microsoft arbeitet an einem iPod-Killer, der inzwischen auf den Namen Zune hört und noch in diesem Jahr auf den Markt kommt. Auch Samsung will Apple Konkurrenz machen, indem ein tragbarer Musik-Player mit einem Online-Shop gekoppelt wird. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wie ich auf computerbase schon geschrieben habe: Das Ding ist potthässlich und sieht aus wie eine Fernbedienung.
 
@pascalm: alles eine frage des geschmackes....ich find ihn sehr hübsch :)
 
@pascalm: ich finds design auch nicht schlecht. nur wird der akku nicht lang halten ^^
 
Wenn die Lautsprecher was taugen, wäre das gar nicht so übel. Ach ja, und als hässlich empfinde ich mittlerweile höchstens das bereits unzählige male kopierte Appl-Design.
 
ich muss sagen das ding hat ma style :)
 
Ich habs im Fernsehen gesehen das Teil find ich genial! Kommt ja noch so ein von PHILIPS! Auch geil!
 
Mein Unwort des Jahres: "iPod-Killer", ich kanns nicht mehr hören bzw. lesen ....
 
Da ist das Philips teil!:
http://www2.philips.de/ifa/de/images/products/hires/GoGear_SA9200_product_04.jpg

Sieht stylisch aus mit touchknöpfen usw.!

Hier ein paar Bilder!
http://www2.philips.de/ifa/de/fotogalerie/personalinfotainment.html
 
Sieht aus wie ein Schminkkästchen mit spiegel XP
 
Zum Geschmack: meinen trifft das Design auch nicht. Ich finde dieses Ding hässlich, viel zu dick und viel zu schwarz (sieht man wohl jeden Fingerabdruck drauf). Für Leute, die des Englischen mächtig sind, gibt es hier ein Review: http://tinyurl.com/s69b5
 
Niemand will noch einen Player, der mit einem Shop verbunden ist. Für mich ist das auch das große Argument gegen einen iPod. Ich will doch nicht alles nochmal kaufen, wenn ich den Player wechsle.

Und Samsung hat schon einen iPod- (nano) Killer: den YP-Z5. Ein Hochgenuss was Bedienung und Qualität angeht.
 
Sieht doch schick aus.... für nen Flaschenöffner.
 
ipod killer ipod killer was gibs da zu killen? bzw. dürfte keine kunst sein is doch voll für a*sch das ding^^
 
player die nicht als festplatte benutzt werden können kommen mir nicht ins aus und schon garnicht so shop gebundes stück hardware.
 
@freedyk1: Wo steht denn, dass man den nicht als Festplatte nutzen kann?
 
Ich hab ja nen anderen MP3 Player von Samsung und der ist genial, mega klein, super zu bedienen und kackt auch nicht bei MP3/WMA mit hoher Bitrate rum. Ich würde mir sofort wieder einen Samsung kaufen, den Ipod Stick hab ich damals einfach links liegen gelassen, der sah voll billig gegen den Samsung aus.
 
das teil sieht echt nicht schlecht aus. und mit dem slide lautsprechern hat das teil echt was aber für mich ist und bleibt immer noch die firma archos auf diesem gebiet top: das nenne ich mp3 player auch wenn es jetzt wohl für viele schon fast ehr spielzeug oder was weiß ich ist :
http://www.archos.com/products/video/archos_604/pdf/archos_604_de.pdf
 
Zum Glück wird das Teil teuer genug, dass Gangsta-Kiddies und Türken damit nicht andere Leute mit qualitativ schlechter Musik stören können. Gizmodo Vid ist cool, aber Lautsprecher brauchts nicht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check