Microsofts DRM kann wieder umgangen werden

Microsoft Ende August berichteten wir über ein Programm namens FairUse4WM, mit dem sich der Kopierschutz von Microsofts Windows Media Audio (WMA) Dateien entfernen lässt. Das Digital Rights Management kommt unter anderem bei Musikdiensten wie Napster zum ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@BSE-asyl: genau das ging mir auch eben durch den kopf :D
 
@BSE-asyl: Zustimm ROFL. M$ sollte diese kläglichen Versuche unterlassen. Ich will den Musiksong kaufen und nicht die Digitalen Rechte. Zum Teufel mit dem DRM. Wenn ich 1 kg Zwetschgen kaufe, darf ich ja auch nicht nur 2 Zwetschgenkerne einpflanzen weil ich nicht mehr Rechte an den anderen kernen habe tstststs...
 
@skysoft2000: dann mach es wie jeder andere vernünftige user auch und meide diese plattformen! ihr tut ja gerade so als gäbe es keine anderen medien mehr, es gibt nämlich noch CDs ohne kopierschutz und anderen trödel.
 
@LiveWire: Klar gibt es "noch" normale CD's. Ich hoffe ich darf aber trotzdem "gegen" DRM sein, oder braucht man dafür auch schon DRM?
:-)
 
Leuete,

crackt, was das Zeug hält. Diese MS-Sch... hat das Monopol und DRM wird bei einigen Schwachköpfen der VOD-Anbieter als "sicherste" Blablabla bezeichnet.

Es wird Zeit, das Monopol zu (zer)brechen.
 
Ein Nichtkauf von DRM Zeug ist vorbeugend und nachhaltig!
 
@Fusselbär: Du brauchst es ja nicht zu kaufen. Du meldest dich bei Napster an, saugst 7 tage lang kostenlos deine Platte voll, befreist die Music von DRM und meldest dich dann wieder ab. Kosten: 0€
 
@DrJaegermeister: Da weiß ich was besseres und legales: www.jamendo.com
 
@Fusselbär: die seite hast ja bestimmt schon seit 4 tagen nicht mehr gepostet -.-
 
@DrJaegermeister: Prima Idee... Und nun rate mal, zu wie viel Prozent das legal ist. Da kannst dir das Zeug gleich per P2P holen. Kommt aufs Gleiche raus.
 
@alexh : Bei P2P ist das Angebot immer schwankend, bei Napster ist jeder Titel in deren Angebot auch wirklich downloadbar. Ob das legal ist, ist mir doch scheißegal ^^
 
@alexh: Wenn er eine analoge Kopie macht ist nichts illegales dabei.
 
@floerido: FairUse4WM macht aber keine analoge Kopie. Ergo illegal.
 
@DrJaegermeister: na der witz war gut! eine dieser plattformen alleine kann _nie_ die vielfalt bieten wie sie P2P mit drum rum bietet und die verfügbarkeit lässt auch keine wünsche offen, aber ok weiter müssen wir das nicht breit treten. nutzern dieser "musikportale" kann man aber eines immer wieder an den kopf werfen - einseitigen musikgeschmack. im übrigen kaufe ich regelmäßig originale CDs und DVDs aus erster hand, für den fall das man mir böse nachstellen will.
 
@LiveWire: Meine Aussage bezog sich darauf daß wenn du einen Titel siehst der dir gefällt, du in direkt downloaden kannst während bei P2P es nicht immer sicher ist. Bei der Viellfalt hast du natürlich recht ist P2P immer noch am besten. Du findest dort z.B. Bands die Napster nie verkaufen würde wie Slime (Bullenschw*ine, Deutschland verrecke, usw...) die im Ausland weiterhin legal sind. P2P erhaltet ein Kulturgut daß unserer totalitärer Staat gerne zensieren würde.
 
Jetzt gibs ein ewiges hin und her ...
ich hoffe nur, dass der Endverbraucher am Ende gewinnt ...
 
@eRnie: In welcher Form gewinnt ? Die Industrie irgendwann aufgibt und nix mehr zum download anbietet ? Imho kann der Endkunde nur dann gewinnen wenn er sich auch legal beim Einkauf betätigt. Sicher es ist ärgerlich wenn ich DRM auf einem bestimmten Gerät nicht zur Verfügung habe, auf der anderen Seite wäre es eigentlich "richtiger" die Firmen die player bauen die DRM nicht unterstützen zu boykotieren. Da sitzen auch Schuldige, nicht immer nur böses M$ schimpfen... *seufz*...
 
@powerpyx: Der Endverbraucher hat an dem Tag gewonnen an dem es sowas wie die Music Flatrate von Napster für 10-15€ (also wie jetzt) jedoch ohne DRM gibt. Das erspart dem Kunden das zusätzliche cracken und damit viel Zeit.
 
Werden jetz alle 3 Tage News reinflattern, das DRM nicht mher geknackt werden kann, und 3 Tage später, dass es wieder geknackt werden kann?

Is ja fast wie bei Premiere, dann werden die nen neuen Kopierschutz machen, der wird geknackt usw.
Bis es irgentwann keine PCs mehr gibt, dann ist ruhe^^
 
Gibts soetwas auch für die IPOD Musik Börse ? die benutzen so M4P datein oder so...
Aber das DRM Tool is nicht schlecht funktioniert aufjedenfall gut.
 
@~cronus~: http://www.winfuture-forum.de/index.php?showtopic=82296 siehe hier, gabs letzte woche schon ne news drüber ...
 
*gähn* ist da was neues dran? es sollte wohl jedem klar sein das eine gefixte sicherheitslücke neue wege bietet, nämlich das umgehen des fixes ... also wird alle paar tage was neues geschehen ...
 
super, wenn schon, dann solls ich MS richtig mühe geben ihre "löcher" zu stopfen. und nicht einfach ______ If (opener.appVersion == 'Fair4UseWM v1.0'){exit: show blueScreen():} ___ :-)
 
@Lord eAgle: harharhar :D
 
@Lord eAgle: ______ If (opener.appVersion == 'Fair4UseWM v1.0'){exit: Fomat C: ():} ___ würde den user mehr ärgern ^^
 
hahaha...LOL. Letztes mal hab ich schon geschriben als scherz dass die Mircrosoft wieder austricksen werden, und siehe da, es passiert wircklich. Geile News.
 
@pascalm: Mit der Fähigkeit könntest Du Geld verdienen... ^^
 
@pascalm: hehe. Um das vorrauszusehen braucht es nur gesunden Menschenverstand. Das wird ein Teufelskreis.
 
Das war ja zu erwarten das so kommen sollt *löl* ging ja flott wow :)
 
Könnt mir irgendjemand sagen wo man z.B. Hardcore, speedcore, dance,techno, terror oder sonst dergleiche Musik legal bekommen könte?
 
@collapse: Meiner Meinung nach fallen alle von dir genannten "Stile" unter die Kategorie "Terror" :D

Kannst die Files doch per Emule ziehen, musst dich halt vorher schlau machen, ob sie free sind.
 
@collapse: http://music.download.com/
 
@collapse: @castelgandolfo: da findet man leider nix von irgendwelchen Berühmtheiten
 
@collapse: bei music.allofmp3.com für wenig Geld und guter Qualität.
 
@collapse: hey, da hat endlich mal jemand exakt den gleichen Musikgeschmack wie ich ^^ No1 =) Hab so ein Portal aiuch schon gesucht, aber nix gefunden. bis jetzt deck ich mich über freerecordshop.com ein. (halt cds)
 
@collapse: Myownmusic, uptrax.... gibt doch sau viele Portale für sowas. Auch wenn ich lieber die guten alten Eimsbush Platten höre, muss ich zugeben Neophyte ist auch mal ganz nett.
 
@collapse: ähmmm, bei emule? Oder bei www.firstload.de oder bei www.usenet.de???
 
Ist die Frage wie lange Microsoft da mitspielt oder gleich versucht den Programmierern das Handwerk zu legen :)
 
@vistafreak2000: Da bin ich mir sicher - aber wer weiß in welchem Land die sich verstecken :)
Aber MS wird sich sicher etwas einfallen lassen (müssen)!
 
@vistafreak2000: Ist das Umgehen des DRM Schutzes in den USA überhaupt illegal ?
 
Im FM4 Soundpark "fm4.orf.at/soundpark" gibts ebenfalls jede Menge nette und kostenlose Musik ohne DRM.
 
endlich mal ne postive news rund um drm... :D
 
hab mir die version mal gezogen und da es leider hier keinen link gibt für alle die suchen schreibt mir ne nachricht dann bekommt ihr den link :)
 
Ha, haben ja viele von uns im vorfeld schon gewusst das bald so eine news kommen wird..... :)
 
Klasse, die Jagd geht weiter! Zu DRM: Ich habe zwei Mal für jeweils 5 Euro einen Gutschein bei Musicload 'ausgenutzt'. Beim ersten Mal waren es 4 Stücke, beim zweiten Mal fand ich in dem beschissenen Angebot drei Stücke für dieses Geld. Wirklich gekauft hätte ich da ohnehin nichts! Lachhaft bei der gebotenen Qualität! Ab sofort plagt mich DRM, der Versuch, die Stücke auf CD zu brennen, war mit Aussetzern verbunden (Nero). Einfach mal hundsgemeine MP3 zu erzeugen (bei der WMA-Qualität ist ohnehin nix zusätzlich zu versauen...) Pustekuchen! Auf verschiedenen Rechnern abspielbar zu machen: Rechtedownload erforderlich! Haben die sie noch alle?
 
@AlexW89: ist glaub ich nicht in deutschland erlaubt. zumindest hat den link winfuture nicht geposted, denke mal dein beitrag wird auch noch gelöscht, wenn die den link sehen.
 
@AFFEMANN : Petze ^^
 
@AlexW89: hättest meinen beitrag gelesen :D
 
@Winfuture : Jungs macht hin! Die ersten Abmahnanwälte werden sich schon die Hände reiben.[18][re:1] Link zu einer Zweifelhafter Page veröffentlicht, [15] Zweifelhaftes Angebot, darüber hinaus noch dumm!
 
@roots: Wenn die Webseite dann aus Geldmangel geschlossen werden muss schicken wir Jammer die Rechnung , hat jemand seine postalische Anschrift? :)
 
@ vistafreak2000: ich sage nur lesen und verstehn !
 
[B]WER PROBLEME MIT DRM HAT, LADET EUCH DOCH TUNBITE RUNTER[/b]
 
Und warum soll man langsam und in schlechter Qualität die Sachen analog abspielen und neu aufnehmen, wenn man das auch digital tun könnte, oder halt sogar die Decodierung komplett unterlässt? Und dann kostet das Programm auch noch Geld? My Ass!
 
"Das Wettrüsten hat begonnen." Jetzt noch das Akte X-Theme dazu... welch News-Niveau... :)
 
jetzt heissts nich mehr nur noch any dvd vs dvd sondern auch noch FairUse4WM vs drm lolig
 
Einfach nach "FairUse4WM+viodentia" googeln.
 
@swissboy: Na sowas? Wilkommen im Club! :-)
 
@skysoft2000: Ich benutze sowas nicht, aber man ist ja hilfsbereit und so ist es nicht notwendig das wieder einer einen Link postet und WinFuture damit möglicherweise Probleme bekommt. Da das Tool nur auf Dateien die "zum aktuellen Zeitpunkt eine gültige Lizenz aufweisen" beschränkt ist, sind dessen Einsatzmöglichkeiten eh beschränkt. Das scheinen die meisten hier überlesen zu haben.
 
@swissboy: Dank einer Duplo Aktion mit Code für Downloads bei Musicload habe ich jetzt so 8 Songs. Dann hatte ich noch ca. 7 bei denen gekauft. (Man wollte es halt mal ausprobieren) Seitdem ärgere ich mich über dieses DRM-Thema, zumal ich als Beta-Tester öfter mal mein System neu aufsetzen muss.
Dabei gehen dann im "Eifer des Gefechts" ab und an mal die DRM's verloren. Bei Musicload kann man die aber nach dem ersten Download nur noch 3 mal Downloaden. Wenn mir das noch öfter passiert, sind die DRM's futsch. Wenn es dann soweit ist muss ich über solche Tools mal nachdenken oder nochmal ein komplett Backup vorher erstellen incl. DRM'S .
 
Das ist einfach total lächerlich, wenn da mehr so Murxer bei Microsoft rumstopfen, dann viel Spaß mit Vista. Auch Vista wird ein Trauerspiel werden, wahrscheinlich das buggieste OS ever
 
@[U]nixchecker: *gähn*
 
Halte ich für eine schlechte Nachricht. Wenn die Leute wissen, dass der Schutz umgangen werden kann, dann nehmen sie erst recht solche Angebot in Anspruch. Das führt dann zu Mehreinnahmen. Paradox und absurd.
 
Leider zwar OT, aber irgendwie doch zum Thema passend, da ich Napster.de gerne mal testen würde, allerdings regt sich deren Software ständig auf, weil ich mich mit einer nicht DE- oder US-IP einlogge. Wer kann mir daher bitte einen passenden deutschen Proxy empfehlen und mir mitteilen, wie man so einen Proxy dann benutzt? (Habe so einen Proxy nämlich noch nie zuvor benutzt bzw. benötigt!) Danke!
 
warum funktioniert das programm bei mir nicht, hab hier 5 solcher blöden geschützen files? fehlermeldung: wma has an unexpected content key value.

ist version 1.2...
mfg
 
Die Industrie gewinnt immer erstmal, weil genug Leute ALLES SOFORT HABEN müssen (Ja, Ihr seid gemeint ...). Daher die dreisten Preise. Daher die ewige Diskussion. Daher diese spannenden News ...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles