ATI veröffentlicht neuen Catalyst-Treiber für Vista

Treiber In der letzten Nacht hat der Grafikkartenhersteller ATI einen neuen Treiber für Windows Vista veröffentlicht. Dieser befindet sich noch immer im Betastadium, wie das Betriebssystem auch und wurde mit dieser Version speziell für die Windows Vista ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Yepp, gerade schon gezogen und installiert. Install dauert zwar trotz X24400+ und 2 gigs bei X1900XTX ewig, läuft aber super, ich schreibe das hier gerade mit Vista und den Treibern stabil und schnell. Werde jtzt mal ein paar Spiele testen. Keine Fehler oder Hänger beim installieren, bitte Geduld. 75 MB sind nicht von schlechten eltern, allerdings ist das Dot NEt gleich dabei, finde ich gut, da man dann nicht separat laden muss. Ich denke das wird sich aber noch ändern. Nur jetzt ist es sinnvoll, da es dann wohl keine Fehler gibt. 150MB für die 32 und 64 bitt Version für einen Treiber :-))).
 
@Tekkno: Genau .NET mitzuliefern macht wirklich Sinn, da in Vista RC1 .NET schon mitgeliefert wird.
 
Puh, der vorherige 32.Bit-Treiber war grade mal 47,5 MB groß :)
 
rc1 frisch installiert, runtergeladen, ati hardware nicht erkannt... schon wieder :-/ (x1600pro)
 
@l33tness: ja, das verfluchte ding will bei mir auch nicht (deutsche rc1, 9800pro). so ein scheiß mit den treibern...
 
@l33tness: Meine X850Pro AGP will auch nicht! Argh! Liegt aber am verka..ten Uli AGP Controller-Treiber. Seitdem ich das Asrock Dual Sata2 hab will's einfach nicht mehr mit Vista. Uli (Nvidia)! Macht hinne!
 
@ flops27:
Hatte das gleiche Problem.
Musst in der Hardware die AGP treiber deinstallieren, dann noch die PCI to PCI alle (ich glaube es waren 4)
Danach das System nochmals neu durchstarten und evtl. nochmal den Treiber neu installieren über Hardware. Danach war der Treiber ordnungsgemäß eingebunden.
Mein System ASROCK Dualsata X2 3800
GRKA: X800pro @XT
 
Bei mir funktioniert der Link nicht auf der Seite von ATI! :-( Da kommt dann die Seite: http://www.ati.com/online/403/leech.asp
Hmpf... shit! €dit - lol mit dem IE funktionierts! ^^
 
@Fuchs: falls du GetRight benutzt, einfach rechte Maus mit GetRight runterladen, ansonst lädt GetRight nur die leech Datei
 
Kann man das für XP auch nutzen?
 
@!Mani!: Warum sollte man nen Vista Treiber für XP nutzen? o_0 - Nein kann man nicht nutzen!
 
@!Mani!: Nö!
 
@!Mani!: Ja klar, lad's gleich runter und installiers! Es ist immer vorteilhaft, Treiber für andere OS auf XP zu installieren. Danach läuft alles besser und macht mehr Spass.
Also mal ehrlich: was sollte das überhaupt für einen Sinn haben?????? Bist doch bestens mit aktuellsten Treibern von ATI für XP versorgt.....Mach mal was gescheites mti Deinem Rechner, anstatt nur Treiber rumzubügeln oder zu daddeln.
 
@!Mani!: Frage, kann ich den Kotflügel eines 1969er Mustang Firebird's auch als Kotschutz für mein BMX-Fahrrad verwenden? :-)
 
@all: Meine Fresse. Es kann doch sein, dass er davon keine Ahnung hat und deswegen fragt er halt lieber nach. Was ist daran so schlimm? Reicht es nicht, wenn einer "Nein, es geht nicht" schreibt? Müssen alle ihren Senf dazu geben und nochmal draufhauen? Echt schlimm sowas....
 
@ReensKe: Muss ich dir recht geben! Ich kann es auch nicht leiden, wenn andere die Leute heruntermachen oder verarschen, nur weil sie keine Ahnung von der Materie - wie auch immer - haben! Sowas kann ich in unserer heutigen Gesellschaft echt nicht verstehen!
@!Mani!: Nein es geht nicht! Der Treiber ist, wie der Name schon sagt - nur für Vista - für XP musst du einen Treiber extra für Windows XP nehmen! Ansonsten könnte es sein, das du dein System zerschießt! Ich bezweifel aber auch stark, das du den Vista Treiber überhaupt installiert bekommst, da ATI mitsicherheit eine Betriebsystemerkennung wie bei den NVIDIA Treibern eingebaut hat und die somit die installation verweigern! :-)
 
@!Mani!:
Ok danke :)
Na ich dachte nur vielleicht behebt der ein paar grafik bugs...
Hab da nähmlich ein paar unteranderm in GTA SA...
 
@swissboy: Was zum Geier ist ein "Mustang Firebird"?!? Ist ja echt eine perverse Kombination... mann oh mann...
 
gezogen, installiert, hat 10 min gedauert, neustart, nur gezicke, weißes bild bootscreen geht zeigt es nicht mehr an, sobald ich in flip modus wechsel nur noch weißes bild mit schwarz grünen streifen, pc hängt bei uac auf.... sofort wieder runter damit
 
Was bedeutet "speziell für Build 5600". Kann man trotzdem versuchen den Treiber auf Beta2 64bit zu installieren?
 
@inselspeer: versuchen kann man immer *G*G
 
In den Zeiten, wo Brennsuits einen halben Gigabyte wiegen, ist das noch zu verschmerzen. Dennoch könnten die zügiger arbeiten, habe bock auf zocken *muhaha*.
 
@Iljasik: also ich würde jetzt mal pauschal sagen das du beim zocken mit XP im moment noch besser beraten bist außerdem siehst du im spiel ja eh nichts mehr von vista macht also auch keinen unterschied auf welchem OS zu zockst^^
 
Funktioniert dieser neue treiber auf für Xp ??
 
@Holdboy: Wer lesen kann ist klar im Vorteil... siehe [o5] von !Mani! am 03.09.06 um 13:00 Uhr...
 
@Holdboy: hrhr schon faszinierend wenn manche "neu" lesen muss das ganze einfach sofort her^^ is ja dann egal ob da XP oder vista steht neu hört sich immer gut an.
 
@Holdboy: JA, der gaht auch mit XP. Allerdings musstu du es voeher auf einen 89er Gameboy laden, auf ein leeres Nintendo-GB-Modul speichern und hinterher das Modul in ein USB Port quetschen. Viel Stress aber es lohnt sich!!^^
 
ich frag mich welcher treiber 50mb groß sein muss. gibts den nicht standalone ohne diese verschissenen zusatzprogramme und eyecandy-setups? den traffic kann ich mir als össi auch nicht alle tage leisten
 
@S.a.R.S.: lool "den traffic kann ich mir als össi auch nicht alle tage leisten" Ihr werdet doch wohl auch DSL haben oder etwa nicht? ^^
Vista haste dir doch schließlich auch gezogen :-) Ansonsten warten, bis es die Treiber auf HeftCD gibt.
 
@NI-CE: Habe gelesen, dass Flatrates in Österreich sau teuer sind und nur die wenigstens eine haben. Weiß aber nicht, ob es stimmt. Vielleicht kann S.a.R.S. uns ja mal aufklären :)
 
reenske hat scho recht. dsl gibt es, aber nur eher langsam im 1mbit bereich und eine flatrate und mehr speed ist schlichtweg arschteuer (telekom austria verlangt für 3mbit und 10gb traffic 80€ im monat), und ich mit 768 und gurkigen 4gb für 5 personen im haushalt saug mir da nur selten sachen über 30mb. schon garnicht einen treiber wo die zu 90% unbenutzen zusatzprogramme 40mb davon nehmen
 
@S.a.R.S.: Vielleicht solltest du dir einmal die Angebote von UPS und iNode anschaun. Kommt zwar auch nicht an die Preise unserer deutschen Nachbarn ran, aber um Welten besser als die Telekom! So denkt noch manch einer unserer Lieblingsnachbern, in Österrecht schleicht man mit 1Mb durchs Netz und jeder gibt sein letztes Hemd dafür!^^ mfg
 
@S.a.R.S.: Mit chello fährt man in Österreich relativ günstig und schnell, wäre da nicht Fair use, gäbe es keinen Hacken. Inode mit Flat macht eigentlich mehr Sinn, gäbe es da nicht ein kleines Problem, der Ping ist höher und für alle die Online-Shooter zocken ist es kein Thema. Trotzallem sind die Preise in Deutschland für Flats um einiges billiger.
 
hatte den neuen Treiber heute früh gemeldet und auf 32 und 64 Bit jeweils fehlerfrei installiert bisher keine Probs, verwendete ATI XT850.
Installationsroutine funktionierte einwandfrei, Sprachauswahl wird sofort angeboten, also keine Fragen mehr ob auch deutsch angeboten wird.
 
Hab den Treiber mal bei mir draufgemacht ..
Benuntz die PreRC1 5536 und mus sagen hab ne menge bluesceens mit dem neuen ... mehr als mit dem alten von der Beta2 ...

MostWandet funzt bei mir immer noch net ... Quake 3 bendete mit einen bluescreen ... weiter Games werde ich mal testen

und opengl ... naja das ewige laster halt .... kennt man ja
 
@ klein van

Also mit der setup.exe ließsich der neue treiber nicht installieren ging nur mit der inf bei mir.
Und das Control Center öffnet sich bei mir nicht.
Mach ich was falsch?
Wie hast du das gemacht?
 
@James10: User Account Manager ausgeschaltet, genau so läuft auch der ETrust Antivirus ohne Probs.
Habe die komplette Installversion für 32und64 Bit genutzt
 
Ati X850xT Alles lüppt auf nforce4 und Vista5536
 
Da lieb ich mir doch die NVIDIA-Treiber. Die sind um einiges besser (auch für Linux). Ich weiß schon warum ich bei NVIDIA und Intel bleibe. PC oder Notbook von FujitsuSiemens, CPU von Intel (Core 2 duo etc.) und Grafikkarte von NVIDIA.
 
@billgatesm: Na siehste, und ich weiss warum ich bei ATI bleibe. Ich bevorzuge Grafikqualitaet. Seit den Radeons hatte ich uebrigens keine Probleme mehr mit Windows-Treibern und die aktuellen Linux-Treiber sind so schlecht nicht. Insbesondere unterstuetzen sie X.org 7.1.
 
@billgatesm: NVIDEA würde ich auch mal wieder probieren, falls sie von der Bildqualität mit ATI mitziehen und die seltsame Treiberpolitik alte Karten betreffend ändern, ansonsten nein danke.
 
@all: Um diese News-Artikel nicht überladen zu lassen oder ins Niveau von Heise.de zu bringen, könntet ihr bitte bitte damit aufhören, 1. vom Thema der jeweils obrigen News abzukommen und 2. sinnfreie Kommentare wie "Vista Treiber auch unter XP?" oder "Meiner ist länger als deiner" zu unterlassen? Danke MfG Fraser
 
@Fraser: Dein ewiges Anti-Heise-geplenkel geht einem aber auch ganz schön auf den Senkel.^^
 
@Fraser: ich finde das ist ein Forum und hier scheinen auch viele Hilfesuchende zu sein, irgendwie hat doch jeder mal klein angefangen, also lieber helfen
 
auch der funktioniert bei mir auch nicht! echt schon alles probiert aber ich kann die treiber nicht installieren! genauso wie Vista meinen Prozessor nur als 800Mhz erkennt anstatt 1800Mhz!! Das nervt irgendwie...
 
also nach kurzem testen hab ich mich entschlossen wieder den alten drauf zu machen ... den von der beta 2 ..... der neue verursacht mehr bluescreens als alles andere bei mir ... kann aber auch sein das es daran liegt das ich die pre rc1 beta nutz build 5536 und nicht das richtige rc1
 
74,6 MByte bis 80,3 MByte ?!? oO Anscheinend wachsen die Treiber proportional zu aktuellen Festplattenkapazitäten,.. Früher waren die Dinger paar kB groß.
 
Bin ja schon froh das meine Schlapp-Karte Radeon X300 schon erkannt wird. Ne neue Karte kaufe ich mir erst wenn Vista draußen ist. Bis dahin muß ich mich noch mit Rating 2 abgeben
 
also meine x1600Pro wurde richtig erkannt !! keine Probs

Grüße
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles