Neue Office 2007 Beta kommt Mitte September

Office Mit Office 2007 wird Microsoft im nächsten Jahr eine runderneuerte Version seiner beliebten Office-Suite in den Handel bringen. Vor allem die neue Oberfläche sorgte bereits in der Betaphase für viele Diskussionen, da die Menüleisten durch eine ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Fein fein, da freuen wir uns doch schon einmal auf das Update, nach welchem wir dann eventuell fast auf dem Stand sein dürften, wie die Geschäftskunden etwa 2 Monate später sein werden.
Man darf gespannt sein wie sich das ganze noch weiter entwickelt :)
 
@Tino23:
Da gebe ich dir recht, aber mim Preis kann ich mich nicht so richtig anfreunden..... :(
 
war das bei xp auch so das firmen 3 monate vor pprivatkunden erwerben können?
 
@ThunderKiller: war eigendlich immer schon so... die industrei hat vorrang, erts dann kommt dir mikrige otto normal verbraucher
 
jo und die leute ausse Firma nehmens mit nach hause und so wirds langsam in den Tauschbörsen auftauchen
 
@RedBaron: nur das Heimanwender nicht die schnöde Bussines oder Enterprise Version haben wollen sondern die mit Media Center, DVD Maker, HD Videos und sonstigem Multimedia schnikschnak (sprich Home Premium und Ultimate). So jedenfalls der Plan von Microsoft
 
@pool: Hast du schon gemerkt das es hier um Office 2007 und nicht um Vista geht?
 
@RedBaron: Bei den Firmen dürfte es sich allerdings um OEMs handeln. Ich kann mir nicht vorstellen, das Office 2007 bereits im Okt. 2006 produktiv eingesetzt wird. Mein Arbeitgeber mit weltweit über 200.000 Mitarbeitern wird Office 2007 vermutlich Ende 2007 Anfang 2008 zusammen mit Vista einführen. Office 2003 haben wir ausgelassen.
 
@swissboy: Schuldigung... ich war irgendwie in Gedanken versunken...
 
frag ich mich auch gerade-wer lesen kann ist stark im vorteil-
 
@theo_: Für Analphabeten hat xylen doch extra noch ein Bildchen hinzugefügt!  :-)
 
Gefällt mir auch, das neue Office. Schade das man für PowerPoint und Outlook schon die teure Standard Version kaufen muss.
 
Kann diese Version schon mit OpenDocument umgehen? Sonst stellt sie fuer mich keine Alternative dar, denn das veraltete, proprietaere und selbst-inkompatible doc-Format kann und will ich nicht verwenden.
 
@bolg: keine version wird mit dem dokument umgehen könne, dafür muss du seperat ein kostenloses add in installieren
 
MS hat doch angekuendigt OpenDocument zumindest teilweise zu unterstuetzen. Bloss wann?
 
@bolg: Hier der Link zum Projekt: http://sourceforge.net/projects/odf-converter. Gruß Davediddly
 
Hat mal einer Outlook getestet? Was mich nervte, war dass bei Outlook bis Version 2003 im Postausgangsordner keine Vorschau-Ansicht möglich war. Man musste Emails dort immer mit Doppelklick öffnen um sie nochmals lesen zu können. Sogar Outlook Express bietet Vorschau in allen Ordnern an. Kann das Outlook 2007 nun endlich auch?
 
Ich frage mich, wer M$ Office braucht. Seit der Version Office 2000 sind keine Funktionen hinzugekommen, die Otto-Büroanwender nutzt. 90% der Büro-User sind schon mit Office 97 völlig überfordert. Wenn man dann noch überlegt, das jede Officeversion von Microsoft komplizierter und unübersichtlicher wurde, frage ich mich, wie sich Otto-Büroanwender auf diese immer komplexer werdenden Programme einstellen soll. Man kann enorme kosten sparen, in dem man OpenOffice 2.0 einsetzt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen