IFA 2006: Microsoft bestätigt Windows Vista Termin

Windows Vista Auf der in Berlin stattfindenen Messe IFA 2006 (1. bis 6. September) bestätigte Isabell Scheuber von Microsoft Deutschland gegenüber dem Magazin Golem.de, dass Windows Vista planmäßig im Januar 2007 für Privatkunden im Handel erhältlich sein wird. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die Installation erfolgt frühestens mit dem Erscheinen des SP 1 und dem Erscheinen, da sowohl mein XP Prof. / Home als auch mein Windows 2000 sehr stabil laufen!
 
@yf2l703s: Also frühstens wenn dir eine Erscheinung erscheint?
 
@yf2l703s: Natürlich hast du bereits die Windows Vista Final bereits ausführlich getestet und kannst daher bereits jetzt Aussagen zu dessen Stabilität machen.
 
@yf2l703s: lol, ich kann eure einstellung einfach nicht verstehen. ich wette dass du noch keine einzige vista build getestet hast! die letzten versionen laufen sehr schnell und für "beta-stadium" extrem stabil. aber meistens liegt (oder besser gesagt sitzt) ja das problem VOR dem rechner...
 
@TTDSnakeBite: Um genau zu sein nennt man das Problem "DAU" :D
Technische Frage: Für Firmen wird die Version schon im November erhältlich sein. Gehören jetzt die Fertig PC`s - Laptops zu den Firmenkunden? Weil diese ja auch mehrere Lizenzen bekommen, so dass der Endverbraucher schon früher an vistafertigpc s rankommt?
 
@TTDSnakeBite: Wo VOR dem Rechner? Ich seh da nix *ggg*
 
@spachtler: ist jetzt so ne sache wo grad der rechner steht ^^ aber es sitzt zumindest immer vor den monitor, soviel ist sicher :-)
@AFFEMANN: ich wollte nicht gleich mit der tür ins haus fallen :p
 
@yf2l703s: Also das Hauptargument gegen Vista ist bei mir derzeit die fehlende Treiberunterstützung seitens der Hersteller. Die ist noch immer unter aller Sau. HPT37x-Controler (hatte ja nur jedes zweite Board mit onBoard Raid-Controler) - fehlt. Promise Fasttrack (ja, das sind die anderen 50%) - fehlt: damit fallen ja nur erstmal 2 Boards bei mir weg, bleiben noch 2 weitere, bei denen dann so unnötige sachen wie soundkarte, tvkarte und so weiter nicht funktionieren *rolleyes*.
 
@TPW1.5: Ich denke beim Erscheinen der Final wird sich diese Situation rapide verbessern.
 
@TPW1.5: meistens gehen die treiber für xp, speziell beim promise, denn der läuft bei mir einwandfrei
 
@nullplan: ja, das geht bei beiden in grenzen, nach n-mal neustarten verschwindet das gelbe ausrufezeichen, allerdings habe ich es bisher noch nicht geschafft bei der Installation Vista direkt davon zu überzeugen, dass es die Controller erkennen kann und auf meinen Rechner jedesmal, wenn ich Vista installier erstmal umzubauen hab ich immer nur bedingt lust (HPT37x), entsprechend hab ich's beim promise erst gar nciht mehr versucht, nachdem das feedback im internet da auch relativ durchwachsen war.
 
Mein XP läuft auch stabil und daher werde ich wohl auch nicht auf Vista updaten. Nicht, weils instabil laufen soll oder wird oder wie auch immer, sondern weil ich mit meinem XP glücklich und zufrieden bin! :)
 
@TPW1.5: hm, also ich konnte gleich mit der treiberdisk auf die platte am promisekontroller installieren. hab es erst mit dem fasttrack versucht, da ging nix, aber dann mit dem ulsata hat vista den controller erkannt und install.
 
@nullplan: wie gesagt, nachdem das mit dem Highpoint nicht ging hatte ich kein gesteigertes interesse mein glück beim promise erneut zu versuchen, aber mal sehen, vielleicht probier ich's demnächst mal mit ner aktuellen Vista-Version
 
@TPW1.5: Andererseits verwenden doch die allerwenigsten Heim- wie Business-Clientbetriebssystem-User RAID, zumindest ist das bei uns so, vielleicht ist das bei euch wegen Geschwindigkeits oder aus Sicherheitsgründen anders. :)
 
@Lofote: Bei meinem "ersten Mal" war es primär wegen der Anschlussmöglichkeiten, seitdem würde ich es nie wieder missen wollen. Zumal die meisten Hochpreis-Marken-Boards es sowieso mit drauf haben. Außerdem sollten die RAID-Controller nur als Beispiel herhalten. Ich mache hier auch nicht unbedingt Microsoft den Vorwurf, sondern den Hardwareherstellern (und Microsoft nur insofern, als die ggf. vielleicht mehr Druck machen sollten). Wobei man sagen muss, wenn man die (inoffizielle) Liste auf iexbeta.com so verfolgt, schon starke Verbesserungen zu verzeichnen sind.
 
@TTDSnakeBite: Richtig!!!
 
never change a running system :-) drum hab ich jetzt auch schon die pre rc 1 drauf!
 
Es heißt "Windows-Vista-Termin". www.d*ppenleerzeichen.de
 
@nesquik1987: Nein, es heisst "Windows Vista-Termin" wenn schon Besserwisser dann auch richtig :)
 
übrigens warnt das vista wenn man versucht auf eine platte zu installieren die bald kaputt geht. es warnt auch im fertig installierten bs dann auch das die platte bald den geist aufgibt und man eine sicherung machen soll.
 
@nullplan: Klingt, als ob mit Vista bald die Platte kaputt geht...
 
@nullplan: Ich kann dich nicht hören... meine Festplatte klackert so laut!
 
Weiß jemand ob 1 GB ram für Vista +spiele reichen oder sollte ich gleich einen lappi mit 2 GB ram bestellen ??
 
@Fintsch86: Gönn' dir ruhig mal 2GB oder 1,5GB. Aber 1 GB reicht.
 
Ob bis dahin auch mal das SP 3 für XP veröffentlicht wird. Mir war so, als ob das vor Vista kommen sollte. Oder irre ich ?
 
@metusalemchen: Du irrst leider, SP3 soll im 2. Quartal 2007 kommen.. und auch daran glaub ich noch nicht.

http://de.wikipedia.org/wiki/Windows_XP$Service_Pack_3
 
@metusalemchen & @cdirekt: Der vorläufige Termin für das Windows XP SP3 ist "2. Hälfte 2007": http://tinyurl.com/spei
 
@metusalemchen:
Also ich weis nicht wie es den anderen geht, aber mir ist es dann wurscht welcher service pack für XP noch kommt wenn ich Vista installiert habe. Da kann der SP 4 von mir aus kommen, das ist mir dann sowas von egal... :)
Vielleicht werde ich den SP3 runterladen, ja, das kann sein aber mehr auch nicht.
 
Auch ich gehöre zu der Fraktion, die erstmal ein wenig abwarten bevor sie sich Vista zulegen werden :) Wenn, dann aber wahrscheinlich die Professional Version oder wie sich die schimpft :-) Momentan bin ich nämlich mit meinem XP Prof. sehr zufrieden. Wahrscheinlich werde ich auch erst wechseln, wenn meine Hardware 2-3 Jahre alt ist. Das dürfte ungefähr ein dreiviertel Jahr nach dem Vista Release der Fall sein. Bis dahin dürfte die Treiberunterstützung sehr gut sein und auch etwaige grobe Bugs dürften der Vergangenheit angehören. Ansonsten einfach mal abwarten :D
 
Ich denke es wird weiter Treiber Probleme geben, Sony zb. sammle für neu gekaufte Notebooks Informationen ob die Benutzer mit dem Media Center Updaten würden. Also auf meinen 2 neuen Windows Vista Capable n Notebooks Rechnen gehts grad so. Hardware Zensur 3 trotz dem guten duo Core Prozessoren und vernünfiger Grafik. ALSO ICH HAB DIE BETA GETESTET, WAS MIR GUT GEFÄLLT IST DIE ENTWAS VERBESSERTE SICHERHEIT.Mehr aber auch nicht, finde zb. das ins Internet gehen sehr blöd gemacht. XP war das besser, er versteckt zu viel. Dieses Spiel werden viele Admis nicht mitmachen, die suchen sich ja wie bei Office dämlich. Meine Meinung wer ein gut gehendes XP hat sollte dabei bleiben. Schöne Sonntag an alle....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Interessante IFA Links