IFA 2006: Hitachi mit neuen Festplatten für Autos

IFA Hitachi zeigt auf der Internationalen Funktausstellung 2006 in Berlin derzeit neue Festplatten mit hoher Speicherkapazität, die speziell für den Einsatz in Videorekordern und Automobilen gedacht sind. Die neuen Modelle sollen im nächsten Jahr auf ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Seit meinem Reinfall mit der DTLA und der IC35L Serie von IBM sind mit Hitachi/IBM Festplatten noch immer suspekt.
 
@TPW1.5: _DITO ! Kann ich nur beipflichten. Ist aber rein aus der Erfahrung heraus ....
 
da kann man aber mal sehen wie nachhaltig solche allgemeinen erfahrungswerte sind. bin mit seagate und western digital bislang 100% zufrieden ... und bleibe wohl auch bei den marken. ich habe in der vergangenheit mein blaues wunder mit samsung und maxtor erlebt!
 
@TPW1.5: mit IBM und MAxtor hatte ich auch schon so meine probleme. bisher aber noch nie was mit western digital. ...bis ich da auch noch enttäuscht werde kommt mir nix anderes mehr ins haus :P
 
Ich hatte 2 DTLA und zwei ICirgendwas. Alle mit 60GB.
Die DTLA laufen heute noch, die IC sind lange tot.
Seagate z.B. hat früher absoluten Schrott produziert und heute sind sie Marktführer. Vielleicht sollten wir die temporäre Schwäche von IBM/Hitachi
einfach vergessen, auch wenns schwerfällt ^^
 
Ich bin auch mit den DTLA auf die Nase gefallen und seitdem meide ich IBM/Hitachi. Wiederum habe ich nur gute Erfahrungen mit Samsung. Eigentlich muss man wenn man ehrlich sein will @Athelstone Recht geben.
 
Western Digital und sonst nix. Seagate ? = LOL .

Und was ich bei WD besonders schätze Premium RMA Vorab Austausch möglich,
d.h ich krieg erst meine neue platte bevor ich die alte einschicke, wenn ich eine
Kreditkarte besitze. Sehr bequem wenn man z.b die alte Platte noch irgendwie
benutzen kann um evtentuell noch Datenrettung zu betreiben. Zahlen muss ich
nur wenn innerhalb einer recht grosszügigen Zeit keine Retour bei WD eintrifft.

Alle oben erwähnten Hersteller/Reseller sind Billiganbieter und gerade Samsung
oder Hitachi (ex-IBM)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Interessante IFA Links