Nvidia Forceware 96.33 für Windows Vista RC1 ist da

Treiber Neben einer neuen Version für Windows 2000 und XP (wir berichteten), hat der Grafikkartenhersteller Nvidia auch eine spezielle Forceware für den kürzlich veröffentlichten Windows Vista Release Candidate 1 (RC1) veröffentlicht. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sehr schön, jetzt fehlt nur noch die Vista RC1 Version für die breite Öffentlichkeit...
 
Und die bei ATI schlafen immer noch ohne worte!
 
@James10: Ja, leider. Da könnt sich nach dem Beta2-Treiber vom Mai wirklich mal ein neuer blicken lassen.
 
@James10: Und NVidia etwa nicht? Also ich erwarte eigentlich, dass sie das in Vista integrieren lassen und nicht erst runtergeladen werden muss. Wenn der Treiber wirklich soweit fertig ist, hätten sie das bei Microsoft integrieren lassen können. Anscheinend macht das ja ATI sogar, also sind NVidia die schlafenden hier!
 
@Lofote: So einen Blödsinn hab' ich ja schon lange nicht mehr gelesen. Sorry, aber ATI ist wohl hier etwas zeitlich hinterher (wobei mittlerweile auch hier ein Treiber verfügbar ist). Typisches Fanboy gelabber, sowas kann ich überhaupt nicht ausstehen.
 
@Lafotte: Wie jetzt? Du erwartest doch nicht etwa von M$, dass sie sich auch noch darum kümmern sollen, dass sie alle Treiber der 'dritten' Anbieter (also Hersteller) in ihr Vista Produkt integrieren sollen! Das ist völlig 'sinnfrei'. Sei lieber froh, dass die Installation mit den allgemeinen Treibern, die M$ mitbringt funktioniert. MfG Fraser
 
jo , und wo bekommtman die ?? und in deutsch ??
info bitte.
Thx
 
@Enimem: 1. Links? und 2. es gibt nur eine Datei und die ist "International" also Muli-Language. MfG Fraser
 
passt ja wie die Hand aufs Auge, die Vista RC1 ist bei 95% Download.
 
ATI hat seit Build 5536 neue Treiber dabei. Mein WindowsExperienceIndex ist aufgrund dieser Treiber von 3.3 auf 4.0 gestiegen!
 
Yo yo, dann macht man noch die Detonator_Unlock´s drauf wie bei xp und dann passt alles :) meine index rate ist von 4.5 auf 5 gestiegen bei der Build 5600 durch "diesen" u. den neuen nVidia nForce Treiber für WinVista RC1 :) So langsam kommt man immer näher an der sache finde ich. Wenn man bedenkt das ich bei der Build Nr. 53xx noch 3.0 hatte.......
 
@Ramon31: Wie ist es mit der Skala? Was ist die Beste (nummer)?
 
@blupp1

Lies mal hier
http://news.zdnet.com/2100-9590_22-6091431-2.html?tag=st.next
 
ATI macht in letzter Zeit nix was Vista angeht.
Die Worte von ATI (Ja es kommt ein neuer Treiber für die Beta 2 Deutsch weil der englische nicht funktionierte).
Und wo kahm der Treiber?
Witz!!!
 
@James10: Ich glaube nicht, dass sich ein Normal-User so aufregen sollte. Das kann er machen, wenn die RTM von Vista draußen ist und er sich das Produkt gekauft hat und dann der Treiber nicht geht oder nicht verfügbar ist. Solche Kommentare sind unnütz füt eine Beta oder RC-Phase... Das Produkt "Vista" ist immer rnoch keine empfohlene vollständig nutzbare Version. Es ist eine Testversion für (vorwiegend) Entwickler und Hersteller (wie eben Nvidia und ATi/AMD)... MfG Fraser
 
Wurde im Forum doch längst gepostet...
 
Benutz bitte den Blauen Pfeil!
 
@blupp1: du auch bitte ^^ ps: sry for spam
 
Catalyst für RC1 ist da! Download: http://tinyurl.com/8omft
 
Mal ne Frage: Wo ist der Control Panel der, laut der nVidia Seite, dabei sein sollte?
 
@fubsle: in der systemsteuerung steht groß und fett nvidia control panel.. schalt mal die klassische ansicht ein. nachteil es bietet kaum funktionen
 
BTW: Und so wird es auch beim Treiber unter XP funktionieren. Das neue 'Control Panel' wird nun immer unter der Systemsteuerung verfügbar sein. MfG Fraser
 
FUER WELCHE GRAFIKKARTEN IST DIESER TREIBER? AUCH FUER NVIDIA 7950GX2 BITTE UM INFO WICHTIG
 
@bastinew1: Das steht alles auf der Homepage von Nvidia... Schau mal da rein. Die haben extra für Vista sogar eine Link auf der HOME Seite (Startseite). MfG Fraser BTW: Dieser Treiber funktioniert übrigens auch unter der Build 5536 und 5552. Allerdings auch mit diesem Treiber sollte man nicht viel erwarten, da diese beiden Builds noch zu viele fehler haben.
 
Hallo,
wer von euch hat sich schon intensiv mit dem neuen forceware 96.33 control panel für vista rc1 beschäftigt? seit der umstellung vermisse ich nämlich die einstellungsmöglichkeiten für helligkeit und gamma korrektur. habt ihr die schon gefunden? sind die komplett rausgeflogen? oder bietet vista selbst die möglichkeit, das bild heller zu machen? bei meinem alten röhrenmönitor sind diese einstellungen nämlich von immenser wichtigkeit, sonst sehe ich nix mehr!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links