Microsoft bestätigt Umgehung seines DRM-Schutzes

Software Microsoft hat gestern bestätigt, dass es mit Hilfe des Tools FairUse4WM möglich ist, die DRM-Funktionen von Windows Media Audio Darteien zu umgehen. Diese werden meist von Online-Musik-Shops verwendet, um die Wiedergabemöglichkeiten der von ihnen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schade - ich hatte gehofft der DRM-Schutz wäre sicher. Jeder, der sich auf DRM-Daten einläßt, sollte sich der Konsequenzen bewusst sein und mit den damit verbundenen Risiken und Nebenwirkungen leben müssen.
 
@X.Perry_Mental: oder seinen Arzt oder Apotheker fragen ? :)

kopierschutze werden immer irgendwie ausgehebelt werden - es wird immer nur eine Frage des aufwands bleiben
 
Vor paar Tagen hieß es doch das MS schon reagiert hat und DRM geupdatet ist. Was stimmt denn nu?
 
@ThreeM: jetzt müsste das alles inhaltlich richtig sein.
 
@nim. "müsste" ist wenn man news für wf erstellt reichlich ungenügend. ein "muss" ist schon angebracht.
 
Noch eine einfache, bessere und obendrein völlig legale Methode DRM zu umgehen: DRM nicht kaufen! Musik ohne DRM gibts z.B. hier www.jamendo.com
 
@Fusselbär: *nick* *zustim* und Jamendo.com anmach
 
@Fusselbär: *gähn* Langsam wird's langweilig, deine Werbung hast du in den letzten Tagen nun schon zum X-ten Mal gepostet.
 
@Fusselbär: Für so ein "Produkt" kann man nicht oft genug werben :)
 
@m @ r C: Es ist trotzdem Spam.
 
@Fusselbär: wow -jamendo is ja super, danke für den Link
 
@swissboy: Fussel macht sich stark für freie, uneingeschränkt nutzbare Produkte: du für die andere Seite... Ich nenne das dann mal 1:1, ausgeglichen...
 
@Fusselbär: seh das nicht als Spam. Oder kennt ihr andere Seiten wo man Musik unter der CC lizens bekommt? Sonst kenn ich nur noch Scene.org. Aber die sehen nicht unter CC
 
@swissboy: seh ich genauso. langsam haben wir's gesehen...
 
@Fusselbär: Also ich kannte die Seite noch nicht. Ich habe mal begonnen da zu schmökern - gefällt mir prima!!
 
Ich denkmal das es bloß eine frage der Zeit ist bis die macher des Programms auch den neuen schutz umgehen. Habe selber die blöde erfahrung gemacht mit dem Schutz, mein MP3 player spielt solche dateien gar nicht ab obwohl sie legal erworben sind.
 
Das übliche Katz und Maus-Spiel :-)
 
Die Meldung ist glaube ich schon etwas älter. Hat MS nicht schon reagiert? Gestern jedenfalls hat Napster beim starten eine knappe Minute gebraucht um mit einem Ladebalken "Windows Media Player zu konfigurieren"
 
@DerBasti: Lies doch einfach nochmals die News etwas aufmerksamer.
 
Ja ist denn heut scho´ Patch-Day? Da sieht man mal wo bei Microsoft die Prioritäten liegen...
 
Tja... kein Schutz ist zu 100% sicher :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen