Vodafone steigt ab September in den DSL-Markt ein

Breitband Unter dem Motto "Flat hoch drei" gibt es bei Vodafone Handy, Festnetzrufnummer und Internet per DSL ab 1. September aus einer Hand. Paketangebote, bei denen drei Flatrates in einem monatlichen Paketpreis enthalten sind, sorgen für Kostenkontrolle ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gilt der Zugang auch über UMTS oder habe ich Handy-Modem nur als GPRS zu verstehen? Edge & Co. haben wir ja hier nicht :-(
 
denk mal kein umts, sonst wuerden die das auch "so" als flatrate anbieten. da das aber nicht erwaehnt wird... und arcor find ichs gar nich gut
 
@GuybrushThreepwood: Nun, mit wem hätten sie sich sonst zusammen tun können. T-Mobile => T-Online, Freenet => Mobilcom. Klar, da gibt es dann noch Alice & Co. aber die sind leider nicht so weit verbreitet, wie Arcor. Arcor ist auch im Telefonsektor aktiv, eine Zusammenarbeit mit Vodafone ist also nicht schlecht - beide profitieren davon. Damit können Hansenet & Co. nicht dienen.
 
@GuybrushThreepwood: Was findest du bei Arcor nicht Gut ? ? ?
 
@GuybrushThreepwood: Man bedenke, dass die beiden damals unter einem Hut bei Mannesmann waren! EDIT: ich lese sogar eben bei Heise, dass Arcor Tochter von Vodafone ist. Also nicht weiter verwunderlich, dass die zusammen arbeiten. Interessant wäre, ob man von Arcor innerhalb des Vertrages zu Vodafone wechseln könnte, aber jetzt wo ich es schreibe würde ich es auch direkt wieder löschen wollen :)
 
Viel zu teuer!
 
@dacapo: Genau meine Meinung viel zu teuer!
 
@dacapo & Saubagger: Finde ich nicht: Man kann unbegrenzt kostenlos Vodafone-Nummern anrufen. Für mittelständische Firmen sehr interessant: 10 LKW-Fahrer, drei Leute im Büro, 15 im Außendienst. Bekommen alle eine Prepaid-Karte und können sich von der Zentrale kostenlos anrufen lassen. Ist doch super.
 
@ TobWen: für Ottonormalverbraucher viel zu teuer!
 
Gibt es eine Option, natürlich Aufpreispflichtig, womit man dann auch vom Handy aus kostenlos in andere Netze telefonieren kann ?!
 
find ich super... und wenn wir noch etwas warten gibts von t-com und anderen ähnliche angebote.
Find ich super, sowas wollten wir hier in der firma haben, vorgestern arcor unterschrieben und jetzt kommt die news ... lol
 
@-=[J]=-: Mir ist / wäre die T-Com auch 10000 mal sympatischer als Vodafone !... Bin allerdings zur Zeit bei Arcor *g
 
@-=[J]=-: also ich persönlich mag t-com net weil die so ne seltsame preispolitik haben die 1 teuer is und 2 sehr unübersichtlich... nicht mal beim service haben die ne ahnung von ihren tarifen und haben mir nen dicken katalog geschickt mit den worten : finde deinen tarif selber du...
 
Also die Flat bis DSL geschaltet ist gilt auch für UMTS im "Zu Hause bereich".
Man kann die Telefonate nicht auf andere Handy netzte erweitern. Und wenn man es Hochrechnet Ist es garnicht Teuer da man keinen Festenetz anschluss der Telekom braucht soweit ich es mit bekommen habe. Allerdings ist die Komerzielle nutzung untersagt. Bei weiteren Fragen könnt ihr euch gerne an mich wenden. Bin jetzt allerdings erstmal bei dem unsympatischen Laden Arbeiten. MFG -=MoRpH=-
 
@-=MoRpH=-: Schon klar, dass du Vodafone verteidigst, jedoch ist das wirklich nicht das Gelbe vom Ei. O2 wird fast zeitgleich doppelte Bandbreite für den gleichen Preis und die halbe Vertragslaufzeit anbieten. Dagegen ist V ein Witz, sorry aber es ist so. Ich darf meckern, denn ich bin auch schon seit vielen Jahren Kunde bei denen :)
 
Für eine Firma die so schlechte Zahlen macht sind die ja ganz schön mutig... wo das wohl noch endet.
 
Ich weiss ja nicht wie du auf dei Idee kommst das Vodafone DEUTSCHLAND Schlechte Zahlen schreibt.
Also der Umsatz hat sich im Vergleich zum Vorjahr gesteigert und lag bei 8,3 Milliarden. Der gesamt Konzern Umsatz ist nicht wie erwartet gewehsen aber selbst dort hat man mit dem Verkauf der Japanischen Sparte einiges wieder reingeholt. Ich finde das angebot nicht schlecht gerade für Familien die so Kostenlos untereinander Telefonieren können.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!