Microsoft startet Beta-Version seines Fragen-Portals

Windows Microsoft arbeitet seit längerem an einem Portal, dessen Nutzer Fragen zu diversen Themen stellen können, die dann von anderen Besuchern beantwortet werden. Gestern wurde nun die öffentliche Beta-Phase von Windows Live "QnA" gestartet. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
braucht man für sowas wirklich einen extra dienst ? also mir reicht eigentlich ein gewöhnliches forum was es schon seit jahren gibt da bekomme ich auch meine antworten. ob man dazu extra einen neuen dienst erschaffen muss ? aber ok :)
 
@paris: Bleibt nur zu hoffen, dass es mittels der Benutzung der LiveID organisierter abläuft wie in anderen Foren. Wenn man sich da ansieht, wie Fragen "beantwortet" werden, dann könnte man ca. 80 oder mehr Prozent aller Foren im Netz dicht machen. Naja, einen Versuch ist es wert...
 
@paris: Ich glaube, dass man uns als über-versierte PC User nicht mit dem Mainstream-User vergleichen kann. Es gibt bestimmt ne Menge Leute, die gar nicht wissen, was so ein Forum ist aber über diesen Dienst von Microsoft dann doch in den Genuss dieser guten Möglichkeit kommen.
Wenn ich hier in meiner firma rumfragen würde, an welches Forum die sich denn bei Problemen mit den Privatrechnern (und jeder hat mind. einen daheim) wenden würden, würde ich bestimmt bei 80% ein fragendes Gesicht zu Antwort bekommen.
 
mh naja also ich bin oft und viel in foren unterwegs und stelle dort öfters auch mal fachbezogene fragen mit ein wenig anspruch und bekomme eigentlich meistens recht gute antworten :) scheint so als sei ich in den anderen 20%der foren unterwegs^:)
 
Was n bitte Experts-Exchange?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen