Verkauf von AOL könnte weniger bringen als erhofft

Wirtschaft & Firmen Wie aus Branchenkreisen zu vernehmen ist, könnte der Verkauf der Deutschland-Sparte des Internet-Dienstleisters AOL deutlich weniger Geld in die Kassen des amerikanischen Mutterkonzerns Time Warner spülen, als zunächst vermutet wurde. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
LoL jetzt wurde der gelöscht, maaaan hier wird soviel kindischer Schrott gepostet und das stört keine Sau,das beziehe ich hier auf niemand bestimmtes aber wirklich klasse Aktion Winfuture !Und die News hier scheint eh keine Sau zu interessieren. Wie wärs mal mit einem interessanten Thema oder aussagekräftigen News?! Ist doch manchmal schlimmer als BTO......Und nun tobt euch aus
 
@whitehunter: Also an euch zwei dann oben rechts is der logout button draufklicken udn nie wieder kommen danke ! schreibt eure EIGENE News kacknaps
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen