DIManager 6.5.1.244 - Icon-Positionen speichern

Software Der DIManager von PiX-ART speichert die Position Ihrer Desktop-Icons. Wenn Sie die Bildschirmauflösung in den Anzeige-Optionen ändern, werden die Desktop-Icons durch das System eventuell automatisch neu angeordnet und müssten von Hand neu ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
sehr nützliches tool. da man nicht immer alle icons am desktop nach zb einer grafikartentreiberinstallation selbst anordnen muss
 
@BulletProofED: jap oder wenn man spiele in einer anderen auflösung als die von windows spielt. hab ich meistens das problem, dass ich dann die icons neu anordnen darf.
auf jeden fall ein nützliches tool :)
 
is doch nur mist oder? die 2 minuten hab ich auch noch um die tools anzuordnen !!
 
@erni123: ich finds durchaus nützlich, musst ja den mist nicht benutzen
 
Naja der kluge User sorgt dafür, das es nur zu minimalen Icons aufn Screen kommen, schon finster wie manche ihren Desktop "zumüllen", die werden dann das Tool gebrauchen können *lol*
 
@avril|L: Du glaubst entscheiden zu können was klug ist und was nicht? Ich glaube das Recht sollte sich niemand rausnhemen, denn das ist hier ja wohl reine Geschmackssache und hängt vom Einsatzort ab.
 
selbst auf arbeit habe ich nicht mehr als 10 icons aufm desktop, und das sind alles verknüpfungen in den einzelnen ordnern mit denen ich täglich arbeiten muss - es geht auch eher um die unnützen dinge wie, icons von demos, von multimedia programmen die dann nochmals in der taskbar sind usw
 
@ ++KoMa++: Wo bitte steht das ich entscheide wer klug ist und wer nicht ? Solltest mal genauer lesen bevor Du mich hier anprangerst ... naja wer lesen kann ... Benjim hat es geschnallt :)
 
@avril|L: Du behauptest, dass die Leute, die ihre Iconanzahl minimal halten klug sind! Daraus lässt sich schließen, dass du auch behauptest, dass wer seine Iconanzahl nicht inimal hält auch nicht klug ist.
 
faulheit siegt ...
 
so ein langes build für so ein kleines Programm *tztztz*
 
Nix für ungut, aber das is echt das unnötigste Tool sein langem :)
 
@mike4001: i am with u ! :)
 
lassen sich damit die icons auch automatisch rechts anstelle links ausrichten (mac-like)? ... oder kennt jemand dafür 'n tweak/andere utils
 
Da mein erster Post gelöscht wurde wo ich gefragt habe "braucht man das" nun mein Zweiter. Und die frage hat sich inzwischen selbst geklärt, für anwender mit vielen icons durchaus sinnvoll für leute die nur wenig auf dem desktop haben wohl überflüssig.aber muß wohl jeder selbst entscheiden. nur schade das mein post einfach gelöscht wurde!
 
Ein sehr nützliches Tool wenn man wie ich mit dem Laptop an einem 21" arbeitest und zudem auf Reisen ohne diesen, dann hast Du verschiedene Auflösungen und findest die Icons eben immer an der gleichen Stelle.
Und letztendlich bleibts ja jeden selbst überlassen!
Probierts aus und locker bleiben! :o)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen