Runder Geburtstag: Die Festplatte wird 50 Jahre alt

Hardware In diesem Jahr feiert die Festplatte einen runden Geburtstag: Vor 50 Jahren kam die erste Harddisk auf den Markt. 1956 hatte die erste Generation der magnetischen Massenspeicher eine Kapazität von fünf MegaByte zum Preis von 50.000 Dollar. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Happy Birthday Harddisk...! 50k $ ist ja quasi geschenkt ^^ - Es lebe die Massenproduktion...!
 
herzlichen glückwunsch :D
 
Happy Birthday :-)
 
Na welch ein Zufall. Ausgerechnet heute bekomme ich meine neue 400er, sowas hätten die sich damals wohl nicht erträumen lassen ^^
 
Ich steck mir heut ne Kerze auf meine Platte.... Hardisk, we love you :)
 
Joa auf die nächsten 50 jahre systemabstürtze^^
 
Happy Birthday Festplatte! Wer hat den die erste Festplatte rausgebracht?
 
@Maniac-X: ich glaub das war die IBM
 
happy birthday :).....da freuen sich meine 1,4TB....meine erste selbst verbaute hdd hatte 1,4gb **lach*....meine pc´s davor waren alle fertig pc´s irgendwas mit 400mb oder noch weniger
 
@The Master: du hast den Größten. Bin stolz auf dich
 
@ThreeM: so war das nicht gemeint....wollte damit nur verdeutlichen wie schnell es gegangen ist von 1,4gb auf 1,4tb...
 
@ThreeM: *zustimm*
 
Happy Birthday :-)
 
"Heute bekommt man für wenig Geld kleine Festplatten, die 5 GigaByte, also die tausendfache Menge fassen." >> Also wer denn heute noch Geld für ne 5GB-Platte aus. *grübel*
 
@wollcheck: kleine Festplatten...sprich MP3 Player, Digi Cams usw.!
 
@wollcheck: Vielleicht sollte man nicht nur den Kapazitätssprung betrachten, sondern auch die größe. Die erste Festplatte war ein Schrank, heute bekommen man 1 Zoll oder noch kleinere Festplatten.
 
"Eine Ablösung der Harddisk durch andere Speichertechnologien sehen die Technikexperten auf absehbare Zeit nicht." Damn. Das habe ich erwartet, meine schlimmsten Befürchtungen.... Diese mechanisch-magnetische Angelegenheit ist fehleranfällig (furz auf Fehlerkorrekturmechanismen) und oft genug landen Festplatten im Handel, die nach weniger als einem Jahr schon crashen. Selbst erlebt. Es wird aber Zeit für eine Ablösung. Keine Mechanik. Kein Verschleiss. Schnell. Kapazität. Rational. Ökonomisch. Ökologisch. (__> Kristalle und aus mehreren Richtungen die atomare Struktur abtastende/modifizierende Laser mit verschiedenen Frequenzen sind wohl "für's erste" das beste) ...
 
@Hirschgoulasch69: Hmm, aber ich mag doch das Geräusch..
 
@ humpix: Dann nimm dir das Geräusch deiner Platten am besten schon mal als mp3 auf. Wenn du dann Kristalle hast kannst es dann ja als Endlosschleife laufen lassen. :)
 
na diese news ging schon vor monaten selbst durch die allgemeine presse des volkes (n24) ... gut das winfuture es auch schon merkt :)
 
Happy Birthday To You Harddisk
I Love You and I Dont Will Miss You

hihi^^
ne echt das is echt geil vor 50 Jahren hätte man da
gesagt das es PC mit 500GB Speicherplatz geben wird für
ca. 200€ oder weniger da hätte man die Leute ausgelacht
bis zum gehtnichtmehr
 
So schnell wie die entwicklung ist, haben wir in 50 Jahren warscheinlich 500 Doggabyte im Rechner :)
 
@mellowyellow: Doggabyte? Hab ich noch nie gehört. Ist das die nächste Zehnerpotenz über Petabyte?
 
ja, neue tech braucht das land. der verschleißfaktor ist nicht mehr zeitgemäß. was ich schon gerannt bin, wegen futschen platten. *kotz*
 
Wenn man die Entwicklung der Speichereinheiten mit der Entwicklung der restlichen Hardware vergleicht, dann hinken diese unglaublich weit hinterher!
Bis jetzt war das noch kein so großes Problem, doch wenn selbst schon die Festplatte für die ersten Spiele zu langsam wird, dann sollte sich die Industrie langsam mal umschauen...
 
@networkspider .........hauptsache, mein civ1 läuft noch :-P..........................meine erste platte in meinem ersten pc (386 dx40) war ca. 125 mb oder 130 mb groß.-..

und nu...hab ich fast 2 TB.....kinder wie die zeit vergeht :-D
 
Es ist richtig das in diesem Jahr die Festplatte 50 Jahre alt wird, jedoch ist der 13. September das korrekte Datum.
Quelle (unter anderem): http://www.tecchannel.de/blog/posts/135

Gruß daniel
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte