Vista: Keine Einschränkungen für HD-Inhalte ab Werk

Microsoft Auch wir hatten gestern über einen Bericht der Australischen Computer-Zeitschrift APC Magazine geschrieben, in dem es hieß, dass Microsoft die Wiedergabe von hochauflösenden kopiergeschützten DVD-Inhalten bei der 32-Bit-Version von Windows Vista auf ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
naja ich glaube eher das die Kunden aber vor der Ladentheke das entscheiden.
 
@RedBaron: Ich denke eher, die Filmindustrie wird zuerst versuchen ihre Vorstellungen durchzudrücken. Sollte das dann nicht funktionieren, wird es halt entsprechende 32-Bit-Treiber geben.
 
Ach nee habe gestern schon in eurer News Geschrieben das eure News total falsch ist. Wie man auch an anderen Stellen schon lesen konnt. Das wird hier immer mehr ein "Bild" Verein Sorry aber wird ja immer öfters.
 
@whitehunter: ja du bist ein ganz toller, danke für deine super hinweise!
 
freeware und opensource hersteller werden sich wohl kaum von der filmindustrie bedrängen lassen
 
@Schweini: Das wird der Filmindustrie ziemlich egal sein, wer sich nicht bedrängen lässt bekommt halt keine Lizenz für den Kopierschutz
 
@Schweini: Lässt sich nur hoffen dass die VLC-Entwickler ne Lizenz bekommen, Nero wird sicher eine bekommen (wage ich zumindest nicht zu bezweifeln), und dann ist die welt wieder in ordnung *g*
 
@romfan: Man bekommt eine Lizenz wenn man genügend Geld zahlt, bei OpenSource Projekten (VLC) fehlt dieses aber leider oft.
 
Ach die hochauflösenden Kopien werden eh a) kein Kopierschutz haben und b) ein anderen Codec verwenden und c) auf Lizensbestimmungen scheissen. Ist doch so.
 
naja da wirds schon von der clonedvd schmiede genügend player geben und von nero sowieso denn die wollen eh alles mögliche abspielen können, habe keine bedenken, wobei mir das eh noch einige jahre egal sein wird denn bevor die recorder net unter 150 euro kosten kommt keiner zu mir nachhause ^^
 
tolle falschmeldungen hier auf winfuture. vielleicht hätte man im artikel ausdrücklich schreiben sollen dass es sich nur um ein gerücht handelt. nur die halbe wahrheit zu schreiben ist auch gelogen!
 
War gestern eigentlich eine Quelle (APC Magazine) angegeben?
 
@Kritikus: obwohl wir hier bei winfuture sind war eine quelle angegeben. :>
 
hab ich ja gestern gesagt, am vista 32bit selbst wird microsoft keine solche entscheidung zwecks benachteiligung treffen.
 
das kann man bestimmt patchen XD
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen