Microsoft aktualisiert Update für Internet Explorer 6

Windows Nach dem letzten allmonatlichen Patch-Day von Microsoft am 8. August gab es nach wenigen Stunden erste Berichte über Probleme, die durch einige der an diesem Tag veröffentlichten Patches verursacht wurden. Eines der betroffenen Updates wurde heute ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ob wohl der IE7 demnächst als AutoUpdate verfügbar sein wird?
 
@BlackLion: Deshalb kann man Probleme doch beseitigen.
 
@BlackLion: Der IE7 wird als Auto Update angeboten werden, allerdings nur, wenn Du Service Pack 2 installiert hast, denn dieses ist Grundvorraussetzung für Windows Internet Explorer 7!

Have a nice day!
 
ein hoch auf M$ :D
 
@RedBaron: Ganz locker, wir wollen nicht übertreiben. Das ist peinlich und die Beseitigung sollte selbstverständlich sein.
 
@ Großer: Fängst du schon wieder an zu flamen....
 
@Großer: das ist nicht peinlich, sondern Menschenwerk. Ein völlig normaler und legaler Vorgang, der von einigen dramatisiert wird!
 
Aber Windows 2000 SP4 ist auch betroffen sollte erwähnt werden.
 
Laut Microsoft gilt das update auch für Microsoft Windows XP Service Pack 2.
 
Laut dem Update selbst im dem nicht so.
 
@AntiVir-Mark: Nein, Windows XP Service Pack 2 (IE6 SP2) ist von dem Problem nicht betroffen, d.h. das ursprünglich veröffentlichte Update macht da keine Probleme.

 
sagen wirs doch so für jedes M$ Betriebssystem
 
@RedBaron: Nein, der gösste Anteil an Microsoft Betriebssystemen hat Windows XP SP2 und das war ja schon mal von dem Problem nicht betroffen.
 
SP2 nicht betroffen? Tja...
 
Hm warum nutzen die Leutz net den IE 6 SP2? oder ham die Win2k User nur den IE 6 SP1?
 
@overdriverdh21: Ja, Windows 2000 und Windows XP SP1 Anwender haben nur den IE6 SP1.
 
@overdriverdh21: hmm ok windows 2000 nutzer können nichts anderes nutzen, aber leute die jetzt immernoch mit einem windows xp sp1 rumrennen kann ich nicht verstehen, finde ich unverantwortlich!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!