Exklusiv: Need For Speed: Carbon auf PS3 in Aktion

PC-Spiele Für Besucher ist die Games Convention 2006 derzeit noch nicht zugänglich. Bisher haben nur Mitglieder der Presse und Firmenvertreter Zugang. Heute finden zahlreiche Pressekonferenzen statt, bei denen die Aussteller über neue Produkte und ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wird auf ps3 nicht wesentlich besser aussehen als auf den anderen plattformen, immerhin handelt es sich um einen multiplattform software titel, welcher sich aus technischer sicht immer an der schwächsten plattform orientiert, und das ist nun mal die ps2.
 
Ich denke dass es am Computer noch immer am besten wird...
 
@!Mani!: Glaub ich auch und denke nicht, dass wir dort PS2 Grafik bekommen (die Vorgänger sahen ja auch super aus).
 
@!Mani!: komisch... Ich finde die meisten ps2 auf pc umsetzungen nicht gelungen. Grafik Kantig und Steuerung nicht überdacht. Kann mich aber auch besseren beleren lassen
 
@Rikibu:
Wahrscheinlich hast du dann einen Computer der nicht imt dem Standard mithalten kann :) Irgend so ne Vermüffelte 128 MB Graka XD
 
Mein erster Eindruck: verdammt schnell.

Sieht auf jeden Fall schneller und rasanter aus als die Teile zuvor.

Kann natürlich auch nur der objektive Eindruck sein weil man nicht selber spielt.
 
@Lein@d: Jo, könnte sogar der subjektive Eindruck sein...
 
Naja ist halt eins von 1000 weiteren Rennspielen!
Für´n PC ganz OK ... dann wird´s auch schon schlechter mit der Grafik etc ^^
 
Sieht so aus als hätten sie keine echten Schauspieler bei den Filmsequenzen mehr. Hoffentlich kriegen wir dafür mehr Sequemzen.
Mich hat es bei den NFS Teilen genervt nur am Anfang und am ende eine Sequenz zu bekommen.
 
@Khamelion: Doch, die haben schon Schauspieler. Auch wieder so nen nettes Mädel. Auf der NFS HP gibt es auch nen Interview mit der.
 
@Lein@d: Na dann hoff ich trotzdem auf mehr Sequenzen.
 
Toll is ja der gleiche Scheiss wie Underground I und II. Und wieder gehen die Autos nicht kaputt. ^^
 
@LariBum: Wenn die Autos kaputt gehen sollten, würden die nie die Lizenzen der Autohersteller bekommen.....
 
@LariBum: Tja, wenn sie das tun würden hätten sie ganz schnell eine Menge Autolizenzen weniger. Keine Autofirma sieht es gerne , wenn ihr preisgekröntes Auto demoliert wird. Das schadet den Image und deswegen kriegen auch Spiele wie Burnout oder GTA nie die Lizenz von Autos und müssen sich mit schlechten Kopien oder Phantasieautos zufrieden geben.
 
@LariBum: Bei Games wie Race Driver, die Lizenzen für die verschiedensten Rennserien haben, werden die Autos ganz schön demoliert. Einer der Vorteile von Simulation gegenüber eines Arcade-Racer wie NFS.
 
@Khamelion: Wer will schon lizensierte Autos haben? Lieber sollen sie "billige" Nachbauten nehmen, aber der spaß bleibt erhalten. Nfs lebt einzig und alleine vom guten Namen, weil viele immernoch nicht kapiert haben, dass es weiteraus bessere Rennspiele gibt, als diesen Schund den EA da zusammenproggt.
 
@Lein@d, Khamelion: Und was ist dann mit Need for Speed 3: Brennender Asphalt? Da gabs massig Autos, die man auch so richitg schön zu schrott fahren konnte.
 
Das war immernoch Teil 4 und danach gab´s wohl Zoff mit den Autoherstellern, wenn man den Gerüchten glauben darf. Deswegen gab es in Teil 5 dann auch nur noch Porsche, weil die das lockerer sahen / sehen. Btw. Welcher autohersteller hat nochmal hervoragende Gewinne eingefahren letzes Jahr, so dass es sogar eine Bonuszahlung an die Mitarbeiter gab? Achja: Porsche. Muss an der Firmenpolitik liegen.
 
sieht aus wie NFSU 2..
 
Der gleiche Müll wie Undergound. Viel lieber wäre mir eine Fortsetzung von "Brennender Asphalt" oder "Porsche" gewesen, welche durch verschiedene Landschaften, Schadensmodell, Tag/Nachtmodus und anderen tollen Dingen auffielen. Nach Porsche kam meiner Anischt nach nichts gescheites mehr von Need for Speed.
 
@Memfis: Du sagst es, Porsche war einfach der beste Teil. EA wird immer mehr zum Hollywood der Computerspiele, einfach zum kotz**.
 
Also, ich bin seit underground nicht mehr Fan von NfS: ... und dieser Teil sieht ja noch langweiliger aus, als die Vorgänger!
Das Streckendesign ist so trist und abwechslungsarm! ... man könnte es nicht schlechter machen: Kurve links, Kurve recht, Gerade aus, immer in selben Abstand ein paar Strassenlaternen ... Kurze links, Gerade, Kurve rechts ....... gääähhn!
 
@ph_glitsch: GENAU das dachte ich auch, als ich das "Livespiel" gesehen habe. Naja, ich spiel weiterhin Need for Speed Porsche - Online, ohne Zusatzkosten und mit einer super Lobby ("wenn man halt net alles selber macht ..." dachten sich einige Fans nachdem EA die Server dicht gemacht hat und machten es promt besser. Gibt sogar ein Anti-CHeatschutz und ein Online-Punktesystem)
 
ein schritt back to the roots war ja most wanted. das hat mir vom konzept her recht gut gefallen, nur das man selbst nicht polizei spielen konnte - wie in nfs3 und 4 möglich. dachte das man in diese richtung weiter entwickelt, aber carbon is schon deshalb für mich uninteressant weil ich nicht nur nachtfahren haben will...
 
@Rikibu: In Need For Speed Most Wanted 5-1-0 kann man auch als Polizist fahren. Dafür braucht man halt eine PSP.
 
Auch nicht mehr Need for Speed wie früher!
 
ich fand auch most wanted noch ansatz weise ok weil es bischen in die alte richtung blickte aber jetzt kommt wieder so was raus nur nachts fahren ??? das doch blöde und jedes mal das selbe Ghännnnnnnnnnnnnnnnn:)
 
Langweilig. Wieder Tunen und Underground, als wäre man im Tokyo Drift könnte man fast denken. Einziger Unterschied, andere Autos, andere Tuning Teile und MEHR davon. Naja.
 
Ja LANGWEILIG same shit as BEFORE !!
 
Am längsten hat mich einfach Need For Speed 3 gefesselt. Seit dem werden sie immer langweiliger, gut Porsche ging noch gut aber seit Underground1 kommt nix mehr gescheites.
 
Alter wenn ich diesen dreck hier lese dann könnte einem schlecht werden!!! wenn euch dat Game nicht passt dann lasst es doch einfach. Hat euch doch keiner gesagt das ihr dat kaufen müsst. für mich ist auf jedenfall klar das NFS auf jedenfall bei mir ganz oben auf der Wunschliste steht. Das game hat immer sehr viel Laune gemacht und ich hab wirklich alle Teile gespielt und alleine schon das der Driftmodus aus den Undergroundteilen wieder dabei is, da lohnt sich der kauf doch schon. Die Driftrennen waren immer am geilsten. Ach und auf dem Video war im übrigen das Canyon Rennen zu sehen.
 
Das ist kein Dreck sondern meinungen ! Wozu sind Kommentare da ? DU KLEINGEIST geh spielen !
 
Also ich fand underground damals innovativ und sehr spaßig, war ja auch zum anfang, als es rauskam, klar hatte es mankos aber es war ein neues konzept das durchaus nicht zu verachten war, underground 2 war dann eher wieder sowas wie ein zeitvertreib, obwohl ich die underground reihe mag, bin ich auch kein fan von nur nacht rennen, eigentlich war das beste der neuen NFS teile Most Wanted, endlich malwieder sonne auf dem asphalt!
Im grunde bin ich mehr auf Test Drive Unlimited gespannt als auf Carbon!

MFG Denmat
 
Sau cool, wenn das wie U1 o. 2 wird mit mehr Tuningteilen :) nice, nun müssten die das soweit vertiefen, das man wie bei StreetLegalRacing selbst Kolben tauschen (kann man fast den ganzen Motor zerlegen und tunen) o. sein Car mit ner Spraydose selber designen kann :) . Aber schonmal schick das man die Teile in der Größe variabel einstellen kann. Also ich freu mich drauf :9 .
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Need for Speed im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.