Microsoft und Razer bringen "Habu" Gaming-Maus

PC-Spiele Vor einigen Tagen war unter NotForNoobs.com eine Promotion-Homepage von Microsoft und dem Peripheriegerätehersteller Razer aufgetaucht. Nachdem zunächst unklar war, ob es sich tatsächlich um eine Seite des Redmonder Konzerns handelte, stellte sich ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
.....zzzZZZzzzzZZzzz war da was..........toll da denkt man da kommt was komplett neues und dann sowas LOL. 2 extra knöpfe und austauschbare seitenteile. Copperhead V2.....
 
Keine Daumentasten?
 
ich habe auch mehr erwartet aber vielleicht kommt ja noch mehr... hopefully... schön wäre es ja zum beispiel diese tastatur erscheinen zu lassen :)
 
sieht wirklich nach einer microsoft razer maus mischung aus seltsame sache aber wenn sie mit der copperhead mithalten kann ist es eine supermaus auf der @oely: habu website sieht man das es einen daumenknopf gibt
 
beschissen..
 
was habt ihr erwartet?? eine maus mit neuartigen technologien die es noch nicht gab und die mit guter qualität?? hallllllllllooo? da hat MS die finger im spiel
 
@80486:
Naja, das Mausrad ist eine Microsoftentwicklung und die erste kugellose Maus wurde auch von Microosoft veröffentlicht.
 
@deepthought2: Naja zumindest beim Scrollrad könnte es aber auch daran liegen, dass die damit die neue Funktion bewerben wollten. Was häts denn gebracht wenn ein anderer Hersteller so ein Scrollrad in seine Mäuse einbaut, Windows diese aber nicht unterstützt.
 
@ Mudder: wir werden es wohl nie erfahren :-) - Tatsache bleibt allerdings, dass es sich nunmal um eine MS-Entwicklung handelt, welche Hintergründe da eventuell mitgespielt haben ist völlig egal, solange es der usability hilft, oder?
 
@deepthought2: Was würde ich für eine schnelle Explorer geben. Unglaublich was sie nach dem ersten Modell für einen unergonomischen Schrott verzapft haben.
Langsam bin ich sogar schon soweit daß ich darüber nachdenke mir eine eigene Maus zu modellieren.
 
@80486: Und wieder mal ein Kommentar der Marke "ich denk nicht nach, hab kaum Ahnung aber geb überall meinen Senf ab". Das MS einiger der besten Peripherie-Produkte überhaupt auf dem Markt hat, ist Dir wohl schlichtweg entgangen, oder?! Daher die alte Weisheit: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal den Mund halten!". ich denke die Synergie MS/Razer wird qualitativ hochwertige Dinge hervorbringen. Wobei ich eher an den Skills von razer zweifle, als denen von MS. Meine Erfahrungen mit Razaer Mäusen haben mich das gelehrt.
 
@80486: Ich denke du hast voll die Ahnung oder? Da hat MS die Finger drin.
Einer der besten Joysticks kommt z.B. von MS der Sidewinder Force Feedback 2
Dann waren da noch die Headsets Sidewinder Game Voice ebenfalls ein super Produkt. Da können sich andere Hersteller locker ein Stück davon abschneiden.
Wenn du mal auf Ebay schaust was da noch für einen schon Jahrealten Force Feedback 2 geboten wird dann kannst du dir vielleicht vorstellen wie gut das Ding ist!
Nicht alles was MS macht ist schlecht...

Gruß

Cyborg
 
gut dass razer auch was zu sagen hatte.. sonst wärs ne kugelmaus ohne scrollrad geworden wo fett oben steht "Vista Capable"
 
@80486: auch hier gilt - erstmal kundig machen, bevor man solche Mutmaßungen ausspricht.
 
Wenn die Maus so extrem leuchtet wie auf dem Bild, wird das sicherlich Stören/ablenken. Hoffe man kann das abstellen. Was ich komisch finde, das M$ den Xbox 360 Controller für PC vorstellen will, den gibt es doch schon lange. Oder habe ich das was missverstanden?
 
Es geht doch nichts über die Logitech MX1000.. bis auf die Ladestation ist das meiner Meinung nach immer noch die Beste Maus..
 
@Mudder: ist nach wie vor auch meine lieblingsmaus
 
@Mudder: ich habe noch eine MX700, mit der ich eigentlich sehr zufrieden bin, wollte aber schon auf die MX1000 umsteigen, hörte aber immer wieder was von Aussetzern der Maus, was mich dann bei meiner MX700 blieben lies - Ist da was dran?
 
@deepthought2: Ich habe ingesamt 2 MX1000 (eine zu Haus und eine auf Arbeit) und in den 2 Jahren wo ich die nun schon habe hatte ich bei der Maus nicht einen Aussetzer. Die ist wirklich sehr zuverlässig! Wo du aber schauen solltest sind Bluetooth-Tastaturen von Logitech.. die Bluetooth-Technik ist noch nicht ausgereift und da kappts dir alle Nase lang die Verbindung.
 
@Mudder: Ja die ist schon echt nicht schelcht die MX1000 Ich hab die auch lange benutzt. Aber ich bin wegen des Gewichtes auf die G7 umgestiegen, und die ist zum zocken nochmal ne Ecke besser finde ich.
 
@PlayX: Och ich bin stark und ein bisschen Krafttraining beim Spielen schadet sicher nicht.. :)
 
@PlayX: ich sags mal so... meine e-bass gitarre hat auch ein ordentliches gewicht und ich kann ganz gut damit spielen, steig aber auch nicht auf eine leichte e-gitarre um nur weil die bass mehr gewicht hat :)
 
@Mudder: Das mit dem Gewicht ist ja nur ein Punkt Gewesen. Der wechselbare Akku ist sehr praktisch wenn man mal lange durchzocken will. (Lan Party) und die per Mausklich anpassbare Empfindlichkeit is auch ganz nützlich. Hinzu kommt ein schnittiegeres Design.
Aber zum Glück lässt sich über Geschmack ja nicht streiten und jeder benutzt halt das was er am liebste mag und alle sind glücklich.
 
exzellent..
 
Da fällt mir echt nichts ein. Keine Seitentasten? Das macht das Umschalten der Auflösung doch erst erfolgreich. Wer kann denn bitte mit nem scrollrad arbeiten, und parallel die tasten dahinter bedienen. Da bekomm ich ja noch schneller eine sehnscheibenentzündung als erwartet. Mein Name für den Nager Copperhead Light xD
 
na ob sich da eine Übernahme von Razer durch M$ anbahnt.
 
ich will den xbox controller :D bis jetzt hab ich keine adapter gefunden die funktionieren -.-
 
wenn die ergonomie besser ist als bei der copperhead wäre es ne überlegung wert, von der hab ich nämlich (ohne witz) handkrämpfe bekommen^^ hab gegen ne g5 getauscht da ich eigentlich schon immer logitech hatte :)
 
g5 laser + g15 tastatur is richtig hammr. Und als Mousepad ein Hybrid X-Trac Pad. Die mx 1000 hatte ich mal. bis die gegen diewand geflogen ist, natürlich aus bis jetzt ungeklärter ursache.
 
Die schuat ja mal ganz nett aus, die gaming mouse von microsoft durfte ich mal eine woche testen die is wirklich top! die hat alles was man zum gamen braucht plus laser.
Ich weiß auch nicht was ihr immer gegen MS-Hardware produkte habt weil die sind von der verarbeitung spitze und der preis liegt sehr oft unter der konkurrenz!

vielleicht kauf ich sie mir aber mal schauen wie teuer sie wirklich wird.
 
MÜLL !!

Ist mal ZEIT für was innovatives und neues !!
 
@plus: Aha. Eine sehr gute Aussage, Respekt. Was ist denn Deiner Meinung nach hier Müll? Und was ist denn Deiner Meinung nach innovativ? Beweis Dich mal jetzt mit sinnvollen Aussagen statt hier selbst nur Müll abzuliefern...
 
@ MaloFFM

Halt die Goschen !! Alder...
 
@plus: Schön den ersten Eindruck bestätigt :)
 
Cherry Tastatur, Microsoft Intelli 3.0 oder Razer Diamondback und nen Stoffpad, nix anderes
 
hi,
http://www.razerzone.com/Products/Gaming-Mice/Microsoft-Habu-Gaming-Mouse/
 
Endlich ne neue Intelli 3.0 :) Die wird bestimmt wieder so erfolgreich wie die alte !
 
http://www.notfornoobs.com/Microsoft-Habu-Gaming-Mouse.htm
 
unergonomisches klumpad! so wie alle anderen razer mäuse... gute technik aber vollkommen unergonomisch.
 
@TheVoodoo: Also die Tasten an meiner Diamondback fand ich gut. Schön groß und der Gummi ordentlich. Aber die Teflon Füße fand ich irgendwie sinnlos. Ergonomisch war sie definitiv nicht. Allein die Anordnung der Seitentasten war meiner Meinung nach ne Zumutung.
 
Die Maus sieht nicht schlecht as ..was mir besonders gut gefällt ist das sie nicht wie die MX1000 nur für rechtshänder sondern für beide ist ..ist echt nervig das 15% der Bevölkerung von Logitech einfach ausgeschlossen wird. Da ist so eine Highend-Maus für Links- und Rechtshänder schon was erfreuliches.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsoft Wireless Desktop 3050

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte