Omega ATI Drivers 3.8.273 - Grafikkartentreiber

Treiber Nachdem Ende Mai die letzte Ausgabe des Omega ATI Treibers erschienen war, folgte nun die Version 3.8.273, welche auf dem vor wenigen Tagen erschienenen ATI Catalyst 6.7 aufbaut. Der aufgebohrte Omega-Treiber soll dabei vor allem für eine ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich habe den Treiber schonmal installiert (Radeon 9800Pro) und muss sagen der läuft wirklich einwandfrei.
Von der Performance her gibt es keine großen Unterschiede zum Originaltreiber. Aber die Qualität ist schon etwas besser finde ich, kann aber natürlich auch Einbildung sein :).
 
@kuhlschmid: als ich noch ne ati hatte nutzte ich auch nur omega treiber. die sind wirklich sehr gut. die leistung verbessert sich teilweise drastisch, allerdings nur indirekt. damit meine ich dass man bei gleicher leistung ein wesentlich schärferes bild hat. hab mal von einer spielszene mit originaltreiber und omega treiber screenshots gemacht, jeweils mit und ohne 8x anisotroph. der omega sieht ohne besser aus als der standard treiber mit 8x anisotroph... schade dass die entwicklung für nVidia karten eingestellt wurde :-(
 
@TTDSnakeBite: Kannste die pics mal irgendwo posten? Würd mich mal interessieren was das für einen Unterschied macht!! Wäre super
 
@rex*05: wenn ich sie noch habe dann gerne. war noch zu radeon 9500 zeiten :-) ich schau mal nach der arbeit nach
 
@TTDSnakeBite: Danke schonmal :-) So mag ich Communities
 
@ rex*05: sry, hab alle cds und festplatten abgesucht, hab sie nicht mehr :-/ schon ein paar jährchen her. alternativ kannst du den treiber aber auch testen :-)
 
Hab ne ati x1900 gt und kann eigentlich alles auf 1280x1240 volle details spielen was ich mag ( bf2 zB ) .... hab nich den aktuellsten catalyst sondern den davor. Meint ihr das nützt irgendwas wenn ich den omega installier ? :)
 
@epix: du hast teilweise viel schärfere texturen...
 
@epix: naja dann werd ich's mal testen :)
 
Schneller ist der nicht die Bildqualität ist auch nicht besser.Er ist aber ohne dieses Catalyst Control Center, das spricht für den Treiber.Die Beste Lösung finde ich ist den Treiber ohne alles zu installieren und dazu die ATI Tray Tools.
 
@Powerreptile: und die Unerstüzung von mobilen Geräten darf man nicht vergessen ^^
 
@TTDSnakeBite: Das kann ich nciht bestätige, als ich noch den Omega Treiber hatte und CS:S gespielt habe, kam es mir so vor als ruckle das spiel stark, bei den Original Treibern, hatte ich dieses Gefühl selbst mit 40 FPS nicht ...
 
@D3vilbl00d: ich hab nur gute erahrungen gemacht, selbst bei css hatte ich nie prob. vielleicht lags an der damaligen version? treiber sind aber leider zu komplex um sicherzugehen dass sie bei jedem zu 100% funtzen :-(
 
Läuft gut aber warte auf 6.8.
 
erstmal... ich liebe den omega treiber... ist das beste, was meinem notebook jemals passiert ist ^^. die ati treiber funzen leider ned damit (und die, die dabei waren sind steinalt) der einzige wermutstropfen ist, dass es die treiber ned für linux gibt... ist leider aber auch mehr oder weniger verständlich, da das seeeehr viel aufwand währe
 
Also ich habe den ATI Catalyst, kann ich den Omega einfach drüber bügeln oder muß ich erst den ATI Catalyst deinstalieren. Habe ne Radeon 9800 Pro.
 
@bello174: Drüberbügeln geht zwar, aber am besten immer den letzten Treiber deinstallieren und nochmal mit dem Tool DriverCleaner (Google hilft) drübergehen um event. Probleme zu vermeiden.
 
@bello174: Danke miranda
 
@bello174: Du brauchst den alten Treiber nur vorher runterzuhauen, wenn du noch den originalen Catalyst drauf hast. Es wird direkt angegeben, dass man über alte Omega-Installationen drüberinstallieren kann.
 
hatte bis jetzt immer die original ati-treiber.aber meine radeon 9200se wird ja nicht mehr unterstützt.wie sieht das mit den omega treibern aus.laufen die auch mit meiner karte?
 
The Omega Drivers are compatible with all ATI Radeon cards:
it doesn't matter if they are DDR, SDR, PCI, PCI-E, AGP, Mobile, Retail, OEM or 3rd Party ______ Radeon All In Wonder
Radeon 7x00/VE/LE
Radeon 8500/LE
Radeon 9x00/SE/Pro/XT/TX
Radeon xX00/SE/Pro/XT/PE
All Mobility Radeons (M6 and up)

So steht es auf der Omega Homepage
 
@bello174: Wäre schön, wenn das auch stimmen würde. Leider lässt sich der Treiber mit meiner X800 XT nicht installieren. Habe auch schon mehrere Versionen ausprobiert, leider ohne Erfolg. Somit bleibt mir nur der Original-Treiber.
 
von den x1800 un so steht nix ^^
 
Habe die Omega bis vor kurzem auch benutzt. Bleibe aber jetzt bei den Originalen, weil ich wirklich keinen Unterschied mehr feststellen kann. Das neue Ati-Control-Center gefällt mir inzwischen auch besser. Also gibt es keinen Grund mehr für mich auf die Omega zu warten.
 
Wie nun werden alle Mobility KArten unterstützt? Hab ne ATI Radeon Mobility X700...Könnte ich den TReiber nehmen? Mich kotzt nämlich das CCC auch an!
 
@stronzo: Sollte eigentlich funktionieren, ich hab keinerlei Probleme beim Installieren von den OmegaTreibern.

lg
 
vielleciht noch zu erwähnen der neue DNA treiber ist uach drausen
 
"All Mobility Radeons (M6 and up) So steht es auf der Omega Homepage"
 
@GuybrushThreepwood: Ja ich konnte/kann mit M6 nichts anfangen...Und die x800 XT scheint er ja auch nicht zu unterstützen!
 
@stronzo: das kann ich nicht bestätigen. Ich habe eine Connect3D X800XT PE und die läuft einwandfrei mit allen bisher erschienenen Omega Versionen.
 
@M_P_E: Wie oben bereits erwähnt, lässt sich der Treiber bei meiner X800 XT (ohne PE) nicht installieren. Das Setup wird durchlaufen, ohne irgendwelche Treiberdateien zu installieren bzw. ohne dass die Grafikkarte danach gefunden wird. Dies ist seit einigen Versionen so. Die letzte Omega Version, die mit meiner Karte funktionierte war die 2.6.75. Alle Versionen danach finden die Graka nicht. :(
 
Ist der Treiber auch für eine RADEON9250 mit 256MB
von SAPPHIRE geeignet???

Bin dankbar für jeden Tip, weil der Originaltreiber auf CD weniger Leistung bringt als gar kein Treiber. Find ich merkwürdig.
 
@40balls: Auf meiner Sapphire läuft der Omega absolut genial. Einmal Omega, immer Omega.
 
@40balls: Da er auf meiner Sapphire Radeon 9000 Pro einwandfrei läuft, würde ich sagen: Ja. (Ich weiß, Pfeil vergessen *grmpf*)
 
nach der installation des omega-treibers bootet mein pc immer neu wenn ich die auflösung oder hz einstellen will.was soll das den?!habe eine radeo 9200se
 
@tribun79: Desktopeigenschaften -> Erweitert -> Allgemein | Schau' da mal nach, was unten markiert ist. Vielleicht ist das der Grund.
 
@cby: da steht bei mir:neue anzeigeeinstellungen ohne neustart übernehmen
 
ob das noch was bring auf mein nootbook den 6.7 zu installiern?? hatte schon beim 6.0 gesagt der neuste bringt nix mehr ??
wie schon erwähnt wurde schade das nvidiatreiber eingestellt wurde naja bin auf dna um gestiegen und der is genau so gut :)
 
Ist der Treiber CrossFire tauglich bzw. atitools?!
 
Hat das mal jemand mit der Mobility x700 probiert?
 
" Added some fixes for x300/x600 chipsets on laptops."

Gleich ma auf meinem ACER mit X600 installieren :D
 
Habe schon auf neue Omega Treiber gewartet. Die letzte Catalyst Version (6.6) wurde ja übersprungen. Ich benutze die Omega Treiber schon lange und bin bisher immer zu Frieden gewesen.
 
ich habe nun den treiber installiert der fragte mich am anfang mit fast write oder ohne habe mit gemacht !
richtig
sorry bin absolut neu auf dem gebiet ati habe eine x1900xt
 
soll ich vpu recover an lassen und was iss mit ati overdrive kann mir das einer erklären ?
 
@der stuermer: Recover kannnste ruhig ausschalten, dieser Dienst ist nur da um etwaige Abstürze zu verhindern, was bei mir so gut wie nie vorkommen. Overdrive dient zum overclocken, lass die Finger davon.
 
Ich hab seit je her den Omega, aufm IBM Laptop sowie aufm GamerPC. Da ist ne X800XT PE drin, Treiber funzt wunderbar.
 
das sie funktionieren davon sollte man ja ausgehen können ^^ Interessanter wäre die Frage ob auch wirklich bessere Bildqualität gegeben is bei gleicher Leistung.
War die letzten male ja nich wirklich der Fall... und ATT funzt auch mim normalen Catalyst is also kein Argument fürn Omega wenner sonst nix bringt ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles