Windows Vista: Screenshots der Build 5505 im Netz

Windows Vista Langsam aber sicher nähern wir uns dem Release Candidate 1 des neuen Betriebssystems Windows Vista. Nach der freudigen Botschaft, dass diese Version wieder der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird, steigt die Aufregung der Anwender, die nicht am ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ah fein sieht das ding aus, und mir gefallen die graffiken viel mehr als die von apple system
 
Gibt es immernoch nur einen Desktop bzw. wird sich das mal ändern?
 
@bolg: nur ein desktop. kann sich allerdings bei Microsoft jederzeit ändern. Wäre jedenfalls nix neues
 
@bolg: Naja... man kann ja mit den Grafikkartentreibern (zumindest denen von NVIDIA) weitere Desktops erstellen. Ich könnte mir vorstellen dass das auch effektiver ist als es direkt ins System einzubinden, oder? Immerhin ist ja die Grafikengine für das Rendern zuständig.
 
@bolg: Von Microsoft gibt es doch auch für XP ein kostenloses Tool "Virtual Desktop Manager" um bis zu vier Desktops verwenden zu können.
 
@silent-being: Der ist schlecht, langsam, kaum zu konfigurieren und wirkt nachträglich reingefrickelt (was er ja auch ist). Ich verstehe einfach nicht, warum man eine ach so neue Oberfläche entwickelt, die aber von Haus aus nur einen Desktop unterstützt. Jeder, den ich kenne, der mal an einem/einer OS/Oberfläche gesessen hat, das/die mehrere Desktops bietet, möchte dieses Feature nicht mehr missen. Es trägt maßgeblich zum Bedienkomfort und zur Übersicht bei. Sowas gehört m.M.n. auch nicht irgendwie in den Treiber, sondern direkt in die Oberfläche des Systems (wie die Taskleiste eben).
 
@bolg: ok das wusste ich natürlich nicht, habe es auch selber nie getestet.
 
@bolg: In der Windows 2000 Home Beta gab es mal irgendein Multidesktop-Tool. Ob es nun daran liegt, dass Windows 2000 Home nie mehr wurde als eine Betaversion, oder ob das Tool bei den wenigen Testern nicht gut ankam, ist nicht bekannt. Aber seither hat Microsoft noch keinen weiteren Versuch unternommen, Multidesktopnutzung zu integrieren.
 
Ein Ladebalken... und immerhin ist er jetzt bunt???... ähm, es geht hier um ein BETRIEBSSYSTEM... Leute... juhu, ein bunter Ladebalken! Ich glaube, ich verlier die Nerven........ geile Innovation in der neuesten Build: Farbige Ladebalken....... aaaaah... sorry.
 
@Senfgeist: musst es ja nich nutzen...gibt sicherlich keine "freaks" die das bunte und innovative design sehr ansprechend finden...
 
@Senfgeist: Mir wären auch andere Dinge wichtiger gewesen, aber da werde ich wohl auf den Nachfolger von Vista warten müssen.
 
das überarbeitete windows mail sieht gleich viel schicker aus.
 
@S.a.R.S.: Jo so muss es auch sein. Vernünftige Unterstützung für Multi-Accounts und IMAP? Wie es z.B. Thunderbird vormacht? Alles Käse... Hauptsache es sieht gut aus. Könnte mich so aufregen, wenns net so zum heulen wäre...
 
oh und der Media Player so klein und das links in der Ecke einfach Süss![Ironie aus] tztztz
 
dann ma warten bis anfang september da soll ja wohl dann der RC1 zum testen bereit stehen :)
 
@paris: 25.August 2006 sollte er "normalerweise" zum DL bereitstehen
 
@alle hater: Was regt ihr euch alle immer so auf? Diese Seite hier ist für Windows-neuigkeiten und keine Linux kacke.. uuuh neuer Kernel von 2.6.blabla.1 auf 2.6.blabla.2 finden wir Windowsianer genauso uninteressant!
 
@fubsle: Ich bin kein Linuxer, aber das was mir an Vista wichtig gewesen wäre kommt später oder garnicht. "Oh Gott, der Balken ist jetzt grün und transparent" reißt mich da auch nicht vom Hocker.
 
@fubsle: Komisch das es bei den meisten nur die Auswahl zwischen absoluter Windows hingabe und Windows "Hater" gibt. Wobei letzteres total kindisch ist. Gibts bei euch im richtigen Leben auch nur Weiß und Schwarz?
 
@overflow: Warum ist das letztere kindisch, das erstere aber nicht? Wer Windows "hasst" kann immerhin allen Grund dazu haben, denn es gibt genug negative Auswirkungen von Windows auf andere Betriebssysteme. Andersherum ist das nicht der Fall. Es gibt keinerlei Grund bspw. Linux oder MacOS zu "hassen".
 
@bolg: Nö, Linux selbst vielleicht nicht, aber die penetranten Linux-Jünger, die sich grundsätzlich in jedwede Windows-Diskussion enklinken müssen. Möchte mal wissen, ob das umgekehrt auf den Linux-Boards genauso abgeht, oder ob die Leute dort ihre Ruhe vor "den anderen" haben.
 
@DON666: Ist auf Linux Webseiten umgekehrt auch so. :-P Wobei es allerdings bei den dort agierenden Windows Fans aufällig ist, das die allenfalls dumm pöbeln können und wenn es hochkommt so in etwa Rütlischüler Niveau ereichen. So machen die sich dann zu Pinguinfutter. :-) P.S.: Bin zwar kein Windows Fan, sondern nur Windows Gelegenheitsbenutzer (Zwangsweise wg.: Patchday, alte Spiele endlich mal fertigspielen), aber ganz hübsch aussehen, tut die Windows Vista Oberfläche ja. Würde aber deswegen keinen Windows Vista Kauf forcieren, es wird aber der Tag kommen, an dem mal ein neuer PC ansteht. Dann wird es vermutlich so sein, das bei atraktiven Hardwareangeboten eine Zwangsverdongelung (oder auch Zwangsbündelung) mit dem Windows Vista vorhanden sein wird. Also es ist dann einfach beim Kauf dabei. So wie heute schon vermutlich Windows XP schlichtweg beim Computerverkauf dabei ist. Ob man es wirklich haben will, oder nicht. Ist es aber günstiger, ein Komplettangebot zu kaufen, bei dem Windows dabei ist, als Hardware vor Windows Zwangsbündelung ausweichend zu kaufen, so würde ich halt das billigere Komplettangebot mit Windows Zwangsbündelung nehmen. Auch wenn ich schon lange kein Windows mehr produktiv nutze. Gruß, Fusselbär
 
@bolg: Ich meine nicht das Windows hassen kindisch ist, sondern das man, wenn man einen nicht 100%pro Windows Beitrag hier schreibt, sofort als Windows Hasser dargestellt wird.
 
also ich hoffe, dass in der RC1 der UAC-Control richtig überarbeitet wurde und überhaupt die ganze Nutzerführung, denn bei der Build 5472 ist es absolut unerträglich. Ich hab allerdings schon irgendwo News in diese Richtung gesehen. Wenn sie das machen, dann kan man mit Vista sogar einigermaßen gut arbeiten
 
Ich find's grausig. M$ hat kurzzeitig eine gute Idee mit dem Design gehabt, aber wie immer können sie das Spielen nicht lassen. Der Screenshot vom "Control Panel" ssieht ja wohl fürchterlich aus.
 
@cmaus@mac.com: das ist die "klassische ansicht", in der normalen darstellung ist das ganze wesentlich übersichtlicher realisiert worden.
 
@nim: "Bender V" ist ja ein klasse Name für die Kiste! :-) Gruß, Fusselbär
 
Ich freu mich mich schon richtig! Auch ohne Ironie.
 
Endlich mal hat sich das Design wieder verändert.
 
Wieso müssen die Symbole immer so dick und groß sein ? Unten in der Systray eine Uhr und oben auch noch - ohne Sinn.
 
@ephemunch: du kannst doch oben die uhr ausblenden je nach geschmack :-)
 
@ephemunch: Wieso ist der Himmel blau? :D
 
@Loser: Frage ich mich eigentlich auch. Wieso muss der blau sein und nicht rot oder einfach schwarz ?
 
@Loser: Das wohl eher nicht. M$ kann den eigenen Himmel auch schwarz färben, das hat mit unserem richtigen Himmel nichts zu tun. Wie Vista aussieht ist allein M$'s Schuld. Mir egal, ich werd's so wie so nie kaufen müssen.
 
Ein Sync Tool, wie nett. Die Oberfläche gefällt mir immer mehr. Am Anfang war ich da recht skeptisch.
 
dass sie den aktiven fenstern jetzt so einen albernen blau schimmer geben, hätte doch echt nicht sein sollen, der Aero style wurde seit der public beta nur verschlechtert, erst das zu große suchfeld, und jetzt dieser blöde blaustich
 
@maxfragg: und du konntest immer aktive únd inaktive Fenster auseinander halten?
 
@maxfragg: Die Farbe des Aero Styles lässt sich anpassen - auf den Screenshots ist sie halt blau - war schon bei der Open Beta möglich... (zu sehen: Screenshot links oben...)
 
Ich frag mich immer ob die Symbole für Leute mit einer Sehschwäche sind...^^
z.b die im Control Panel (Screenshot)
aber sonst nicht schlecht!
 
das erste, was hier sofort auffällt ist doch der überarbeitet flip 3d-effekt. ich habe nie verstanden wie ms es zu stande gebracht hat auf einer vektorbasierten oberfläche solche kanten bei der 3d darstellung der fenster zu produzieren. man vergleich den flip-3d auf diesen bildern mit einem flip-3d in vorherigen version, da war es einfach nur kantig und unschön, jetzt sieht es wirklich sehr nett aus...
 
@Gahgah: Der Grund ist folgender: Die Oberfläche ist nicht vektorbasiert. Die Symbole sind Vektorgrafiken... und die Oberfläche 3D-Beschleunigt (deswegen auch Flip3D). Bei 3D-Spielen hast du auch immer diese Kanten (aufgrund der Auflösung mit der diese berechnet werden). Jetzt haben sie nun die Kantenglättung aktiviert... Stück für Stück wird es fertiger... (zumindest siehts so aus)
 
@Gahgah: Ist ja auch nicht mehr zu früh
 
ohje ich habs schon oft kritisiert und sogar ne mail an microsoft geschrieben aber keiner beachtet es: ist euch schon mal aufgefallen, dass das symbol für die lautstärke unten rechts total hässlig ist? da war das bei 95 ja noch schöner. Sieht alles gut aus aber daran denkt mal wieder keiner. so kann man doch vista nicht verkaufen, oder?
 
@sylva2002: Finde ich komisch, das frühere Modell sah viel besser aus. Aber das Jetzige ist wirklich häßlich. Egal, hab eh kein Onboardsound, von daher wird das Logo ersetzt. :-)
 
Wieso gibts auf Vistascreans Firefoxicons :D
 
@nemesis1337: Weil vielleicht auch jemand von der Kiste im Internet surfen möchte?
 
Und wieder nichts für die Betatester heute. Schade! Und dann wird auch noch dieser dumme Patch für BF2 verschöben, wär ich heute mal lieber im Bett geblieben! :-(
 
ich freu mich auf windows vista!
 
@krusty: ich auch. aber beim Funktionsumfang für Home Premium könnt ich heulen.
 
und wieder viele klicki bunte bildchen..

Also wirklich mehr ist VISAT nicht..

Klar gibt es ne Menge weitere gute Neuerungen.. aber ie gehen irgendwie völlig unter...
 
@plus: Windows Vista ist schon seit dem B2-Stadium kein schlechtes System mehr. Einige Programme laufen unter Vista besser, als unter XP. Ich selbst verwende es seit der letzten Formatierung und habe diesen Schritt keinen Tag bereut.

Wenn das System noch weiter verbessert wird und Debug-Code entfernt wird, dann wird der RC1 genial!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles