Nintendo Wii - Auf der GC nur für Fachbesucher

Hardware Ein kleiner Traum wird für Fans von Nintendos Wii nun zusammenbrechen. Wie der japanische Konzern mitteilte, wird die Next-Gen-Konsole auf der Games Convention 2006 in Leipzig nur für Fachbesucher und Journalisten anspielbar sein. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
is doch okay! Bin wohl eh nicht auf der GC aber is halt für die Leute schade die deswegen quasi nur hinfahren wollten ( Ja, es gibt sicherlich solche Leute)

Und ich werde sie dann bei der "großen Promotion Aktion" anspielen und sie mir dann eventl. kaufen :)
 
@s1c: ich fahr dahin und ich bin als fachbesucher da am 23ten :) also wo ist das problem?
 
haben die zelda twilight princess nen neune namen verpasst??? oder ist das ein DS titel?
 
@LoD14: brauchst du nur die news zu lesen um das heraus zu bekommen
 
@LoD14: Der DS Titel, als Zelda Fan weiß man das doch schon seit gut 2 Jahren :) Letztes Jahr war ich als Fachbesucher dort mit unserer Firma, aber dieses Jahr nicht, vielleicht auch besser so bei den ganzen komischen Freaks da.
 
@juice: das ist nciht ersichtlich aus der news, da in dem lineup ds und gc/wii spiele stehen und nciht gekennzeichnet sind.
 
@LoD14: und? gerade weil da wii und ds titel steht kann es ja nur ein ds titel sein, wer zuerst dumm fragt und nicht mal ne suchmaschine benutzen kann/will ( max. 1min aufwand) muss schon damit rechnen sowas gesagt zu bekommen, das ist ein lern prozess der einfach bewaeltigt werden sollte.
 
wieso kann es nur ein ds titel sein? wäre nciht das erste mal, dass ein spiel umbenannt wurde.
 
wieso kann es nur ein ds titel sein? wäre nciht das erste mal, dass ein spiel umbenannt wurde.
 
ja ... der wiiiiiii ... den will ish xP
ne also ma wirklich is die einzige "new-generation-console" die mich anspricht, für was brauch ich ne neue konsole mit neuer toller grafik wenn ich meinen pc hab, will doch lieber ne schöne "schlichte" konsole haben und dafür die besten games
 
Ui, da hab ich aber Glück, dass ich als Fachbesucher zur Messe fahre :D
 
Also ich habe mir mal ein Gameplay Video von Call of Duty 3 angesehen (für den Wii) und bin einfach begeistert. Nicht nur die Grafik stimmt einfach, sondern wie der Spieler alles Bedient. So wird z.B. mit dem Controller gezielt, als ob dies eine Waffe wäre.
Hier ein Bild: http://tinyurl.com/pozxx Wobei hier die Grafik bereits veraltet ist, jetzt sieht sie so aus: http://tinyurl.com/s9ycr
 
@icetea: das ist im grunde nix neues, sowas gab es schon 1983 für den NES. hieß damals zapper und macht heute noch einen riesenspass!
 
@LoD14: Mag ja alles sein, doch ich hab das damals nicht erlebt und finde es einfach extrem Krass. So soll das ja in fast jedes Spiel irgendwie intigriert werden und ich denke, dass gibt Gaming eine neue Zukunft. Denn das spielen ist nicht mehr einfach sitzen und irgendwelche Tasten drücken, sondern die Bewegungen selbst ausführen.
So gabs irgendwo auch mal einen Trailer zu Nintendos Minigames, wo man z.B. Golf spielen kann oder auch Baseball und wie ihr euch vorstellen könnt, wird dass alles wieder mit einer einzigen Bewegung gesteuert, was ich einfach genial finde.
 
@icetea: da stammt die grundidee auch schon aus den 80er jahren. damals gab es bereits einen handschuh für den NES, mit dem man zb. einen ball über das spielfeld steuern musste (ohne handschuh wurde das spiel für den N64 in änlicher form nochmal entwickelt, hieß glover oder so änlich da). da wurde auch entfernung und position der hand gemessen. Im grunde gab es alles, was der wii controller neues mit sich bringt, in irgend einer form bereits für den NES, nur dass dies damals nicht angenommen wurde und über viele extrageräte zerstreut war.
 
@icetea: Ja sieht gut aus, aber nen Video ist eben noch kein Spiel. Von einem Video auf die Grafikquali im Spiel zu schließen, dürfte nicht realistisch sein. Ich bezweifele nicht, dass der Wii eine gute Grafik haben wird, aber ich will es im Spiel sehen. Hab schon einige Spiele gesehen, die ich fast gekauft hätte, weil das Werbevideo geil war.
 
@ LoD14: Also mit dem Zapper kannst du das nicht vergleichen, die Technik ist eine vollkommen andere, und die Möglichkeiten gegenüber einer Lightgun sind auch wessentlich mannigfaltiger.
 
Das Lie up ist ja ........... ka noch nie gespielt. Für mich war Nintendo eh nie was. Ausser der Game Boy der erste :)
 
Ich gehe jetzt eine Wii X en
 
Was genau versteht man unter einem Line-Up? New Super Mario Bros. und Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging sind doch schon längst in aller Welt verfügbar, auch in Deutschland o_O .
 
@blu3light: Unter Line-up versteht sich das dass die Titel sind die man kaufen kann wenn die Konsole rauskommt. Quasi die Starttitel. Line-Up ist sowas wie die Startformation beim Fussball. Die ersten 11 :)
 
@syix: Line-Up ist eine Art Aufgebot und soll hier zeigen, was Nintendo auf der GC bietet.
 
Das finde ich auch gut so. Genau wie bei der E3, die Fachwelt soll den Wii einfach mal testen und ihre berichte und schlussfolgerungen kommen lassen. Ist doch das beste. Steht ja auch dran das wir schon noch zu unserem anzocken kommen. Ich find so richtig gut
 
@Sire-bRaM: naja, wii für endverbraucher auf einer endverbrauchermesse anspielbar zu haben, wäre schon was feines gewesen - und wenn es nur die e3 demos gewesen wären. aber wir endkunden sollen uns auf der messe nur trailer angucken, kotz...
das zieht auf dauer auch keine besucher mehr...
 
etwas schwach das lineup von nintendo. bereits erhältliche titel zu zeigen, haut mich nicht um. kann ich auch im karstadt anspielen. yoshis story 2 wäre doch was gewesen, aber mit neuheiten hält man sich ja in europa sehr zugeknöpft... schade.
 
jo damit die Fachpresse ihre Propaganda mal weit verbreiten kann.Nee Nee sowas kann ich mir net ziehen.
 
Ich glaube, es wäre einfach zu gefährlich *g*
Man stelle sich vor: - Sony-Stand: 100 Leute in einer Reihe stehen relativ still an den Testgeräten und spielen. - MS-Stand: 100 Leute in einer Reihe stehen relativ still an den Testgeräten und spielen. - Nintendo-Stand: 100 Leute stehen in ein einer Reihe, fuchteln wild mit den Armen, schlagen um sich, springen vor, zurück und zur Seite. Da brächte man je Testgerät einen Sicherheitsradius von ein paar Metern. *g*
 
naja ich habe mir 2 mal die gc angetan - aber so wirklich toll find ich se net.....leicht bekleidetet frauen, die sich die ganze zeit von und mit verpickelten jungen fotografieren lassen müssen. dazu einige stände die in der gegen rumplärren und tshirts und anderen schnick schnack rumwerfen.

erinnert mich mehr an marktschreier. udn so wirkliche brüller und super news bei den spielen waren nie dabei.

und an so reaktion wie nun bei nintendo sieht man auch die niedirge priorität bei firmen
 
Erst kürzlich war zu lesen das schon die CES zu ihren "wurzeln" zurück gestutzt werden soll und nur für "Fachbesucher" zugänglich sein soll. Soweit so gut (und mir am A...lerwertesten vorbei) - ist doch gerade die CES ja als solch reine Fachmesse groß und bekannt geworden. Doch der sinn der GC (und genau das war ja der grund warum sie solch überragenden anklang und zugleich Anfangserfolg hatte!) war die Zugänglichkeit für wirklich jedermann und somit gerade den Endkunden. Diese Entscheidung Nintendos widerspricht dem sinn und zweck der GC - und läßt mich mutmaßen das sie (zumindest derzeit) nicht wirklich groß was neues für ihren Wii auf der Pfanne haben das einen vom hocker reißt oder zum Kauf annimiert... Aber naja: Nintendo ging schon immer seinen eigenen weg - und keineswegs Erfolglos. In diesem sinne: Greetings@all and have Phun!
PowerGraFX
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte