Windows Vista Build 5492 - Erste Screenshots

Windows Vista Microsofts Elite-Tester aus dem Technology Adopter Program (TAP) erhielten vor wenigen Tagen eine neue Build des Betriebssystems Windows Vista. Sie trägt bereits den Titel "RC 1" im Namen und wird als letzte Zwischenstation bis zum Release Candidate ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
14° in Moskau? Haben die da gerade Hochsommer? :)
 
@ouze: so viel wärmer ists bei uns auch nicht und soooo weit ist die Schweiz von DE nicht entfernt. Also am Bodensee sinds grad 15°.
 
Na da bin ich ja mal gespannt. Freue mich schon auf den RC1, wenn er stabil genug ist werde ich damit mein XP ablösen. Aber erst wird er auf Tauglichkeit getestet :)
 
@Islander: Vielen dank für diese Mitteilung o_O
 
@BH: Keine Ursache! Bei mir sind's übrigens etwas über 30 Grad und blauer Himmel.... was? Wieso zu weit vom Thema weg? Ach so... na gut, dann das hier: RC1 wird auch für jene bereit gestellt die nicht die Beta2 installiert und registriert haben!
 
ja, so wie wir, bei mir in nürnberg hats blos 13°
 
lol, über temperaturen diskutieren = O_o

Ich freu mich schon auf RC1
 
win98 war die beste win version.. dann kam das XP das den PC gröstenteils unnötig belastet.. und jetzt soll vista kommen, das den pc total überlastet mit den unnötigen effekten und 3d animationen, wer braucht das schon.. ich werde mit sicherheit nich direckt auf vista umsteigen.. erst wen es mindestens 1 odr 2 jahre alt ist und diverse sachen wieder abgeschaft wurden.
 
@layonline: naja ich hatte Windows XP auch auf einem Notebook mit 700 MHZ und 256 MB Ram und es hat perfekt funktioniert. Die Speichernutzung war bei 85 MB was für XP sehr wenig ist. Kommt nur auf die Konfiguration an!
 
@layonline: Naja, dann würde ich eher 2k sagen. das hat wenigstens den relativ guten nt kernel. 98 war meiner meinung nach dos-mist und auch nicht wirklich stabil
 
@layonline: genau das selbe gilt doch für Vista. Aber bei mir dreht sich immer der Magen um wenn ich lese in 1-2 Jahren hole ich es. Ich mein für den Zeitraum ist doch schon so ein Vista SE geplant. Codname Vienna heißt es doch bis jetzt oder täusche ich mich da?
Edit: Bei mir sind es übrigens auch 15° (FN)
 
@layonline: von dem hab ich noch nichts gehört matzem87.. auf jedemfall kann mir hier keiner angeben das die neuen win-generationen nich mit lauter unnötigen effenkten und aktionen im hintergrund überfüllt sind.
 
@layonline: vienna (vormals blackcomb) soll so um 2012 raus kommen und eventuell nicht mehr auf NT-Kern basieren
 
@layonline: axo.. ne hab ich nicht gehört.. aber rein rechnerisch gesehen.. 2007 + 1/2 Jahre = 2008/2009.. das ist noch lange nicht 2012 :)
 
@layonline: boah immer die scheiss heulsusen hier ! dann machs drauf und schalt alles ab dann hast au wieder dein hässliches graues windows du kunstbanause du ! (es ist freitag, wie gesagt 15° am bodensee, deshalb die laune !)
 
@matzem87: Das was du meinst, nämlich den Vista Refresh, heißt Fiji, danach kommt dann Vienna.
 
@layonline: aber bei dem past dann doch mit den 1-2 Jahren. Oder täusche ich mich da wieder?
 
@matzem87: Ja das stimmt...
 
@layonline: *lol* Windows 98 hatte nicht mal ne Rechteverwaltung und die Programme konnten sich selbst nach Lust und Laune gegenseitig im Speicher rumschreiben.
 
jo mach das und hier sind grad sagenumwobene 16° ^^
 
Ich versteh echt nicht warum sich soviele ständig über Vista beschwerden. Klickibunti da, Schnickschnack da usw. usw. .
1. Es zwingt euch keiner Vista zu kaufen
2. Wenn ihr so von Linux (oder wie hier im Thread Win98) überzeugt seit, dann nutzt das doch. Was beschäftigt ihr euch mit XP/Vista wenns sowieso schei... ist ?
3. Hardwareanforderungen zu hoch ? Ich denk jetzt mal zurück als XP kam. Da hatte ich einen 5 Monate alten Rechner mit P3 500MHz und 128MB Ram. Hat grad noch so gereicht damits lief. Nun ist es meiner Meinung nach nicht ganz so schlimm, denn Vista läuft auch auf Rechnern die 2 Jahre oder älter sind (vielleicht nicht mir Aero, aber es läuft). Jetzt beschwert sich keiner mehr über die Anforderungen von XP, weil jeder 100000000 3DMark punkte hat. In 3-4 Jahren, hat jeder QuadCore Rechner oder sogar 8 Cores im PC, 4 GPUs, 8GB Ram und 4 TB HDD über SATA3 (rein spekulativ natürlich). Dann interessieren die Anforderungen von HEUTE auch keinen mehr.
............Sry, aber das musste ich jetzt einfach mal loswerden. Dieses ewige Rumgeheule nervt nur noch.
 
@p!nky: ich beschäftige mich mit vista weil 98 nicht mer unterstützt wird. vista ist die zukunft und wir müssen alle mit der zukunft mitgehen.. gena das ist der grund das die leute von vista nicht so überzeugt sind. vista ist die zukunft die nicht viel verspricht.. leider
 
@lay: Was erwartest du denn ? Natürlich gibt es immer etwas das man hätte besser machen können, aber ist das nicht bei jedem Produkt so ? Es gibt so viele Betriebssysteme auf dem Markt, da ist man nicht an Vista gebunden. Warum nutzen aktuell aber soviele XP und in wenigen Jahren Vista ? Richtig, weils die anderen auch nicht besser machen und jedes OS seine Nachteile hat.
 
@p!ink auf einen QuadCore Rechner musst du nicht warten, die gibts schon seit gut einem jahr… :-) http://www.apple.com/de/macpro/
 
@lmigo: Nein. Das sind einfach 2 Dualcores und nicht eine Prozessor mit 4 Kernen
 
ich warte bis windows fiji, dann gibts für vista bestimmt schon das sp53... lol, wie ich derartige kommentare vermisse :D
 
Hauptsache Vista wird bis November schnell, stabil und sicher. Dann können wir und alle freuen
 
Weiß jemand wie man für Fiji oder Vienna Beta Tester wird. Muss man sich da irgendwo eintragen bzw. bewerben?
 
VISTA ist doch leider nur ein GUI Freshup, also ein besseres MSSTYLE ^^

Und dann die Screenshots, die paar Änderunegn erkennt man noch nicht mal so richtig.. also naja mal abwarten..
 
@plus: Da hat sich ja mal wieder einer Vista ganz genau angeschaut...
 
@plus: meine güte super das du sehn kannst das sich da was verändert hat ...das kann jeder....und dann darüber zu urteilen das das nurn schickes xp is is blödsin ich bin auch beta2 tester und ich muss sagen es hat sich ganz schön was verändert endlich funktioniert mal was :)...nich wie bei xp...
 
Die die hier rummerckern sind doch die gleichen Leute die schon rumgemeckert haben als Windows XP rauskam und geschworen haben nie darauf umzusteigen. Ich kann nur von meiner persönlichen Erfahrung aus sagen das Windows XP das bisher ausgereifteste und stabilste Windows war das ich genutzt habe. Auch wenn sich im Nachhinein viele Sicherheitslücken herausgestellt haben ist es dennoch ein sehr gutes Betriebssystem wenn ich es mit Windows 98 oder Windows ME vergleiche. Ich freue mich auf Windows Vista.
 
wie war gleich die temperatur in moskau?
 
[quote]Ach so... na gut, dann das hier: RC1 wird auch für jene bereit gestellt die nicht die Beta2 installiert und registriert haben! [/quote] Kann das mal einer bestätigen/verneinen? wenn ja wo gehts zur Reg? mfg Aerith
 
@mike1212
A.)Windows XP ist noch mehr mist mit seinen ganzen inkludierten Programmen die extra zu Fehler & Lücken führen.
Außerdem Windows XP hat auch DOS wenn auch nur "Eingabeaufforderung" genannt welches auch das System beeinträchtgen kann und sogar ein noch größeres Sicherheitsrisiko darstellt an MS Blaster und shutdown -m .

B.)Die Bilder auf thevista.ru habe ich schon letzte Woche gesehen

C.)Kann man Vista Beta 5492 wo downloaden *frech frage* ?
 
@höckerr: "Außerdem Windows XP hat auch DOS wenn auch nur "Eingabeaufforderung" genannt" Argh! Die Eingabeaufforderung hat mit DOS nichts zu tun! Es ist ein 32-Bit-Prozess, der die alten DOS-Befehle in einer vergleichbaren Umgebung zur Verfügung stellt, also eine Art Emulator. Es ist aber kein DOS! Windows 9x war dagegen eine Art 32-Bit-Erweiterung für DOS. Und wo bitte stellt die Eingabeaufforderung an sich ein Sicherheitsrisiko dar?
 
Was ist das Vorletzte Bild denn? Ist das echt oder nur ein Fake. Weil das Startmenü das so blöd aus sieht.
 
@billgatesm: Das ist das klassische Startmenü... Gabs unter XP doch auch schon: http://tinyurl.com/zh7st
 
@billgatesm: früher haben andere das genau vom xp startmenü gedacht :D es ist eben doch nur gewöhnungssache wie man sieht. mich überrascht, dass es in vista immer noch existiert.
 
@billgatesm: Welches Bild meinst du? Da sind nur drei und bei dem vorletzten Bild ist nichts außergewöhnliches zu sehen.
 
@DraGonIR: Er spricht von den Bildern auf der im Artikel verlinkten Seite: http://www.thevista.ru/page.php?id=6197
 
lol der 1. komentar zu windows vista ist wieviel grad es in moskau ist. Die wetter anzeige bringts eh nicht. ALso wenn ich vista habe deaktiviere ich die da ich auch ein reales Fenster habe. Aber die bilder sehen sehr gut aus (bis auf die großen ico die ich dann kleiner machen werde) ich freue mich jedenfall schon!!!
 
Aber dieser Dialog mit dem "Your computer is connected to a network" http://www.winfuture.de/index.php?nolayout=1&rs=1&page=wfv4/BSv2/scg.show.php&pic_id=1154535689 is ja auch doof. Windows has detected that you are connected to the internet. Ja toll, aber ich hab ZWEI netzwerkkarten drinne, die eine fürs Home und die andere fürs Inet. Wie soll ich das jetzt bewerkstelligen? da steht ja nirgendwo für welche Netzwerkkarte das gilt. Oder kommt dann ein "Expertenmodus" wenn mehr als eine karte drin is??
 
Bin mal gespannt was sich alles geändert sprich besser geworden ist.
Die Bilder sind schon toll finde ich.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles