Mozilla verschiebt zweite Betaversion von Firefox 2.0

Software Bei Mozilla wird derzeit an der zweiten Version des Browsers Firefox gearbeitet, der weltweit sehr erfolgreich ist und dem Internet Explorer von Microsoft viele Marktanteile abgenommen hat. Seit Juli ist die erste Betaversion online. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich brauch keine Beta2, die erste läuft gut ^^.
 
@Junktyz: Dann sollten die am besten die Weiterentwicklung einstellen, denn bei Junktyz läuft die Beta1. -.-
 
@Junktyz: Richtig. Neue Versionen bringen nur neue Bugs.
 
@Junktyz: Ihr nutzt wohl auch noch Win2k, wie? Ich mache mir nur Sorgen was die Geschwindigkeit angeht, wenn die immer mehr Features einbauen...
 
@Junktyz: Noch ein Nachteil von neuen Versionen. Durch zusätzliche Features geht die Geschwindigkeit den Bach runter. Fortschritt ist halt doch doof.
 
@Junktyz: naja also bei mir läuft die beta1 flotter als die 1.5er
 
@Junktyz: bei mir ist die beta1 ständig abgestürzt. schlimmer noch, nach der deinstallation funktionierte ff 1.5 nicht mehr. hände weg von den betas, ich bin auch mit screenshots zufrieden.
 
@krusty: Solltest dich mal lieber über das Fx-Profil an sich informieren.
 
Läuft der Phishing-Filter nicht über Google-Server? Kann man doch sicherlich abschalten, oder? Also die Google-Datenauswertung wär doch sicher gefährlicher als auf eine Phishing-Seite hereinzufallen, mit ein bisschen Hirn sollte das ja keine Gefahr sein.
 
@Hannes Rannes: Diese Phising Attacking sind inzwischen derart ausgefuchst, dass sie auch dich drankriegen. Du wirkst mir sehr überheblich. Ich staune immer wieder wie heftig diese Fake Seiten und Mails von den Phishing Leuten sind.
 
@The_Jackal: ZZ hab ich noch nicht wirklich irgendetwas (ebay, Online-Banking o.ä), wo ich gephisht (^^) werden könnte. Aber auf Links von solchen Mails klickt man auch nicht, für solche Seiten, wo es um vertrauliche Daten geht, legt man sich einfach Bookmarks an. Also ich persönlich finde es schlimmer, sich komplett von Google überwachen zu lassen... jede einzelne Seite die man besucht... usw.
 
@Hannes Rannes: Ja, bei Firefox läuft der Phising-Filter entweder über eine lokale Liste, oder auf Wunsch über den Google-Server. Beim IE7 läuft der Phising-Filter auf Wunsch auch über den MS-Server, von daher kann man von beiden Überwacht werden...
 
@overflow: Meine Alternative wär ja auch nicht der IE gewesen, sondern den Filter einfach abzustellen. Aber wenn es auch über eine lokale Liste geht, dann ists ja gut.
 
@Hannes Rannes: Ich hab erst letztens eine sehr gut gemachte Mail von ebay gekriegt, die sehr plausibel klang. Da ich aber beim einloggen weiß, dass die Adresseleiste SSL verschlüsselt ist und damit gelb, fiel mir es direkt auf. Da sah ich dann auch direkt, dass es nicht cgi.ebay... war.
 
naja Bugs sind wir ja vom Internet Explorer gewöhnt.:)[Ironie aus ]
 
@RedBaron: Hat der IE denn Bugs? Ich mein jetzt abgesehen von Sicherheitslücken ^^.
 
@Junktyz: Falls du das jetzt tatsächlich ernst gemeint hast... oh ja, die hat er... vor allem der IE 6.
 
@RedBaron: Ja, war schon ernst gemeint. Wenn ich mal mit ihm surfe oder gesurft bin (OK, ist seeeehr selten der Fall), hab ich noch keine Bugs wirklich mitgekriegt. Zumindest nicht mehr als andere Browser.
 
@RedBaron: Dann schau dir mal eine auf FF optimierte seite im IE an, oder umgekehrt. Teilweise schlimm, echt schlimm. Ich bin soweit zu sagen, dass der IE nix wirklich beherrscht.
 
@RedBaron: Das liegt dann aber eher am Webdesigner. Aber der IE beherrscht schon was, nicht viel, aber immerhin etwas ^^. Aber hier gehts ja um den FF, also Topic closed.
 
@Junktyz: Weil die Seiten extra dafür angepasst wurden, damit sie im IE funktionieren. Weißt du wie sich die Seiten vor der Anpassung verhalten? Vertikale Scrollbars, die bei bestimmten Aktionen horizontal wandern (!!!!) nur so als Bsp. Und hier noch eine nette Seite zum Testen - viel Spaß dabei! :-D http://piology.org/ie/
 
@gertz: firefox optimiert? meintest du nicht ie optimiert?
 
@shiversc: "Dann schau dir mal eine auf FF optimierte seite im IE an, oder umgekehrt." Nein eben nicht. Bei einer IE-optimierten Seite werden dir die IE-Bugs kaum auffallen, bei einer FF-optimierten (bzw. anders genannt einfach eine standardkonformen) Seite wirst du sehen, was der IE da verzapft. PS: Mir kamen in den letzten Jahren auch schon wesentlich mehr Seiten unter, die nicht mehr mit dem IE funktionierten, als solche, die nur mit dem IE funktionierten (und letztere waren eigentlich nur Windows-Update und die neue Homepage von MS).
 
Mit Bugs hat das sicherlich nicht viel zu tun. Es geht wie immer um den Kleinkrieg zwischen MS IE 7 und Firefox 2.0. Wie auf dem Spielplatz !
 
Schade, ich will endlich das neue Theme... :-)
 
@DraGonIR: Brauchst Dir nur nen aktuellen Nightly holen, dann hast Du es.
 
@Thorsten-Bln: Was soll ich mit drei Firefox Versionen? Zwei reichen mir, bis zum 15. August werde ich es wohl auch aushalten.
 
@DraGonIR: Warum 3? Die könntest du ja anstatt der Beta verwenden. Warum auch 2 verschiedene Testversionen auf 1 PC und dazu noch die letzte Final?
 
@DraGonIR: Also ich hab hier bei mir nur noch die FF2 Beta 1 am laufen. 1.5.0.x hab ich schon runtergeworfen vom Rechner.
 
also ich kann die zuvielen bugs nicht bestätigen... seit 3-4 tagen laufen die letzten nightlies mehr als stabil und man kann sehr gut mit arbeiten... nunja so soll es sein... lassen se sich zeit is auch gut :)
 
@sk4tz: Jop, kann ich nur bestätigen. Die Nightlies laufen bei mir nun seit ein paar Tagen endlich mal wieder stabil.
Nur das neue Theme ist nun ein bisschen sehr unfertig. Da kann ich nur hoffen, dass die den Großteil der "Theme-Blocker" bis zum 15. August noch behoben bekommen... -_-
 
Das ist doch schon ein alter Hut und keine News. Das weiß man doch schon seit fast ner Woche, das die Beta 2 verschoben ist.

 
hab unter windows nur noch die 2.0er. läuft soweit richtig gut und die neuerungen sind dezent aber sinnvoll (zumindest die sichtbaren). das einzige was mich noch stört sind die wenigen erweiterungen die nativ kompatibel sind, aber denke mal das steigt von beta zu beta und bei der final dann sowieso
 
die Rechschreibkontrolle funktioniert die auch bei zb. Kommentareingaben wie diese hier? wär ja ma angebracht und tolle Bereicherung für alle :)
 
@-Chris-: Ich mag Selbstironie :D
 
die beta1 war schon sehr gut wie ich finde, die final sollte schon pünktlich kommen, leider haben nicht alle extension-coder ihre arbeit gemacht, obwohl im gegensatz zu den ie-betas, bei mozilla die betas "feature-freeze sind".
 
@shiversc: bin auch krampfhaft auf der suche, aber auf den seiten der hersteller direkt gibts manche vorabversionen... naja wenigstens geht schonma adblock plus :)
 
"Neu ist der Phishing-Schutz" Haha die haben ja von Microsoft nachgemacht. ^^ *M$-Hasser-Nachmach*
 
@billgatesm: Und wie in allen anderen Posts zu ähnlichen Themen beweist Du auch hier wieder, dass Du nicht weisst wovon Du sprichst. Einen Phishing Schutz hat bereits der aktuelle Thunderbird und war für FF 2.0 schon von Anfang an geplant (Im Gegensatz zum IE). Des Weiteren wird der FF 2.0 wohl vor dem IE.7 erscheinen. Abgesehen davon: Die Idee bzw. das Feature war nicht die Idee von Microsoft, sondern von Google (FF Toolbar) Was soll Dein Post nun also ausdrücken, ausser das Du wie immer keine Ahnung hast und wiedermal versuchst eine Diskussion zu entfachen?
 
Vielleicht sollten Mozilla und Microsoft einfach mal alle Roadmaps fallen lassen und als Release-Termin immer "It's done when it's done" angeben. Windows Vista Forever, wäre doch was :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte