Microsoft will neuartige Suchtechnologie vorstellen

Microsoft Microsoft will in dieser Woche auf der so genannten SIGIR Konferenz in Seattle eine neue Technologie vorstellen, mit der die Ergebnisse einer Suchmaschine deutlich verbessert werden sollen. Dort treffen sich Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gute Idee. Aber ich denke es bringt nur eine leichte Verbesserung der Suchmaschienen. Wirklich viel Vorteil sehe ich für den User nicht.
 
@sirius: Na ich glaube schon das es Vorteile hat. Wenn ich jetzt das Forum von z.B. MsgPlus! suche und direkt den Forentitel eingebe, dann erscheint das Forum erst an 3. oder 4. Stelle. Wenn die Suchmaschine das mit dem neuen System registriert, "erfährt" sie das es sich bei der Suche direkt um das Forum handelt... welches in Zukunft dann an erster Stelle erscheint. Das zumindest stelle ich mir darunter vor... ist doch Sinnvoll, oder?
 
wenn ich also das wort "winfuture" auf meine webseite stelle, bei msn danach suche und oft genug draufklicke komm ich also mit dem key auf platz 1? find ich nich gut
 
ich weiß nicht ob das so gut wird.

aber schlecht hört sich das nicht an.
 
@T1-Fox: ja aber nur bei deinen suchergebnissen
 
@BerziOnline: 1.) Antwortpfeil! 2.) Steht es irgendwo, ob dadurch die Ergebnisse nur für einen oder für alle User geändert werden? Ich glaub eher, dass sich das auf alle auswirken wird, macht ja sonst nicht viel Sinn.
 
Und wieder eine Technologie die uns gläserner macht. Schließlich muss dein Suchverhalten extern gespeichert werden. Google speichert auch schon so viel und keiner weiß was die mit den Daten machen. Bsp: wer viel Schweinkram ansieht, dessen Ergebnisse werden dann in diese Richtung gelenkt. Das alles hat mit objektiver Suche nichts mehr zu tun und der Kommerzielle Aspekt ist, Werbung ( ich hasse Werbung) wird viel individueller zugeschnitten. Man bekommt dann nur noch das angezeigt was man sich häufigst angesehen hat.
 
@andreas726: Warum immer so pessimistisch ? Also ich persönlich glaube dass die Menschheit auch mit dieser Suchmaschine noch weiter existieren wird :)
 
@andreas726: Bin ganz deiner Meinung.... Jetzt wird schon extern zurückverfolgt auf welchen Seiten man sich bewegt... nö, Danke sag ich dazu. mfg Aerith
 
@andreas726: ja, da hast du vollkommen recht! wieder ein schritt zur vollständigen überwachung..
 
@toxic: was für ne Überwachung? es speichert lediglich dein verhalten und sucht für DICH alleine dann die passenden Seite heraus.
wenn ich nur direkt foren immer suche mit den namen, dann will ich auch die Foren an 1.-5. Stelle haben und nicht erst weit hinten ^^
 
als ich die überschrift gelesen hatte, dachte ich die stellen jetzt die "neue" von apple geklaute spotlight technologie vor. aber es handelt sich ja um eine internetsuche :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen