Windows Media Player 11 - Wahrscheinlicher Termin

Software Im Mai 2006 veröffentlichte Microsoft eine Vorabversion des Windows Media Player 11 für alle interessierten Hobby-Tester. Eine überarbeitete Oberfläche, neue Funktionen und die Einbindung von Online-Music-Stores sollen für neue Kunden sorgen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Aha, jetzt habt ihr meinen Hinweis zu TheHotfix doch gepostet :D

Naja, mal schauen wann der WMP11 kommt :) Ist ja ganz schnuckelig das Ding.
 
Den sogenanten "Online-Music-Store" brauch doch eigentlich kein Mensch - aber schön das er dabei ist! ^.^ Der wird meist nur genutzt wenn man mal WMV abspielen muss. Aber endlich mal ein "schickes" Design und nicht gaaaanz so überladen.
 
@Fuchs: nicht mal für wmv verwende ich wmp! das spielt alles schön mein media player classic bzw vlc. wmp11 sieht zwar schön aus, aber funktionalität und performance bieten mir alternativen mehr.
 
Also ich fand den 10er schöner von der Bedienbarkeit her, im 11er sind alle Optionen und Buttons zu stilisiert und versteckt. Abgesehen davon spielt die Beta der 11er auf meinem Vista-Testsystem nicht alle meine mp3-Files ab... keine Ahnung ob das ein Fehler der Beta ist.
 
@Islander: nein die mp3s haben kein drm, das ist der grund *SCNR
 
@schischa: Oh mein Gott, bist du aber mal einfallsreich... *gäääähn* Bekommst als Belohnung soviel Waschmaschinen, wie du in einer Hand tragen kannst.
 
Super Teil! Für Avis und WMVs sehr zu gebrauchen.
 
@Heimchen: Naja, nicht wirklich. Für MICH ist der Funktionsumfang des Video-Players zu gering...
 
Ach das war noch garnicht die final die ich da von der Microsoftseite gezogen hab!?
 
@Mplonka: doch die hinweise auf das beta-stadium bei der installation waren nur zum spaß da
 
Servus zusammen, ich möchte mal auf einen MusicPlayer hinweisen. Dieser heisst SongBird und basiert auf der Gecko-Engine, bekannt aus Firefox und Thunderbird. Von der Optik her nen Misch aus iTunes und dem oben gezeigten WMP11 Skin. Mir gefällt er sehr gut, leider ist er noch in einem frühen Stadium. Ich weiss dass das jetzt Off-Topic ist, aber einige finden ja die Optik vom WMP11 "Schnuckelig", deswegen dachte ich mal ich poste das hier. Link: http://www.songbirdnest.com/ Schaut ihn euch an. MfG Scrooge
 
Ich finde, wenn ihr schon über dieses nutzlose ding berichtet, dann solltet ihr auch über die neue Version vom KMPlayer berichten, da er a) einfach der beste ist :) b) einfacher für den enduser als VLC & co und c) Die eigene Homepage vom KMP scheiße ist :)
 
@Hades32: ich finde schon, wenn man deinen sinnlosen kommentar schon lesen muss, dann sollte man auch beachten, das du von deinen software vorstellungen befangen bist...
 
@Hades32: Ich finde man sollte sone Aufkleben an gewisse Posts anbringen "ACHTUNG: Lesen dieses Beitrages kann ihren IQ um bis zu 5 Punkte senken. Das Lesen wird von der EU Kommission für Umwelt und Gesundheit als GEFÄHRLICH eingestuft!!" (könnte man natürlich auf auf meinen Post anbringen :-) )
 
hm, ch find die 11.Version besser als die 10. und die früheren halt.
Sieht gut aus (was nur nebensache ist) und das überarbeitete(?) Musikarchiv oder wie das da heißt :P find ich gut gemacht.
Benutze aber auch noch andere Alternativen wie MediaClassic oder Winamp(hauptsächlich wegen Inetradio und so^^)
 
ist das eine neue version , weil ich den schon lage drauf habe , ich finde denn besser als die 10 version.
 
der wmp ist doch auf de meisten pcs eh nur tote software. habe immer noch den 6er drauf :) und wiegesagt ist tote softwarewürde ihn ja deinstalliern aber geht ja nicht
 
@freedyk1: Dito, ich hab immernoch W2K, und den WMP nie geupdatet oder geschweige denn gestartet, wüsste nicht wozu ich den brauche...Winamp (auch andere nicht ins system verankerte player) hat/haben alle was man zum musik hören braucht, Play, Stop, Vor.- oder Zurückspulen, und ist in der optik , bzw. funktionen mit einem mobilen abspielgerät, egal welcher art zu vergleichen, was jeder von uns irgendwo zuhause oder in der hosentasche hat...ich verstehe diesen hype um den WMP überhaupt nicht...version 1.0 hat musik gespielt und version 25 wird es irgendwann genauso machen...man was ist das aussehen aber auch wichtig, ich nehme an jeder hier wird die software starten und 3 stunden lang auf die benutzeroberfläche des des WMP starren und vor freude beim musikhören denn teppich nass machen ...kann ich verstehen, der sieht ja auch so toll aus...viereckig und bunt super...
 
also ich finde ihn mit abstand die absolute referenz unter den playern. was mich stört sind gewisse probleme beim einlesen meiner medienbibliothek, welche hoffentlich nur probleme der beta version sein werden. man kann niemandem zu seinem glück zwingen, doch denke ich schon, dass er auf vielen pcs zumindest teilweise verwendung findet und somit die konsequente und relativ schnelle weiterentwicklung und die berichterstattung darüber nicht bloss aus wirtschaftlichen gesichtspunkten für microsoft durchaus berechtigt ist.
 
@G-Z: Absolute Referenz unter den Playern ?! Gehts noch? Reden wir hier wirklich von der gleichen Software? Das ist ja eine Beleidigung für fast jeden anderen Player, den es im Internet gibt! Sry, aber das hat auch nichts mehr mit Meinung zu tun, sondern ist schlicht ein Irrglaube. Der Player kann und hat NICHTS. Du kannst weder Hotkeys definieren, noch hast Du eine vernünftige Playlists. Eine Media Library hat er jetzt zwar, aber leider taugt sie nix. Von Abfrage-Querys der Library spreche ich jetzt noch nichtmal... Out-of-the-Box Codecs besitzt er ebenfalls nicht, da er auf das Merit-System aufbau. Kurzgesagt: Er spielt nur das ab, wofür Du Codecs installiert hast. Ob WMP 9, 10 oder jetzt 11. Alles der gleiche Mist, mit optisch aufgepeppter Oberfläche. Nee Junge, ganz ehrlich... Schau Dich mal n bissl im Internet um...
 
Über das Design kann man ja streiten, was aber Performance und Interaktion angeht, gibt es zur Zeit nicht besseres auf dem Player-Markt. Wenn nur Vista insgesamt so gut wäre...
Übrigens: in eirer news klingt es so, also ob erst jetzt Online-Stores eingebaut wurden. Nun, die waren schon seit XP auf dem Markt kam dabei. Und man kann zwischen mehreren wählen oder neue installieren. Soviel zum Thema "1984 wird nicht wie 1984"
 
@tiadimundo: Wo genau hast du jetzt einen Performance-Schub gegenüber der WMP 10er feststellen können?
 
@Lofote: Ist jetzt vieleicht nicht so wichtig, aber wenn ich comments lese dann immer alle...wogenau steht denn was von "Performance-Schub" gegenüber der WMP 10er...???...
 
@Tomtom Tombody: Na wenn es "das beste auf dem Player-Markt ist, was Performance (und Interaktion) angeht", dann muss ihn doch die Performance gegenüber u.a. auch WMP10 beeindruckt haben. Und ich muss sagen, dass ich das Gefühl habe, dass der WMP11beta-Player sogar insgesamt schlechter mit CPU-intensiven Codecs zurechtkommt, sprich mehr ruckelt, mehr Tonaussetzer hat, etc.
 
Also den WiMP benutze ich nie... immer dieses generve mit der medionbibliothek... Wozu lege ich bittschön Ordner und unterverzeichnuisse an? Beim 11er nervt mich das die Menueinträge versteckt sind.... daher Ausführen -> Mplayer2 ^^ (geht unter viste net mehr :() Ich bin eine treue Winamp 2.95 Anhängerein :D mfg Aerith
 
Der WMP11 ist einfach nur Müll. Ich finde die neue Medienbibliothek zwar richtig geil, aber, dass man erstmal ins Eigenschaftsmenü gehen muss um zu sehen wie lange die Datei oder die gesamte Wiedergabeliste ist: also wirklich... Man sieht praktisch nirgendwo mehr wie lange ein Track ist, weder in der Medienbibliothek, noch in der Wiedergabeliste (da rechts die leiste). Die Performance ist auch nicht berrauschend, und dieses schwarze Taskleistenteil verursacht ja Augenkrebs auf Luna/klassisch. Ist zwar noch Beta, aber ich hoffe da stark auf Verbesserung. Und ich kann ja nicht mal mehr WMV-Dateien abspielen, die ich vor ein paar Monaten aufgezeichnet habe. Ich hab XP neuinstalliert und gleich auf den WMP11 upgegradet statt erst den 9er oder 10er zu installieren. Wenn das mit der Final nicht besser wird, heißt es wieder "Windows Media Player 10" auf meinem Desktop.
 
komisch, das MS jetzt schon weiss, das am 14. september der windows medienplayer fertig ist...

irgendwie ist das ja net so wichtig, das man da nen fixen release tag braucht, würd ich meinen.
 
@Meri: Die wussten ja auch auf den tag genau wann 95, 98, 2000, XP usw. rauskommen bzw. "Fertig" sind...:-)...
 
Wird der, wie der 10er, ins MU eingestellt?
 
hallo,

habe mal ein ganz andere frage... wollte mal wissen ob es vielleicht auch ein passendes theme für windowsXP gibt? wie ich finde sieht dies doch sehr gut aus, danke schonmal...
 
Gut! Und jetzt meine Frage an Alle. Welcher Player ist der optimalste für das Abspielen von MMS (Mulitmediastreams). A.) VLC B.) WMP C.) WINAMP oder D.) Anderer Hersteller (Mit genauer Angabe bitte!).
Ich finde meine MMS Stream Qualität etwas mager, wenn ich WMP verwende. VLC kann mir nicht mehr kanäliges MMS nicht wiedergeben...somit was bleibt mir hier als alternative?

 
@asyra: Persönlich tendiere ich da wirklich zu dem WMP, wobei mich tierisch ärgert dass REAL Player und QUICKTIME Streams nur von den jeweiligen Programmen unterstützt wird ! Unfassbar hier auch, dass Online Shops wie z.B. Amazon auf Real setzen....
 
@Dario: Dann nehm VLC. Der spielt selbst so proprietären Müll wie Quicktime und Real problemlos ab. Allgemein hasse ich "nicht-freie" Formate. Mpeg2 geht da durch seine Verbreitung noch, aber WMV, MOV und Real sind echt das letzte.
 
Ich fand eigentlich schon immer...zumindest die letzten Jahre, dass der WMP der letzte Dreck ist. Wie eigentlich alle Microsoft-Produkte, Windows eingeschlossen.
Da ich leider nicht drum rum komme, Windows zu nutzen, bevorzuge ich da fürs Abspielen von Audio-Dateien lieber so nette, kleine, selbst weiterentwickelbare Programme wie Foobar 2000. Dies Programm ist zwar nicht allzu leicht einzurichten aber mit etwas Ahnung ist es einfach nur genial.
Fürs Abspielen von Videos bevorzuge ich Player wie den Zoom Player oder VLC.

Also Hände weg vom WMP !!!
 
@Emperor1982: 1. was du hier machst, ist flennen. "MS ist scheisse" kannst du sagen, aber was dagegen machen kannst du nicht. Wenn du MS so scheisse findest, dann steig halt um. 2. wenn du den WMP nicht benutzt, was machst du dann bitteschön hier? Ich geh doch auch nicht in einen Firefox-Thread und geh den Leuten da aufn Sack, weil ich Firefox nicht mag. 3. dein Appell kannst du dir in die Schuhe schieben. Da das ein WMP-Thread ist, werden hier Leute sein, die den WMP benutzen wollen. 4. wenn du den WMP nicht benutzt, geht es dich hier eh nichts an. Ich hoff, das war deutlich.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum