E-Plus und Kabel Deutschland prüfen Kooperation

Wirtschaft & Firmen Wie die Financial Times Deutschland (FTD) in ihrer heutigen Ausgabe berichtet, prüfen derzeit der Mobilfunkanbieter E-Plus und Deutschlands größter Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland (KDG) eine Kooperation. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
An E-Plus sollten sich andere Mobilfunk-Anbieter ein Beispiel nehmen. Während E-Plus sich in verschiedenen Bereichen eine 2tes Standbein schafft, schreibt Vodafone Verluste. Immer mehr User gehen zu Mobilfunkdiscountern, die E-Plus selbst früh geschaffen und den Trend erkannt hat. Vodafone blieb lange stur und hinkt wie die Telekom immer einen Schritt hinterher.
 
@Großer: e-plus mag vll in der firmenpolitik anderen was vormachen... aber deren diensleistung ist eine katastrophe. Im mobilfunk is der empfang sehr mager und die preise sind extrem überteuert meiner meinung nach.
 
@ Kalimann: Was ist denn bei der Firmenpolitik dran auszusetzen... rufst du jeden Tag bei deinen Betreiber an und belaberst du ihn? Oder hast du nur bei E-plus um 2 uhr nachts angerufen??? Ist klar da ist kein Techniker im Haus..
Ich habs schonmal im anderen E-plus Thread geschrieben. E-Plus ist derzeit einer der besten Anbieter, neben O2. Vodafon und T-Mobile ist derzeit der letzte Dreck! das UMTS ist genauso gut ausgebaut wie bei den anderen Konkurrenten, das normale GSM Netz ist komplett Deutschlandweit ausgebaut! Berlin perfekten Empfang, bin gerade in Kloster-Lechfeld, also das übelste Dorf! Motorola V3i zeigt mir 3 von 5 Balken mein Nokia 6230i 6 von 6. Also liegt es doch wohl eher am Handy!
Zum thema Preis, zeige mir einen anderen Anbieter der mir eine Telefonflatrate (handy-handy-festnetz) anbietet für 25€. Rund um die Uhr?? Hm ich kenne bis dato keine! UMTS/GPRS Flat für 25€ überall in Deutschland ohne vorher ne Homezone etc einzurichten, ich kennen bis dato keinen! Und diese schwule Karte gibs für 200€ bei MM oder 170€ bei ebay(neu)!!
Und an alle anderen Typen die ständig schreiben "zig Kumpels haben das Problem"
sage ich nur, man soll von sich nicht auf andere schließen! ICH bin seit jahren
treuer Kunde bei E-Plus und nun bei E-Plus Base und nie, wirklich nie Probleme gehabt! Aber ist klar wenn man als Fanboy von D2 den Empfang von E-Plus in einer Tiefgarage testet!
 
@Freedom: E-PLUS ist der blanke blötsin.. Ich arbeite in aachen sehr na an der grenze... und an manchen stellen ist es soo das ich garkein netz mehr habe... obwohl ich in deutschland bin.. das netz von den ist total ausgelasstet.. auch wenn ich 6 oder 7 oder ach ka balken habe pasiert es mit heufig das die verbidung einfach unterbrochen wird....-.- miten in einem Meatin... (und so am rande am händy liegt das net da es erst 2 monate alt ist....)
E-plus hat simyo,base,aldi wo ich mir net sicher bin ist pennycom oder so.. und dann noch das eigene netz eplus, auch wen die im mom die führenden sind und auch die billigsten,haben sie aber trozdem ein scheiß netz empfang. Dann zahle ich lieber ein paar cent mehr und habe dafuer ein funtionierendes netz noch in Deutschland!
 
@ PapaSchlumpf: Naja ich welchen Teil von Aachen, ich war in Trierer Str. 445
52078 Aachen in der Techn. Schule des Heeres und hatte auch dort keine Probleme mit E-Plus
 
Sowieso ist e-plus für mich Netzbetreiber Nummer Eins in Deutschland. Wo gibt es sonst noch "richtige" Handys, die nicht derart verunstaltet sind wie bei T-Mobile oder Vodafone.
Zu News kann ich nur sagen, dass ich allerdings kein Fan von Kabel Deutschland bin. :)
 
@ukroell: Von meinem o2-Branding merk ich nicht allzuviel. Hab aber letztens ein Vodafonebranded Handy gesehen, da muss ich dir zustimmen. Und was ePlus an den Preisen, etc. voraushat, hinkt es beim Netz hinterher, find ich.
 
@Junktyz: das liegt immer daran wo man sich aufhält. E-Plus ist sicherlich für die Provinz (wie der Franzose sagen würde) nicht so geeignet. aber in den (Groß)Städten gibt es keine Probleme.
 
@Großer: da muss ich dir leider widersprechen mit meinem letzten e-plus anschluss dauerte es teilweise stunden wenn ich eine sms in ein anderes netz verschickt habe und ich wohne in berlin . da muss ich dann schon junktyz zustimmen find ich auch .
jetzt habe ich talkline/vodafone und am handy kann ich nichts bemängeln und die sms geht auch bedeutend schneller :-)
 
Dafür hat aber Vodafone das beste UMTS Netz überhaupt. Das kann selbst die Telekom nicht nachmachen.
 
stimmt, bestimmt.... e-plus umts ist echt bescheiden (nutze es selbst) hab mich leider vorher nicht genau genug erkundigt...
 
@Junktyz: Du weißt schon, dass E-Plus mitlerweile auch auf D-Netz Frequenzen funken darf und dies sogar schon tut? Damit hat sich das Problem ebenfalls erledigt und ist genauso wie bei D1 & Vodafone.
 
@trinec: nein. Jetzt aber. Allerdings benutzt ePlus die neuen Frequenzen noch nicht im ländlichen Bereich. Von daher hat sich das Problem noch nicht erledigt und ist genauso wie bisher schlechter als bei D1 & Vodafone.
 
Im meinem umfeld werden bald viele leute E-Plus verlassen. Der service bei denen is echt schlecht! (Ich hatte ne fehlerhafte rechnung über 9500€ euro erhalten und die haben ein halbes jahr zur behebung benötigt zwischendurch 2x mein handy gesperrt. und ein kumpel wollte seinen vertrag verlängern und dem haben sie zusätzlich zur verlängerung noch nen 2. angedreht ... "aus freundlichkeit wurde der eine auf 19 monate reduziert" ... nee nee nee
 
@schmewell: das kann aber auch bei anderen anbietern passieren .. ich bin da das beste beispiel :)
 
@ LuxSide: bei e-plus passiert das aber sher oft, ich hab auch schon zu genüge von derartigen fällen gehört im bekanntenkreis
 
@schmewell: Das kann dir überall passieren, Telekom ist das bei mir schon paarmal
passiert, damals bei der Modemabrechnung! Versatel hat damals genauso falsch abgerechnet, also das ist nun wirklich nicht Provider/Betreiber gebunden!
Das mit dem 2ten Vertrag ist genau der Schwester meiner Freundin passiert, aber eben bei Vodafon... Naja hab meine Klappe gehalten, denn jeder ist seines eignen Schicksals Schmied.

@Kaliman, jaja ich habe auch 324324 Freunde die Probleme mit Audi haben!
Son Blödsinn, nicht von sich auf andere schließen!
 
bei mir war es bei arcor mal so .. 6 monate lang falsche rechnungen bekommen .. falsche leitung bekommen und nichts wurde behoben .. fehler lag angeblich bei mir etc.
da hat man einen riesen ärger bis am ende der fehler gefunden wurde und der lag nicht auf meiner seite :)
also .. es gibt echt bei jeder firma oder dienstleistung fehler im abrechnungssystem .. das passiert halt einfach.
daher sollte man auch alles genau prüfen.
aber ich denke mal schon das der großteil der base und eplus kunden zufrieden sind.. zumindest vom preis/leistungsvehältnis.
 
ist doch am Ende egal, wer was hat. Jeder soll das nutzen, was er für sich richtig findet und mag und gut ist. Ich bleib bei D2 Vodafone und Nokia und gut ist. Hatte nie Probleme, super Service und Handy war nie kaputt, egal wie oft runtergefallen :)
Bei den Preisen kann man sich streiten, kommt noch drauf an, wie die Tarife sind und so, aber ansonsten muss man am Ende eh immer zahlen und wenn man etwas mehr zahlen muss, muss man halt weniger telen :P
 
Warum kann es nicht so toll gemütlich wie hier in diesem Thread abgehen. Alles ohne Glaubenskriege wie bei AMD vs. Intel. Hier schreibt jeder, dass es nicht nur bei e-plus vorkommt mit den Fehlabrechnungen. Aber sag mal was gegen Intel, dann geht es direkt ab. Da wird nicht gesagt, bei AMD kam das doch auch schon vor. Toll wie zivilisiert ihr hier seit Leute.
 
Hallo people! Ich habe ein Problem, vielleicht könnt Ihr mir ja helfen. ich bin im Besitz eines guten Handys, allerdings eines besch... Vertrages. Ich möchte mit meinem Handy "pausenlos" in Netz ohne große Rechnung, sprich also Flatrate fürs Handyinternet, nach Möglich nicht nur GPRS, sondern auch UMTS). Ich danke Euch schon jetzt!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!