Exklusiv: Windows Vista Build 5487 - Unser Eindruck

Windows Vista Wir hatten heute die Möglichkeit, uns die kürzlich an Elite-Tester (TAP-Programm) ausgelieferte Windows Vista Build 5487 einmal näher zu betrachten. Neben zahlreichen Screenshots wollen wir im Folgenden auch die zahlreichen mehr oder weniger ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wie wird man denn Elite-Beta-Tester?
 
@mellowyellow: Für Vista und Office 12 gar nicht mehr... Ansonsten eine so schöne Seite machen wie WinFuture und am besten noch eine Firma draus machen und dann kannst bei M$ als TAP-Member einsteigen... :) MfG Fraser ... Ansonsten: bewerben bewerben bewerben...
 
@mellowyellow:
Man muss es den Steve Ballmer besorgen ,Geld
viel Geld mit ein paar mio. $ darf man zur Elite zählen.
 
Zun Thema Texte einsprechen unter Vista :P

http://www.youtube.com/watch?v=IkeC7HpsHxo
 
@.omega.: genau deswegen haben wir es ja nochmal selbst ausprobiert.
 
@.omega.: Genau wegen dem Vorfall können Kritiker, die der festen Überzeugung sind, Vista wär XP mit neuer Oberfläche, jetzt nicht mehr sagen, "Windows Vista hat nur eine neue Oberflache". Jetzt müssen sie schon tönen, "Vista hat eine neue Oberfläche und Spracherkennung". Geschicker Schachzug ^^.
 
@.omega.: Bisher haben sich viele Unternehmen beim Thema Spracherkennung keine vernünftige Lösung gefunden. Eine logische Konsequenz die Geschichte mit Microsoft. Deshalb bewerte ich das ganze nicht über. Außerdem ist es ein nette Zugabe! und nicht eine lebennotwendige Neuerung.
 
@.omega.: XP hat doch auch Spracherkennung, also bei meiner Englischen Version zumindestens.
 
Könnt ihr bitte noch ein Bild von Windows Mail online stellen? Danke.
 
@klaus1012: is doch O.o
 
Sorry, ich glaub ich brauch ne Brille :-)
 
@nim: habt ihr mal die DirectX unterstützung in Videos getestet ? das ging doch fast in keiner der Betas und es kam immer eine pixlige Videowiedergabe zustande. p.s. ich hätte gern noch ein Bild wie das Flip3D jetzt aussieht.
 
wie krieg ich den tex unten recht Evaluation Kopie...balbalbla weg?? kann man das überjhaupt? das ist echt nervig...
 
könntet ihr ein foto des logins machen und ein screen von flip3d? >_>
 
@S.a.R.S.: Flip3D ist jetz drin Loginscreen geht nicht.
 
@Stan: öhm... also das mit dem blau raff ich net. Ich fahr die Public Beta und bei der ist (links) reichlich blau in Logon-Screen :) mfg Aerith
 
@Stan: Wiseo soll das nicht gehen? Im Zeitalter von virtuellen PCs (Virtual PC, VMWare) :)...
 
Na klar, nachdem man ja die wichtigsten Features komplett gestrichen hat, kann man auch Termine einhalten. Ob der Kunde sich auf Dauer von durchsichtigen Fenstern bländen lässt und dafür Geld ausgibt, oder eine absolut nervige Sprachsteuerung akzeptiert, bleibt abzuwarten. Ich bezweifel das allerdings. Auf mich mach Vista keinen reifen Eindruck. Die Vergangenheit hat immer wieder gezeigt, mit welchen Methoden Kunden überwacht werden und mit welchen Methofen man neue Kunden fängt. Man muss lediglich sein Monopol als Waffe nutzen und ältere Betriebsysteme ausbluten lassen. Aber hey, was solls, zukünftig wird uns Microsoft alle zwei Jahre etwas "neues" vorsetzen. Die Kasse muss klingeln und der Börse ist man verpflichtet :). In diesem Sinne, ein Prost auf die Anleger.
 
@sesamstrassentier: du bist doch nur darüber verbittert weil du nicht an das release rankommst lol
 
@sesamstrassentier: Kannst du mal ne andere Platte auflegen ? Immer das selbe, es ist schon so langweilig ...
 
@sesamstrassentier: Absolut nervige Sprachsteuerung? Zwingt Dich jemand dazu, sie zu nutzen?
 
@sesamstrassentier: Die unzähligen Neuerungen die tatsächlich realisiert wurden unterschlägst du natürlich geflissentlich, da sie nicht in dein Flame-Konzept passen.
 
@swissboy: Wir stimmen wohl überein, wenn ich sage, dass "Neuerungen" nicht um jeden Preis gekauft werden müssen. Neuerungen sind nämlich nicht zwangsläufig immer sinnvoll.
 
@sesamstrassentier: Es gibt aber sehr viele sinnvolle Neuerungen in Vista, die Summe macht's!
 
@swissboy: Und eine Menge sinnlose Neuerungen auch. Die Summe machts und der Käufer entscheidet.
 
@sesamstrassentier, @vistafreak2000 wie nicht an den release rankommen hatte die public beta officel getestet kenne aber genug seiten wo ich die anderen builds laden kann! vistafreak2000 wie kommen die nur ins netz? richtig von angemeldeten bzw.registrierten vista-testern wie du! also wo ist das problem mit den nicht rankommen?
 
@sesamstrassentier: Dass es trotz 5 (?) Jahren Entwicklungszeit allerdings nur sehr wenige Neuerungen gibt und andere Betriebssysteme technisch und bzgl. ihrer Bedienung immernoch teils weit voraus sind, ist auch nicht zu vergessen.
 
@sesamstrassentier: Ich zweifle keinen Moment daran das sich Vista gut verkaufen wird.  @bolg: Du erzählst schlicht Unsinn.
 
@swissboy: Ja, sehr traurig.. Ich zweifle leider auch nich daran.
 
@swissboy: Ganz und gar nicht. Anscheinend kennst du nur kein anderes Betriebssystem. Dass 5 Jahre entwickelt wurde, ist ein Faktum. Dass viele Features gestrichen wurden ebenso. Dass NT ganz und gar nicht mehr "new technology" ist, bestreiten selbst MS-Jünger in der Regel nicht, keine Ahnung also, was du von mir willst.
 
@swissboy: lass sie labern mit ihren "da sind keine Neuerungen drinn" , letztendlich wird ihnen das sowieso keiner glauben wenn die User die Neuerungen dann alle in der Kaufversion selber sehen.
 
@bolg: Du hast ja offensichtlich viel Ahnung, wovon Du redest. Dann nenn mir doch mal ein Betriebssystem, welches technisch und bzgl. der Bedienung Windows weit voraus ist. Auf meinen Computern arbeite ich im Wechsel mit mehreren Betriebsystemen. Mangels Treiberunterstützung war es bisher nicht möglich auf nur einem einzigen alternativen Betriebsystem mehr als 80% der Ein-und Ausgabegeräte zum laufen zu bekommen. Bedienungsmäßig definitiv auch nicht. Wenn ich XP mit den Vista Betas vergleiche finde ich sogar, dass sich sehr viel getan hat, um auch unerfahrenen Bedienern die Arbeit zu erleichtern, schon alleine dadurch, dass in vielen Dialogen die Auswahlmöglichkeiten kurz und prägnant erläutert werden und nicht einfach nur zur Auswahl stehen. Ich bin auch kein großer Freund von MS (Amiga forever), aber auch ich musste mir eingestehen, dass sie es schaffen, Funktion mit einfacher Bedienung zu verknüpfen.
 
2 fragen : habe die öffentliche beta und den key von microsoft, hatte vista installiert und aktiviert...bekomme ich den rc1 ?
wie ist die performance von vista x64 insgesamt einzuschätzen...vergleichbar mit win xp x64, oder schneller/langsamer ? danke im voraus für eure antworten. (( :
 
@SeriousToday: Du wirst zu den glücklichen gehören die Ende August Anfang September Post von MS bekommen mit einem Link zum RC1 Download. 2. weißt ich nicht genau, wir aber wohl so wie vista zu xp sein.
 
Wenn das ganze Live-Zeugs nicht mal wieder etwas für die EU und Wettbewerber von MS sind - ich hoffe das so etwas vor der Auslieferung entfernt wird.
 
@Großer: Grund ?
 
@Großer: Nein, es wird ja keiner gezwungen diese Dienste auch zu nutzen.
 
@vistafreak2000:Wie bei allen anderen Klagen auch, andere Firmen könnten benachteiligt sein - Monopolstellung.
 
@Großer: [IRONIE] Microsoft darf keine Betriebssysteme mehr ausliefern, andere Firmen könnten benachteiligt sein! [/IRONIE]
 
@Großer: bei Livemail ect. wird keiner jammern und live Onecare ist kostenpflichtig ... sprich es wird garnichts in Brüssel passieren .
 
@swissboy: Beim WMP wurde man auch nicht gezwungen, aber durch die Faulheit der Käufer gibt es Monopol-Probleme.
 
@Großer: hm bullshit! deswegen machen sie es doch. sie bauen die sachen nicht mehr ein sondern empfehlen dem user nur sie zu installieren. was heißt empfehlen..nichmal das ..da is haltn link wo was yber das programm steht..evil evil...
 
Oh man: Gibts denn nichts anderes über Vista zu berichten als neue Farbverläufe im Startbildschirm, Spekulationen darüber wie wohl die Verpackung aussieht und das Flip3D nun weichgezeichnet ist - wow.
 
@el3ktro: Nein gibt es nicht, und es zwingt dich keiner das zu lesen.
Für mich war es sehr interessant, da ich erfahren habe das die Spracherkennung doch besser ist als in diesem YouTube video. Ausserdem finde ich es interessant das Vista sich nun innerhalb einer halben stunde installieren kann, was für ein so großes OS doch ziemlich flott geht.
 
@el3ktro: Sponsoren werden gefüttert :)
 
Also dieser deutsche Online-Shop is ja au nich grad der bringer. Da gibts bessere (und schönere!) ^^
 
Finde das Preview sher gelungen, Obwohl nur ein paar dinge erwähnt werden. Hat Vista nur so wenig Features? Mich würde mal die Performance bei Spielen und Filmen Interessieren. Wieviel Ram Verbaucht das System im Leerlauf im gegensatz zum Vorgänger. Paint und Word Pad schauen im gegensatz zum Rest Schei... aus da hat wohl jemand vergessen das dies auch noch gibt. Weden mehr Bild Typen Unterstützt. usw. usw. evtl kommt ja ein intensiev check bei der RC 1. Würde dies jedenfalls sehr begrüßen.
 
@maetz3: Wenn du regelmässig die Winfuture-News und -Reviews zu Vista liest weisst du darüber Bescheid. Es ist wohl unmöglich alle diese Infos in einer News unterzubringen und auch nicht das eigentliche Thema dieser News hier.
 
Wenn sie schon alles mit Icons zukleistern, dann sollten sie sie wenigstens auch vernünftig anordnen, finde ich! Da hängen manche Sachen einfach ohne erkennbaren Grund mal zu weit links oder rechts und sind kleiner als die anderen. Manche Dialoge sehen wirklich aus wie vom letzten Prakikanten zusammen "authored". Aber ich sollte wohl dazu sagen das mir im Laufe der Zeit große Unterschiede in den Previews aufgefallen sind. Am Anfang wars deutlich schlimmer.
 
Jo, jetzt macht es wieder richtig spass mich auf meinem neuen Vista Laptop nächstes Jahr zu freuen. M$ wird langsam richtig gut. M$ Office gefällt mir schon sehr gut, jetzt wird Vista auch noch immer besser. Wenn M$ noch die beiden Fehler die mir im IE7 Beta3 aufgefallen sind entfernt bin ich zufrieden. ^^
 
Da könnte es aber bald ärger geben. Warscheinlich heißt es dann Microsoft würde ihre produkte bevorteilen in dem Sie Live etc. in Windows anbieten. Es sei einfacher die live Toolbar etc. herunterzuladen als andere. Da bin ich mal gespannt wann und wer als erster meckert. Die EU?
 
@billgatesm: Das ist nicht dein Ernst, warum sollte Microsoft nicht seine eigenen Produkte bewerben dürfen ? die Installation derer geschieht hier sowieso auf freiwilliger Basis .
 
@billgatesm: Ja, das sehe ich ja genauso. Aber du weißt doch wie die EU und andere Softwarefirmen z.Z. gegenüber M$ sind.
 
Hmmm blaue Tönung? hoffentlich ist die optional, fand die komplett durchsichtige ohne Farbstich am schönsten. Ansonsten thx winfuture fürs auf dem Laufenden halten :) so langsam freu ich mich auf das neue BS.
mfg Aerith
 
@Aerith: *zustimm* ich fand dieses ins schwarz gehende sehr schick (und augenschonend). hoffentlich wird vista von haus aus mehr abwechslung bieten, als XP, was die visuellen elemente betrifft.
 
Was macht ihr immer für Screenshots? Sieht mir nach 1024x768 aus. Wie wäre es mal mit höheren Auflösungen? 1280x1024 wäre schon besser, oder auch mal Widescreen(1680x1024).
 
@Dragonir: worin liegt dann der unterschied?
 
@ S.a.R.S.: Verstell doch mal deine Auflösung, dann kannst du es sehen. Bei so einer Auflösung sieht das einfach nicht gut aus, ich möchte ja sehen wie es in Zukunft bei mir aussieht. Bei der Auflösung sieht das einfach nur bescheiden aus.
 
@Dragonir: Ich kann dir die auch in 1920x1200 hinklatschen aber dann meckern alle anderen dass sie so lange laden und andauernd scrollen muessen. 1280x1024 wäre vielleicht mal eine alternative trotzdem gibt es immernoch viel zu viele mit einer langsamen Internetverbindung und die wollen wir natürlcih nicht vergraulen.
 
@Stan: Man kann ja auch den Screenshot skalieren. :-)
 
@Stan: Danke dir :) obwohl mir selbst 1024 zu groß ist. Modems sind echt grausam-lahm.... naja, bald als studierende ne eigene Bude und dann vllt DSL. mfg Aerith
 
Ich teste gerade auch die Beta. Von der Performence finde ich das es langsamer ist als Xp. An der Hardware kann es nicht liegen.Da ist ja quasi nur die komplette Oberfläche geändert und nur einpaar Aufgaben hinzugefügt.Das betriebsytem finde ich echt enttäuschent:(
 
@quoc68: Äh... natürlich kann es an der Hardware liegen, bei mir läuft die Vista Beta flotter als XP... ist aber bisher nicht schlimm, weil... genau, weil es noch eine Beta ist. Und Du scheinst das Wort "Beta" nicht richtig zu verstehen, sonst wäre der letzte Satz von Dir wohl nicht gekommen :)
 
Mich würde ein Screenshot von der klassischen Windows Ansicht interessieren (die es auch bei XP gibt). Vielen Dank :)
 
@liberation: wieso? sieht scheisse aus genau wie bei xp :P (wenn man es nicht bearbeitet)
 
@Stan: Ich mag das klassische Design und arbeite immer mit dem klassischen Design, egal ob zu Hause oder bei der Arbeit. Ausserdem benutzen 90% der Personen von Firmen die ich kenne das klassische Design.
 
@liberation: Vista wird durch das klassische Design nicht schneller , das Design wird direkt über die Grafikkarte beschleunigt und ist im Prinzip immernoch genauso schnell auch wenn die CPU stärker belastet wird.
 
Warum sind die Buttons bei dem abgespeckten Theme eigentlich anders? Verstehe nicht warum man extra neue Buttons erstellt. Es reicht doch, auf die Transparenz und die Effekte zu verzichten.
 
@nim: "Der Windows Media Player bietet nun erstmals einen deutschsprachigen Online-Shop zum kostenpflichtigen Herunterladen von Musikstücken" ist so nicht ganz richtig. StayTuned ist lediglich ein kostenpflichtiger Streamserver... Du kannst dir die Musik anhören (btw: sehr große Auswahl), aber (noch) nicht herunterladen. Dieses soll in naher Zukunft eine Option werden, die aber dann nicht von dem Grundpreis (z.B. 9,95 Euro im Monat bei monatlticher Lastschrift) gedeckt werden wird. Das war nur so am rande mal... MfG Fraser
 
@islander was für hardware hast du denn?Ok sry die Beta finde ich echt enttäuschent
 
sorry das ich es jetzt sagen muss, aber diese gadgets für die rechte seite erinnern mich stark an das "dashboard" welches es seit tiger in osx integriert ist. und fast alle module die ich auf dem screenshot sehe sind auch standartmäßig bei osx zu finden.

positiv ist dass man gleichzeitig auch normal arbeiten kann wärend die funktionen zu sehen sind. und auch gut ist es dass die fenster eine ebene über den gadgets liegen (also kann man sie über sie schieben)
das verkleinert also nicht den arbeitsbereich.

ist zwar gut, aber wie gesagt für mich nur eine "ideen-gaunerei"
 
@Kaschkemarcel: Der Grund ist ganz einfach, dass das mein Wunsch war und sie es deswegen implementiert haben. Danke nochmal
 
@Kaschkemarcel: Woher kommt eigentlich deine Vermutung, dass Apple dieses Konzept "erfunden" hat? Das glauben nämlich viele. Um es mal klar zu stellen: erst kam Konfabulator, dann die Windows Sidebar (in der Beta-Entwicklung also noch nicht für Endanwender) und dann kam das Dashboard von Appple. Also genau umgekehrt. Ähnlich war es übrigens auch beim Kontextmenü, der Taskbar, Alt+Tab, dem MediaCenter, dem Scrollrad, iPhoto-ähnlicher Software usw.
Leider lauter Vorurteile hier zu finden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles