Mehr als 200 Millionen Downloads von Mozilla Firefox

Software Die Entwickler des quelloffenen Browsers Mozilla Firefox konnten am Montag die Auslieferung von mehr als 200 Millionen Downloads feiern. Anlässlich des Ereignisses veranstalten zahlreiche Fans Feiern. Unterdessen können sie sich auch darüber freuen, ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die Downloads sagen aber nichts darüber aus, wieviele Füchse tatsächlich in Verwendung sind.
 
@terrawilli: wie oben ja auch zu lesen ist...
 
@terrawilli: was auch im Artikel steht, und was auch logisch ist.
-fehlerhafte downloads
-verschiedene versionen
-system neu aufsetzten
-User die dann doch andere Browser einsetzten
-User die FF nur für gewisse Zwecek einsetzteb

Die tatsächliche Useranzahl wird weit niedriger sein.
 
@terrawilli: Andererseits gibt es aber auch eine Menge Benutzer, die den FF nicht über mozilla.com runterladen, sondern von anderen Quellen, insofern könnten hier also auch wieder welche hinzukommen. Apt-get z.B. holt FF ja von einem Ubuntu-Mirror und nicht bei Mozilla selbst.
 
"Hätte, könnte, würde,..." Laßt uns Knochen werfen oder die Kristallkugel bemühen! :-)
 
nice! das belebt den markt. dank ff, opera und konsorten hat auch m$ wieder mehr in die entwicklung des ie gesteckt. meine nr.1 ist und bleibt aber dennoch opera!
 
Jo FF is wirklich ein guter browser den darf man wirklcih feiern :D
 
Also ich finde es super das FF 200 Millionen mal runtergeladen wurde.
 
@BlueChris17: Ich auch .
 
ich arbeite seid 2 Wochen mit dem FF 2.x und der läuft prima wie schon die anderen FF davor auch.
 
ich kann mir momentan keinen anderen Browser für meine Zwecke vorstellen. Weiter so Mozilla! :D
 
Wir brauchen .ADM Templates (für GPOs) für den FF!! dann würden wir den auch auf den Kundenrechnern installieren! Firefox rules :D und mit IE Tab kann man auch n M$ update machen...
 
hmmmmm die meldung ist zwar schon 4 Tage alt, aber naja..............
 
also ich allein hab schon genau 7 mal FF runtergeladen:D
 
@quoc68: Ich auch, mindestens ^^
 
Ich liebe meinen Firefox
 
Keine Freundin? *scnr*
 
Na hoffentlich stimmts diesmal, bei 150Mio waren sie ja auch zu früh :-) Quelle: http://www.spreadfirefox.com/node/21923
 
39 % ?? wers glaubt !
Ich kenne niemand der den FF benutzt. Runtergeladen habe ich den auch schon öfters aber benutze wieder den IE.

Interessant wären Statistiken grosser News Portale. Dass bei IT Seiten mehr FF zum Einsatz kommt ist verständlich. Otto Normalbenutzer hat weiterhin den IE im Einsatz.
 
@Tomato_DeluXe: Stimmt woher weist du das :-) Allerdings ist der IE ohne Aufsatz auch nicht zu gebrauchen. Freu mich auf den 7bener, wie viele Millionen Normal-User auch :-)
 
@Tomato_DeluXe: Dafür kenne ich kaum noch jemanden, der freiwillig den IE anfasst, mich eingeschlossen. Insofern glaube ich dran :) Und da sind auch einige OttoNormalBenutzer dabei...
 
@Tomato_DeluXe: Bei Spiegel ONLINE liegt der Firefox Anteil sogar mitlerweile über 40%, und die Seite würde ich schon als Newsportal ansehen...
 
Hmmm ~200 Millionen Downloads. Woran das nur liegen könnte ? Ups das liegt wohl am IE *hrhr* Thx IE have a nice Day ... :)
 
@avril|L: Am Hype, oder weil's cool ist am FF zu basteln und der IE uncool ist, daran könnts auch liegen :-)
 
Wichtig wäre auch noch zu erwähnen, dass heute in China bestimmt auch wieder ein Sack Reis umgefallen ist.
 
@s41: und dessen inhalt über die ganze straße verstreut ist, grad hab ich die meldung bekommen das 2 straßen weiter ein fahrrad umgefallen ist :)
 
ihr freut euch über firefox-schön und gut. aber derbraucht bei mir nehalbe minute um zu starten. dann sind die verb./min. bzw. schnelligkeit trotz abgespeckter version im gegensatzzu anderen browsern dennoch langsam. Deshalb MUSS ich Opera benutzen. Obwohl er viele tools hat öffnetund arbeitet er schneller. oder kann man FF schneller kriegen?
 
@fm29pkdeu: 30 sekunden ist viel zu lang. das liegt nicht am ff sondern an einer deiner erweiterungen. meiner braucht nicht mal eine sekunde. und sogar wenn er 10 mal so lange bräuchte würds mich nicht stören weil er dann meistens die nächsten 5-10 stunden läuft und ich ihn nicht mehr starten muss ^^
 
Mittlerweile läuft in den meisten Schulungsräumen der Firefox. Die Admins bescheinigen weniger Ausfälle. Technisch ist er den IE6 entwachsen und macht eine sehr gute Figur mit seinen unzähligen Erweiterungen.
 
@fm29pkdeu.............der firefox braucht "so lange" (LOL), weil er im gegensatz zum IE nicht beim systemstart mit hochgeladen wird, du dumpfbacke: ich hab nen 3700er AMD (AMD RULEZZ). da benötigt der FF mal ca 8 sekunden bis er startklar ist.:
dafür kackt FF so gut wie nie ab im gegensatz zum IE:-..__________________ firefox is genial, alleine schon die erweiterungen sind den umstieg wert: webdeveloper tools, adblocker etc........feine sache das !!!

gree'Z
 
@obiwankenobi: Warum startet nur Opera so schnell ? Ist der auch im Sys verankert wie der IE ? Wieder so ein FF-Mythos, da gibts noch jede Menge von. http://tinyurl.com/8bhwv
Die tollen Erweiterungen hat ein Browseraufsatz auch schon lange, da hieß FF noch Phönix. Und mein FF kackt häufiger ab als der IE mit Aufsatz+Erweiterungen oder Opera. Wer iss nu die Dumpfbacke ?
 
derzeit ist meiner meinung nach FF das nonplusultra, weder opera och ie7 kommen da ran...
 
@sirios: Gut das Meinungen verschieden sind :-)
 
Mein FF braucht nicht mal eine Sekunde zum starten. Zack und er ist da. Es geht NICHTS über FF!
 
also: ich habe es mal gecheckt: es lag ttsächlich an den erweiterungen. nun startet FF nach 10sek. Aber:nach einem speedtest ist opera weiterhin vor FF!
hier die werte:
Opera: Download aus Deutschland
170.1 KByte/Sek
(=1361 kbps)
Upload
21.4 KByte/Sek
(=171 kbps)
Verbindung (Messung wieviel gleichzeitige Verbindungen von Ihrem PC zu einem Server in Deutschland möglich sind): 565.0 Verb/Min
und nunFF:
Download aus Deutschland
171.0 KByte/Sek
(=1368 kbps)
Upload
21.8 KByte/Sek
(=174 kbps)
Verbindung
Messung wieviel gleichzeitige Verbindungen von Ihrem PC zu einem Server in Deutschland möglich sind 245.0 Verb/Min
Und ich habe DSL 2000
D.h.: Opera ist bei mir besser. verb./min. heißt, dass der wechselzwischen den tabs 1sek. oder weniger dauert. alles ist flüssiger,sozusagen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.